TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: Der Fall Dr. Michael Spitzbart  (Read 12328 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1104
Der Fall Dr. Michael Spitzbart
« on: July 13, 2010, 03:39:56 AM »

Beim Recherchieren zu dieser üblen Kiste "Mensch fast ersoffen, aber Homöopathie hilft - Akutmittel bei Wasserleiche" ( http://transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=6363 )

schwuppt dieses Reklameschild über den Schirm:



http://www.vnr.de/angebote/MH/bilder/homoeopathie_neu.jpg

Aha, denkt der Mensch am PC, das wird ein Download eines PDF. Pustekuchen! Nichts ist es mit PDF.

Die Email-Adresse soll man eingeben. Das gibt dann ein PDF in die Mailbox. Denkt man. Schon wieder falsch. Statt dessen wälzt sich dieses Reklamemonster über die Leitung in den Browser:


http://www.vnr.de/newsletter/spezialreport/homoeopathie/fs_1.html?[Spionagedreck]&tr=anmeldung_spezialreport_homoeopathie&[Spionagedreck]

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------------------------------
Ihr persönlicher Download-Link wurde soeben an Ihre E-Mail-Adresse geschickt!
Bitte überprüfen Sie Ihr Postfach.
Lernen Sie die 7 Vitalstoffe kennen, die für Ihre Gesundheit entscheidend sind
Und entdecken Sie das Geheimnis für wahre Gesundheit bis ins hohe Alter:
Topfit, voller Energie und leistungsfähig

Das besondere daran: Sie können diese wichtigen Vitalstoffe ganz einfach und natürlich über Ihre Nahrung zu sich nehmen.

Sie brauchen keine teuren Pillen und Präparate, so wie viele andere es tun:
Tausende von Menschen geben
für Anti-Aging-Hormone ein
Vermögen aus!

Der Spitzenmanager eines Weltkonzerns versucht, mittels DHEA den täglichen Stress zu bekämpfen ... eine bekannte Politikerin schwört auf die Einnahme von Melatonin-Kapseln ... der alternde Schauspieler gesteht in der Klatschpresse seine Abhängigkeit von künstlichen Wachstumshormonen ...
SIE aber sind clever. Denn Sie wissen, wie Sie die wirksamsten Anti-Aging-Wirkstoffe auf völlig natürlichem Weg bekommen – ohne dass es Sie einen Cent kostet. UND Sie wissen ...   welcher simple Bluttest Sie zuverlässig vor dem Herzinfarkt schützt
   wie Sie die geistige Frische und die Vitalität eines 30-Jährigen wiedererlangen
   welcher Stoff im Blut das "Alpha-Tier" in Ihnen weckt
   welche kleine Beere in puncto Herzschutz alles toppt, was Sie bislang gekannt haben ...

Denn Sie haben das Geheimnis für wahre Gesundheit bis ins hohe Alter entdeckt.
Erleben Sie, wie einfach Gesundheit sein kann! Klicken Sie hier für Ihre Gratisausgabe von "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis"!


Dr. Michael Spitzbart, Arzt und Leiter der ersten Praxis für Gesunde, enthüllt für Sie heute den Weg zu wahrer Fitness und Gesundheit bis ins hohe Alter!         Geheimer als die
Akten der CIA ...
... exklusiver als
jede "Gold Card"
... und wirksamer
als jede Pille von
Ihrem Arzt!




Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

"Ihr Blutbild ist völlig in Ordnung", teilt Ihnen Ihr Arzt mit. "Prima", denken Sie, "dann ist bei mir ja alles bestens!"

"PUSTEKUCHEN!" sage ich ... Und ich kann dies völlig zu Recht behaupten.

Natürlich würde ich es Ihnen von Herzen wünschen, dass mit Ihren Blutwerten, Ihrem Körper, Ihrer gesamten Fitness alles in Ordnung ist. Aber ich möchte, dass Sie WIRKLICH gesund sind, und nicht, dass Sie sich in falscher Sicherheit wiegen.

Ihrem Arzt genügt es, wenn Ihre Blutwerte in den "Normbereich" aller Patienten fallen. Aber ist das wirklich gut genug für Sie, wenn Sie mit dem "Durchschnittskranken" verglichen werden? Nein – denn es lässt Sie wie "mit halber Kraft" laufen und kann sogar gefährlich für Sie sein ...

Würden Sie Ihren Benziner mit Dieselkraftstoff betanken und erwarten, dass er fährt? Sicherlich nicht!
Und nun frage ich Sie: Warum tun Sie dies Ihrem Körper an?

