TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: Steinmeier: Mit aller Härte gegen Doof  (Read 1805 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1057
Steinmeier: Mit aller Härte gegen Doof
« on: December 20, 2008, 02:47:01 PM »

"Steinmeier: Mit aller Härte gegen Doof" Nein, stimmt leider nicht. Vor allem müßte Steinmeier dann gegen sich selbst antreten...

In der Süddeutschen Zeitung online heißt es heute

http://www.sueddeutsche.de

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
Steinmeier: Mit aller Härte gegen rechts

Der Ruf nach konsequentem Durchgreifen gegen Rechtsextreme wird
immer lauter: Vizekanzler Frank-Walter Steinmeier hat gefordert, den
Fahndungsdruck auf die Szene zu erhöhen - es gebe nun auch mehr Gründe
für ein Verbot der NPD.

http://www.sueddeutsche.de/politik/576/452282/text/
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]



Mit aller Härte gegen Doof:

Mit aller Härte gegen Doof


.
« Last Edit: December 20, 2008, 02:48:25 PM by ama »
Logged

Zoran

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 248
Re: Steinmeier: Mit aller Härte gegen Doof
« Reply #1 on: January 31, 2017, 10:15:52 PM »

Die brachiale geistige Urgewalt des Herrn Steinmeier bekam eine 22jährige Studentin zu spüren:

http://m.bild.de/news/inland/weihnachtsmarkt-an-der-gedaechtniskirche/was-valeriya-nach-dem-bild-bericht-erlebte-49978938.bildMobile.html

Ihre Eltern wurden von dem islamistischen Massenmörder in Berlin auf dem Weihnachtsmarkt umgebracht. Steinmeier kondoliert der Studentin nur zum Tod ihres Vaters.

[*quote*]
"Liebe Valeria, mit trauriger Gewissheit habe ich erfahren müssen, dass Ihr Vater bei dem schrecklichen Terroranschlag auf dem Breitscheidplatz ums Leben gekommen ist. Ich spreche Ihnen zu diesem schweren Verlust meine aufrichtige Anteilnahme aus."
[*/quote*]

Nicht mal den Namen hat er richtig geschrieben. Sie heißt Valeriya.
« Last Edit: January 31, 2017, 10:17:57 PM by Zoran »
Logged


Japan Earthquake and Pacific Tsunami

Your gift to the American Red Cross will support our disaster relief efforts to help those affected by the earthquake in Japan and tsunami throughout the Pacific. On those rare occasions when donations exceed American Red Cross expenses for a specific disaster, contributions are used to prepare for and serve victims of other disasters.

Zollstein

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 120
Re: Steinmeier: Mit aller Härte gegen Doof
« Reply #2 on: February 14, 2017, 05:50:01 PM »

Steinmeier soll jetzt Bundespräsident sein. Da sieht man, wie weit die Fake News gehen.
Logged
Pages: [1]