TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
Saskatchewan research reveals controversial insecticides are toxic to songbirds

######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ########

Religion is hate. Hate must be stopped.
There is no excuse for indoctrinating hate.


######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ########
Warnung: Nazimethoden bei Twitter.
Alle Accounts in Gefahr!
Twitter ist dumm wie Schifferscheiße!

######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ########


Pages: [1]

Author Topic: Hier gibt es die Antwort auf Fragen!  (Read 6224 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1086
Hier gibt es die Antwort auf Fragen!
« on: June 10, 2008, 05:40:37 PM »

Wieder einmal hat Kidmed.de einem Kind in einer gefährlichen Situation geholfen.
Dies ist kein Einzelfall. Ich nehme das zum Anlaß, ein bundesweites Notrufsystem
für Kinderärzte zu fordern, an das sich Kinder und Eltern wenden können.

Dies hat sich zugetragen:
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/showtopic.php?threadid=3881

Der Vorfall zeigt ganz wichtige Fehler:

ERSTENS:
Jemand wendet sich in seiner Hilflosigkeit an ein Webforum, weil er nicht weiter weiß.

ZWEITENS:  
Es dauert sehr lange bis jemand antwortet.

Aber gerade bei Notsituationen ist die Zeit extrem wichtig. Es kommt oft auf die
Minuten, wenn nicht gar auf die Sekunde an.


Ein Webforum KANN niemals in AKUTEN Situationen helfen!

Auch das Forum TG-1 kann das nicht. Man muß SOFORT jemanden anrufen
können. Deshalb machen wir hier diesen Warnhinweis.


Es müssen Telefonnummern angegeben werden, wo man ANRUFEN kann, denn
der Fragesteller braucht die Antwort SOFORT.


Wir werden uns bemühen, in Zusammenarbeit mit Kinderärzten solche Listen zusammenzustellen.

Derzeit gibt es bei den "Kinderärzten im Netz" diese Stellen, an die man sich wenden kann:
http://www.kinderaerzte-im-netz.de/bvkj/show.php3?id=96&nodeid=


Falls sich jemand hilflos fühlt:

Wenn man Rat sucht - und den schnell - oder wenn Einem die Situation unheimlich
ist, MUSS man sofort sich wenden an Ärzte und Kliniken. Dabei kann es natürlich
sein (wie in dem Beispiel), daß man Hilfe braucht WEGEN dessen, was Ärzte gesagt
oder getan haben.

Wenn Einem das passiert, muß man eben ANDERE Ärzte oder Kliniken fragen, also
anrufen. Wenn Sie bei einer Stelle nicht weiterkommen, rufen Sie bei der nächsten
an. Auch wenn die in einer völlig anderen Stadt ist, das macht gar nichts.

Als ich vor kurzem in einer deutschen Stadt die 110 angerufen habe, ging niemand
ans Telefon. Dabei war nicht einmal Feiertag, sondern es war der Freitag nach  
einem Donnerstag, der ein Feiertag gewesen war.

Freitag = "Brückentag" - und schon steht man im Regen... Selbst die 112 anzurufen
war sinnlos. Da meldete sich schlicht und einfach das Faxgerät. Es ist wirklich
beruhigend, wenn es brennt und man weiß, daß die Feuerwehr bei ihrer Rückkehr
wenigstens lesen kann, was unterdessen so alles passiert ist...

Hilfe bekam ich dann von einer Spezialabteilung der Polizei in München. Nicht
unbedingt nicht an der Haustür, aber dafür noch näher dran: nur einen Griff zum
Telefon.



Anmerkung:

Warum heißt es dann in der Überschrift "Hier gibt es die Antwort auf Fragen!"?
Sehr einfach: Damit Fragesteller sofort diesen Warnhinweis lesen.

Wir können in akuten Fällen nicht helfen und möchten deshalb Jedem klar machen,
daß ein Forum ganz sicher der falsche Ort ist, um bei akuten medizinischen
Problemen zu helfen.

Ein Forum ist eine wichtige Sache, aber nicht bei akuten Notfällen. Ein Forum sollte
immer angeben, wohin man sich wenden kann. 110 und 112 reichen nicht! Rufen
Sie, wenn es sein muß, auch in anderen Städten an. Trauen Sie sich!

Lieber einmal zu vorsichtig als einmal tot.
.
« Last Edit: June 13, 2008, 12:27:37 AM by ama »
Logged

Sildenafil

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 112
Hier gibt es die Antwort auf Fragen!
« Reply #1 on: June 10, 2008, 07:07:47 PM »

Die Gehirnerschütterungsgeschichte riecht nach Fake.
Logged

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1086
Hier gibt es die Antwort auf Fragen!
« Reply #2 on: June 10, 2008, 07:31:24 PM »

Sildenafil postete
Die Gehirnerschütterungsgeschichte riecht nach Fake.
Diese Entscheidung überlassen wir den Pathologen. :-)
Pages: [1]