Tagtäglich sehe ich in meiner Praxis Menschen mit einem Blutbild wie Schweizer Käse – so viele Nährstoffe sind so gut wie nicht vorhanden. Kein Wunder, dass sie sich schlapp und ausgelaugt fühlen und sich im Laufe der Jahre bei ihnen eine Zivilisationskrankheit nach der anderen die Klinke in die Hand gibt.

Hier ein bisschen Müdigkeit, dort schon wieder eine Erkältung, nicht mehr so leistungsfähig wie früher, der Blutdruck ist zu hoch ... ja, man wird halt nicht jünger. Und der tagtägliche Stress, die Hektik tun ihr Übriges dazu ... Halt! Bitte machen Sie jetzt nichts falsch!


Denn ab sofort können Sie zu denjenigen Privilegierten gehören, die mit ein paar ganz einfachen Tricks der Natur ihre Vitalität bis ins hohe Alter bewahren können. Und das Beste ist – diese Mittel kosten oft keinen einzigen Cent!

Lange genug habe ich mit angesehen, wie in der Schulmedizin Unwissenheit und Profitgier an erster Stelle stehen – auf Kosten der Gesundheit und des Wohlbefindens aller Patienten.

Leider kann ich nur wenigen Menschen meine exklusive Einladung senden, auch wenn ich am liebsten die Wahrheit in die Welt "herausschreien" würde ... Aber Sie gehören heute dazu!
"Haarscharf am Rand von Krankheit" oder Gesundheit bis ins hohe Alter – heute können Sie über Ihre Zukunft entscheiden!

Bitte lassen Sie mich vorab eines sagen: Ich verspreche Ihnen nicht das Blaue vom Himmel. Ich verspreche Ihnen nicht, dass Sie mit einer winzigen "Wunderpille" oder indem Sie ab jetzt nur noch 5 bestimmte Nahrungsmittel essen, sich innerhalb kürzester Zeit wieder wie mit 20 fühlen. Ich weiß, dass Sie sich nicht für dumm verkaufen lassen und derartig absurde Versprechen bei Ihnen auf der Stelle im Papierkorb landen ...

Aber Sie KÖNNEN die Uhr um 15, 20 oder gar mehr Jahre zurückdrehen – egal, wie sehr Sie bislang mit Ihrer Gesundheit Raubbau betrieben haben ...
Ja, Sie KÖNNEN mit 50, 60 oder gar 70 Jahren fitter sein, als Sie es mit 30 waren!

Bitte schenken Sie mir jetzt 5 Minuten Ihrer kostbaren Zeit, und Ihr Körper wird es Ihnen danken – in den nächsten Jahren, in den nächsten Jahrzehnten. Es werden die bestangelegten 5 Minuten sein, die Sie in Ihre Gesundheit investieren können ...

Bevor ich Ihnen erzähle, welche 3 Geheimnisse der Natur Ihnen Ihre körperliche und mentale Power erhalten oder zurückbringen, möchte ich mich Ihnen vorstellen:

Mein Name ist Dr. Michael Spitzbart. Ich bin Arzt, Jahrgang 1957 und Vater von 4 Kindern.
Dr. Spitzbart auf einem seiner stets ausgebuchten Seminare         Nach meiner medizinischen Ausbildung in den USA und an verschiedenen deutschen Universitäten war ich als Chirurg am Klinikum Nürnberg im Fachgebiet Urologie tätig.
   Dort gründete ich das Lehrinstitut für Präventivmedizin und biologische Leistungs-Maximierung.
   Den Schwerpunkt meiner Forschung bildet die "Orthomolekulare Medizin": Sie befasst sich mit den biochemischen Prozessen im Körper, die über krank oder gesund entscheiden.

   In Lauf bei Nürnberg leite ich die erste Praxis für Gesunde in Deutschland. Hier berate und trainiere ich mithilfe präventiver und orthomolekularer Methoden die Elitekräfte aus Industrie und Wirtschaft, viele Showstars und Hochleistungssportler aus Deutschland und dem europäischen Ausland.
   Viele renommierte Firmen buchen mich regelmäßig als Gesundheitscoach für ihre Spitzenkräfte, die ich u.a. bei der Stressbewältigung im Management berate.
   Für mein Werk "Fit Forever – 3 Säulen für Ihre Leistungsfähigkeit und Fitness" wurde ich 2004 mit dem Europapreis für Literatur ausgezeichnet.
   Bis heute habe ich weltweit über 1000 Vorträge und Seminare auf Kongressen und Fachtagungen gehalten.


Täglich fragen Menschen aus ganz Deutschland an, ob sie in meiner Gesundheits-Praxis einen Termin bekommen können. Weil ich so oft bedauernd sagen muss "leider kann ich Ihnen frühestens in einem halben Jahr einen Termin anbieten", bin ich auf eine Idee gekommen ...

Damit mein Wissen nicht nur meinen Privatpatienten, den Topmanagern und Hochleistungssportlern zugute kommt, sondern jeder davon profitieren kann, ohne in meine Praxis reisen zu müssen, gibt es jetzt "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis" – meinen monatlichen Gesundheits-Ratgeber, der direkt zu Ihnen nach Hause kommt.

Hier zeige ich Ihnen auf ganz klare und anschauliche Weise, wie einfach es ist, sich Ihre Gesundheit und Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter zu bewahren. Ich möchte Sie heute einladen, "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis" kostenlos kennenzulernen!


Tagtäglich höre ich in meiner Praxis diesen Satz: "Hätte ich das bloß schon eher gewusst, Herr Doktor Spitzbart, wie einfach es sein kann, fit und gesund zu bleiben!"
Ja, es ist einfach! Denn nur 30% unseres maximal erreichbaren Alters ist genetisch vorbestimmt. Die restlichen 70% sind äußere Faktoren ...

.. wie oxydativer Stress, der die Körperzellen altern lässt, ein Absinken des Hormonspiegels, fehlender Sauerstoff, ein schwaches Immunsystem.

Und nun habe ich 3 gute Nachrichten für Sie ... Die erste davon ist: Diese äußeren Faktoren können Sie beeinflussen!

Und zwar          ohne teure, sinnlose oder gar gefährliche Anti-Aging-Mittel
   ohne operative Eingriffe
   ohne nebenwirkungsreiche Medikamente und
   ohne dass Sie sich in Fitness-Studios schinden, auf Ihr Lieblingsessen verzichten und sich überhaupt alles verkneifen, was Ihnen Spaß macht!



Die zweite gute Nachricht: Sie werden gleich entdecken, wie einfach Gesundheit sein kann ... denn Sie brauchen nur ein paar wesentliche Geheimnisse der Natur zu kennen und anzuwenden. Das ist alles!

Und die dritte: Egal, wie alt Sie sind – es ist NIE zu spät!
Warum altern wir eigentlich –
und MÜSSEN wir das?

Auch, wenn Ihnen das auf den ersten Blick unglaublich erscheint: Sie können auch mit 60 noch die Leistungsfähigkeit eines 30-Jährigen vorweisen. Dazu müssen Sie aber wissen, welche Faktoren Sie altern lassen und Ihre Vitalität schmälern. Wenn Sie diese kennen und einfach ein paar simple Tricks der Natur anwenden, dann können auch Sie bis ins hohe Alter gesund und vital bleiben!         Den Energie- und Vitalitätsverlust zwischen 40 und 80 können Sie stoppen – und sogar wieder rückgängig machen!


Und dabei müssen Sie NICHT Ihr gesamtes Leben umstellen oder auf alles verzichten, was Ihnen schmeckt oder Freude macht. Ich bezeichne meine Gesundheits-Philosophie gerne als "Frohmedizin" – denn sie unterscheidet sich wesentlich von dem Tunnelblick, den unsere Schulmedizin mit ihrer "Drohmedizin" und dem erhobenen Zeigefinger tagtäglich unter Beweis stellt.

Aber von Verboten alleine ist noch niemals jemand gesund geworden oder geblieben!

Meine "Frohmedizin" gibt Ihnen den Schlüssel für Gesundheit und Power bis ins hohe Alter an die Hand. Und hierfür genügen ein paar kleine, aber wesentliche Änderungen, die Ihnen sogar SPASS machen werden! Entdecken Sie jetzt die Geheimnisse eines langen und gesunden Lebens ...
        Ja, ich möchte auch die Geheimnisse der "Frohmedizin" erfahren und bis ins hohe Alter gesund und fit bleiben! Senden Sie mir meine Testausgabe von "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis" gratis und unverbindlich zu!


Ein einfacher Bluttest kann Sie vor dem Herzinfarkt schützen

"Herr Doktor, bitte helfen Sie mir!" Der 55-jährige Manager eines Großkonzerns sitzt völlig außer Atem vor mir. Der Schweiß steht ihm auf der Stirn. Allein die 4 Stockwerke zu meiner Praxis haben ihn fast an den Rand seiner Kraft gebracht.

Und was ich dann zu hören bekomme, ist mir alles andere als neu. Bluthochdruck, hohe Cholesterin- und Harnsäurewerte, leichtes Übergewicht – das ganze Programm. Die neuesten Medikamente aus der pharmazeutischen Pipeline haben kaum Hilfe gebracht, ihm aber dafür unangenehme Nebenwirkungen beschert: Kopfschmerzen, Müdigkeit, Potenzschwierigkeiten.

Im Blutbild fällt mir als Erstes der hohe Homocystein-Wert auf. Homocystein ist maßgeblich an der Entstehung von Blutgerinnseln beteiligt, die die Gefäße verstopfen und zum Herzinfarkt führen können.
Die Einnahme von 3 speziellen Vitaminen bewirkt bereits nach 3 bis 4 Tagen, dass der gefährlich hohe Homocystein-Spiegel erheblich absinkt!

Ich bin jedes Mal wieder aufs Neue verblüfft, wie schnell die 3 Vitamine Folsäure, B6 und B12 mit dem "Killer" Homocystein aufräumen!

Und nun frage ich Sie: Wann hat Ihr Arzt das letzte Mal die Werte dieses starken Trios in Ihrem Blut gemessen? Oder verlässt er sich lieber auf die "chemische Keule" – und zwar dann, wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist?

Statt sich auf die natürlichen Mittel zu besinnen, entwickelt die Pharmaindustrie eine medikamentöse "Bombe" nach der anderen. Denken Sie nur an die brandneue "Polypille", die gleichzeitig gegen Bluthochdruck, hohe Cholesterin- und Homocysteinwerte wirken und zusätzlich das Blut verdünnen soll. Warum ich von diesem "Multitalent" definitiv abrate, lesen Sie in "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis"!         Klicken Sie hier für Ihre Gratisausgabe von "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis" und erhalten Sie die brandneuen, exklusiven Gesundheitsinformationen, die sonst nur den Patienten in meiner Gesundheits-Praxis zugänglich sind!

Werfen Sie jetzt einen Blick durchs Schlüsselloch ... direkt in Dr. Spitzbart´s Praxis für Gesunde!
Schauen Sie Dr. Michael Spitzbart in seiner Gesundheits-Sprechstunde über die Schulter und erfahren Sie ...
   warum Erfolg und Glück „im Blut liegen“ ...
   was die meisten Menschen falsch machen, wenn sie Vitamine einnehmen ...
   und wie Sie fit und leistungsfähig bleiben, auch wenn Sie kein Spitzensportler sind!
   


Profitieren auch Sie von den exklusiven und aktuellen Informationen aus Deutschlands erster Praxis für Gesunde.

Fordern Sie jetzt kostenlos Ihre Gratisausgabe von Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis an!


Wenn Sie gern Ihren eigenen Kopf gebrauchen, Ihren eigenen Weg gehen, sich nicht für dumm verkaufen lassen wollen von Ärzten und Pharmaindustrie,

dann befinden Sie sich ab jetzt in bester Gesellschaft – und zwar in der Gesellschaft von cleveren Menschen, die meinen Weg zu wahrer Gesundheit bis ins hohe Alter für sich entdeckt haben. Die die Zeit zurückdrehen, indem sie ein paar ganz einfache Tricks der Natur nutzen, und sich rundum fit, kraftvoll und voller Energie fühlen – wie meine Leserin Frau Bärbel Jung aus Heppenheim:

"Ich bin ein echter Fan von Dr. Spitzbart! Seine Tipps sind alltagstauglich und ganz leicht umzusetzen. Ich bin selbstständige Finanzdienstleisterin und viel mit dem Auto unterwegs. Früher war ich oft geschafft und müde. Seit ich nach Dr. Spitzbarts Empfehlungen lebe, geht es mir hervorragend. Ich fühle mich sehr leistungsfähig und kraftvoll. Meine Stimmung ist stabil, ich bin immer gut drauf."

Auch Sie können jetzt zu dem exklusiven Personenkreis gehören, der die neuesten medizinischen Erkenntnisse aus meiner Praxis monatlich druckfrisch nach Hause bekommt!         Klicken Sie einfach hier und testen Sie "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis" 30 Tage lang gratis und völlig unverbindlich!


Lassen Sie uns mit den Gesundheits-Mythen aufräumen – jetzt gleich!

An allen Ecken und Enden bekommen Sie zu hören, dass zu viel Eiweiß in der Nahrung ungesund ist. Aber warum? Weshalb? Richtig begründen kann Ihnen das kein Mensch!

Die Legende vom "Eiweißschock" hält sich hartnäckig. Ich habe es getestet und so viele Austern auf einmal gegessen, bis absolut keine mehr in mich hineinpassten. Und was geschah? Nichts. Mir geht es nach wie vor bestens!

Dagegen kann zu wenig Eiweiß verheerende Folgen für Ihren Körper haben. Denn dann haben Sie ein gefährliches Defizit an den 22 Aminosäuren, aus denen sich das Eiweiß zusammensetzt. Und Ihr Körper braucht Aminosäuren, damit er diejenigen Botenstoffe ausschüttet, die Sie jung, wach und geistig sowie körperlich fit halten.


Mit diesen Auswirkungen müssen Sie bei Eiweißmangel rechnen: eine schlechte Immunabwehr, brüchige Knochen (Sie glauben gar nicht, wie viele ältere Menschen einen zu niedrigen Eiweißspiegel aufweisen!), erhöhter Blutdruck, Übersäuerung, Depressionen und und und ...
Wenn Sie bei Ihrem Arzt Ihren Eiweißspiegel messen lassen ...

... und dann gesagt bekommen "absolut im Normbereich", sollten Sie dennoch hellhörig werden. Denn woher stammt der sogenannte "Normbereich" von Blutwerten? Er setzt sich aus den Mittelwerten aller Blutproben zusammen, die Patienten beim Arzt abgeben.

Finden Sie das nicht auch bedenklich, dass Sie an Werten von Kranken gemessen werden? Wollen Sie wirklich nicht gesünder und leistungsfähiger sein als der "Durchschnittskranke", der in Deutschlands Wartezimmern sitzt?         Welchen Eiweißwert im Blut ich Ihnen empfehle, damit Sie maximal leistungsfähig bleiben und alle Körperfunktionen optimal zusammenarbeiten, erfahren Sie in Ihrer Gratisausgabe von "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis"! Am besten gleich anfordern!


Am einfachsten nimmt Ihr Körper die notwendigen Aminosäuren mit leicht verdaulichen Eiweißgerichten wie Quark, Hüttenkäse und Fisch auf. Ich empfehle Ihnen 3-mal pro Woche eine Mahlzeit mit Seefisch wie Makrele, Lachs oder Hering. Denn damit schlagen Sie gleich 2 Fliegen mit einer Klappe: Sie nehmen hochwertiges Eiweiß zu sich und versorgen Ihren Körper gleichzeitig mit den wertvollen, gefäßschützenden Omega-3-Fettsäuren.

Und wenn Sie keinen Fisch mögen? Dann greifen Sie zu Bio-Milchprodukten wie Biokäse und Bio-Jogurt. In Bioprodukten ist der Gehalt an dem Powerstoff Omega-3-Fettsäuren höher als in den normalen Produkten.
Sehen Sie, wie einfach Gesundheit sein kann? Und da wir schon einmal dabei sind: Müssen Sie wirklich die viel zitierten 5 Portionen Obst und Gemüse am Tag zu sich nehmen?

Meine Antwort ist "Jein". 5 Portionen Obst und Gemüse am Tag versorgen Sie optimal mit Vitaminen, Spurenelementen und sekundären Pflanzenstoffen. Aber Sie wissen es so gut wie ich: "Der Geist ist willig, das Fleisch ist schwach"! Nicht immer haben Sie die Zeit, frisches Gemüse einzukaufen und zu verarbeiten ... Trinken Sie dann einfach 2 große Gläser hochwertigen Gemüsesaft, am besten mit roten und grünen Gemüsesorten, und essen Sie mindestens 3 Stück Obst über den Tag verteilt.

Genießen Sie den Gemüsesaft zu Ihren Hauptmahlzeiten, denn viele Pflanzenstoffe sind fettlöslich und können durch das Nahrungsfett besonders gut aufgenommen werden.         Erleben Sie, wie einfach Gesundheit sein kann! Klicken Sie hier für Ihre Gratisausgabe von "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis"!


Und wie ist es mit den Kohlenhydraten ...?

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung propagiert immer noch, dass 50 % Ihrer Nahrung aus Kohlenhydraten bestehen soll. Ein gefährlicher Irrtum, denn überschüssige Kohlenhydrate werden zu Fett umgewandelt – es sei denn, Sie rennen jeden Tag 10 km oder arbeiten körperlich sehr hart. Nicht nur, dass sich das Fett schnell in "Rettungsringen" am Bauch und "Hüftgold" niederschlägt, es wird auch in der Leber zwischengelagert. Irgendwann resultiert daraus eine Fettleber ...
Achtung: Märchen, Mythen und
Legenden!    Der Renner im Kühlregal: probiotische Jogurts! Aber keine Werbung verrät, dass diese auf längere Sicht die Darmflora schädigen, weil sie einen Teil der körpereigenen gesunden Darmflora verdrängen.
   Süßstoff macht schlank? Im Gegenteil! Durch biochemische Abläufe in Ihrem Körper bekommen Sie nach Süßstoff regelrecht Heißhunger!
   "Osteoporose ist reine Vererbungssache"? Ein weitverbreiteter Irrtum, denn Lebensgewohnheiten wie Rauchen, Bewegungsmangel und mineralstoffarme Ernährung nehmen einen ebenso großen Einfluss auf die Knochenbrüchigkeit im Alter.

Haben Sie nicht auch langsam genug von den medizinischen Halbwahrheiten, die Ihnen täglich aufgetischt werden?

Deshalb lege ich Ihnen zu Ihrer Gratisanforderung von "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis" meine wertvolle Broschüre "27 Gesundheitsmythen, die Sie einfach ignorieren sollten" dazu. Denn ich möchte, dass Sie die Wahrheit wissen!         


Genau deshalb habe ich mich auch dazu entschlossen, den ersten 50 Lesern dieses Briefes, die "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis" kostenlos kennenlernen möchten, eine Freikarte für eines meiner Seminare im Wert von 690 € zu schenken. Und Sie dürfen sogar noch eine Begleitperson zum Seminar mitbringen ...         


Warum ich dies tue? Ich bin davon überzeugt, dass es auch für Sie ganz einfach ist, mit den Tipps aus meiner "Praxis für Gesunde" vital und gesund zu werden und bis ins hohe Alter zu bleiben!

Seien Sie auf meinem nächsten Seminar mit dabei – und profitieren Sie ebenso wie diese Teilnehmer:
"Überzeugend, humorvoll und äußerst professionell – das Seminar mit Dr. Spitzbart hat bei mir nicht nur für den Moment einen tiefen Eindruck hinterlassen. Er leistet tatsächlich Präventivhilfe mit ganz einfach umsetzbaren Tipps, und zwar bevor die Krankheiten entstehen.Ich habe das Gefühl mit nach Hause genommen, dass diese Sicht der Dinge mich auch langfristig vor dem Burn-out bewahren kann."
Andrea Kleinke, Bonn
   



"Mit Dr. Spitzbarts Tipps komme ich ja sogar vielleicht noch von meinen Betablockern los und bekomme meine Schilddrüse und meinen Blutdruck in den Griff. Sein Seminar hat mir auf jeden Fall ein sehr interessantes Lebenskonzept vermittelt."
Gudrun Martin, Trippstadt
   



"Beim Dr. Spitzbart hat man das Gefühl, er lebt, was er sagt: Welch eine Vitalität, welch eine persönliche Dynamik, welch eine Konzentrationsfähigkeit! Und das, obwohl er selbst um die 50 ist. Er ist authentisch. Sein hohes Fachwissen und seine klar formulierten Kernaussagen beeindrucken mich. Ich werde daher demnächst in seine Praxis gehen und mich von ihm einmal komplett durchchecken lassen."
Karl Ziegler, Dortmund
   


         Ja, ich möchte eine Freikarte für ein Seminar mit Dr. Spitzbart erhalten und fordere "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis" noch heute für 30 Tage kostenlos zum Test an!

Hat ein Arzt jemals Ihr Blut auf diese 7 Stoffe hin untersucht?

Es ist das Erste, was ich tue, wenn ein neuer Patient meine Praxis betritt. Denn nicht das Geburtsdatum in Ihrem Pass bestimmt darüber, wie jung oder alt Sie sich fühlen und aussehen – sondern der Gehalt dieser 7 Stoffe in Ihrem Blut!   Selen: Das Spurenelement bremst die "freien Radikale" aus, die Sie altern lassen, bindet Schwermetalle im Blut und stärkt Ihr Herz und Ihr Immunsystem. Unverzichtbar! Erfahren Sie in "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis", wie viel Selen Sie täglich mindestens zu sich nehmen sollten, um maximal von diesem Anti-Aging-Wirkstoff zu profitieren.
   Mangan: Fehlt Ihnen Mangan, so liegt die Lust auf Liebe darnieder. Mangan kräftigt außerdem Knochen und Herz und ist besonders konzentriert in einer Nussart enthalten ...
   Vitamin E: Dieser wirksame Radikalfänger ist wie eine Lebensversicherung: 76% aller Herzinfarkte lassen sich mit einem ausreichend hohen Vitamin-E-Spiegel – und das sind 30 Mikrogramm pro Liter Blut – verhindern. "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis" nennt Ihnen die besten Vitamin-E-Quellen!
   Biotin: Das Schönheitsvitamin macht die Haare voll und glänzend, strafft die Haut und hilft bei der Zellerneuerung.
   Lysin: Diese Aminosäure bringt Ihnen Elan und Fitness bis ins hohe Alter – denn sie stimuliert die körpereigene Produktion des Wachstumshormons HGH. Welche Nahrungsmittel die besten Lysin-Spender sind, lesen Sie in "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis". Jetzt anfordern!
   Melatonin: DAS Jungbrunnen-Hormon gegen den körperlichen Verfall. Sie können es auf ganz einfachem Weg hervorlocken ...
   Pantothensäure: Wenn Sie die geistige Frische und Vitalität eines Dreißigjährigen haben möchten und ein wirksames Mittel gegen Gelenkschmerzen suchen, dann greifen Sie zu diesem natürlichen Mittel – es enthält besonders viel Pantothensäure!


Mehr zu den wertvollen Stoffen, die über jung oder alt, über gesund oder krank entscheiden, lesen Sie in "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis". Erhalten auch Sie jetzt die wertvollen Gesundheits-Informationen aus der ersten Praxis für Gesunde!         
Testen Sie jetzt "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis" 30 Tage lang völlig kostenlos und ohne Risiko und sichern Sie sich Ihre Freikarte für das exklusive Seminar mit Dr. Spitzbart!

Diese Leser sind von "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis" überzeugt!

"Dr. Spitzbart hat es als Erster geschafft, meine Ernährung zu ändern! Er hat mir nämlich die biologischen Zusammenhänge im Körper aufgezeigt. Ich bringe jetzt meinen Körper mit ausgewählten Magnesium- und Proteinkonzentraten auf Vordermann. Ich habe Vertrauen zu seinem Fachwissen."

Heinz Neuenhaus, Jüchen

"Ich finde den Dienst von Dr. Spitzbart sehr gut, äußerst informativ und auch für den Laien leicht verständlich."

Gisela Lenz, Heddesheim

"Dr. Spitzbart hat mir den Weg zu mehr Fitness gewiesen. Er hat mir die äußerst komplizierten Zusammenhänge zwischen dem Körper, Bewegung und Ernährung aufgezeigt. Und zwar in seiner kurzen und prägnanten Art. Dafür und für seine ganz konkreten Anleitungen bin ich ihm sehr dankbar."

Lothar Bolzhauser, Wallhausen

Verlassen Sie sich auf 3 starke Säulen, die Sie gesund durchs Leben tragen

Ihre Gesundheit steht auf 3 Säulen: Ernährung, Bewegung und mentale Fitness. 3 Säulen, die Sie wie ein sicheres Fundament durch das Leben und durch das Alter tragen. Sie können diese 3 Säulen so stark und belastbar wie möglich machen!

Wenden Sie meine einfachen und natürlichen Tipps an, und Sie werden sehr bald spüren, wie Ihr Körper seine Reserven mobilisiert. Reserven, die Sie bislang noch NIE genutzt haben, weil Ihr Körper viel Energie damit verbraucht, gegen Umweltschadstoffe und künstliche Substanzen in der Nahrung anzukämpfen.

Ihr Körper ist ein Wunderwerk der Natur – und seine Fähigkeit zur Regeneration ist einzigartig. Das bedeutet für Sie: Egal wie alt Sie sind – es ist nie zu spät!         Fordern Sie heute noch Ihr großes Gratis-Gesundheits-Paket von "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis" an und erfahren Sie mehr über meine "3 Säulen der Gesundheit"!


Sie müssen nicht viel tun. Aber Sie sollten das Richtige tun! Ich helfe Ihnen dabei.

Entdecken Sie zum Beispiel meine "Formel-1-Übung" zur wirksamen Entspannung. Diese kleine Übung bringt Ihnen selbst im größten Stress innerhalb von Sekunden eine wohltuende innere Ruhe! Dabei ist es ganz egal, wo Sie sich gerade befinden – ob im Auto, beim Meeting oder im Flugzeug.

Und das Beste ist: Sie werden die Übung verinnerlichen und bald ganz automatisch anwenden. Innerhalb eines Monats sind Sie gelassener und entspannter als je zuvor. Ihr Blutdruck sinkt, Verspannungen lösen sich ... der Fitness-Killer "Stress" hat keine Chance mehr, Ihrem Körper zu schaden!         
Entdecken Sie die erstaunliche Wirkung dieser kleinen einfachen Übung – klicken Sie hier für Ihre kostenlose Testausgabe von "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis" und sichern Sie sich Ihre Freikarte für ein Seminar mit Dr. Spitzbart!


Zu den Geschenken, die ich für Sie bereitgelegt habe, gehört auch Ihr Motivationsflyer "Die 3 Säulen für Ihre Gesundheit" mit meinen Gesundheitsempfehlungen für Bewegung, Ernährung und mentale Fitness – alles auf einen Blick.

Hängen Sie diesen Flyer so auf, dass Sie ihn regelmäßig vor Augen haben, und schon bald werden Sie die wertvollen Tipps wie selbstverständlich in Ihren Alltag eingebaut haben – Ihrer Gesundheit zuliebe!         


Fitness beginnt im Kopf ... und mentale Fitness beginnt im Kochtopf!

"Das Gehirn baut mit zunehmendem Alter zwangsläufig ab"? Falsch! Mit den richtigen Methoden für mentale Fitness kann sich das Gehirn sogar "verjüngen" und leistungsfähiger als bei jüngeren Menschen sein.

Dass Sie Ihr Gehirn mit geistigen Übungen, dem sogenannten "Gehirnjogging", trainieren können, ist ein alter Hut. Aber reicht das aus? Wenn Sie die richtigen "Tricks" aus "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis" anwenden, können Sie noch so viel mehr "herausholen"!

"Im Alter ein Einstein" – das ist möglich! Denn mit den richtigen Nahrungsmitteln können Sie Ihre Denkgeschwindigkeit, Konzentration und Kreativität steigern:   "scharf macht schlau": Capsaicin, enthalten in Chilischoten und Paprika, fördert die Hirndurchblutung und lässt Sie glasklar denken
   Muskatnuss pusht die Produktion wichtiger Nervenbotenstoffe, macht kreativ und konzentriert
   Hefe: Die darin enthaltenen B-Vitamine sorgen für gute Laune und schnelles Denken
   "Baden" Sie Ihr Gehirn – in Wasser! 30 ml Wasser oder ungesüßten Früchtetee pro Kilogramm Körpergewicht sollten Sie täglich zu sich nehmen – die Hälfte davon am Vormittag, damit Ihr Gehirn so richtig in Schwung kommt.
         
Warum Sie für bestmögliche mentale Fitness bei der Ernährung auf die "3 großen A" setzen sollten, welcher schmackhafte Fruchtsaft Ihre Hirngefäße vor dem Altern schützt und welches Nahrungsmittel die Nervenzellen im Gehirn regeneriert, lesen Sie in Ihrer Gratis-Ausgabe von "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis". Jetzt anfordern!


Das Geschäft mit Anti-Aging blüht ... und die Pharmaindustrie reibt sich die Hände. Aber ich kann Sie nur warnen ...

Ob DHEA, Melatonin, Testosteron oder Human Growth Hormone (HGH) – ich rate Ihnen: Finger weg vom künstlichen Hormon-Cocktail! Denn statt ewiger Jugend und Vitalität können Sie sich hiermit schwere Krankheiten wie Prostatakrebs, Brustkrebs, Herzinfarkt oder Nierenerkrankungen einhandeln. Erfahren Sie jetzt ...
... wie Sie stattdessen Ihren Körper auf ganz natürliche Weise zur Produktion von Anti-Aging-Hormonen anregen können!

Das "Wachstumshormon" HGH ist eine körpereigene Substanz, die in der Hirnanhangsdrüse gebildet wird. Dieses Hormon ist verantwortlich für etliche Prozesse und Funktionen im Körper: die Wiederherstellung von Gewebe, die Zellerneuerung, die Knochenfestigkeit, die Gehirnfunktion und Enzymproduktion sowie die Gesundheit von Haaren, Nägeln und Haut.

Leider lässt die Produktion dieses "Tausendsassa-Hormons" im Verlauf des Lebens nach – aber Sie können dagegenwirken und HGH auch im höheren Alter hervorlocken:

Die HGH-Produktion Ihres Körpers ist am höchsten bei mäßiger sportlicher Aktivität am Abend – und im Zustand des Hungerns. Nicht, dass ich Ihnen zu einer Null-Diät raten möchte, um die Produktion des Jungbrunnen-Hormons anzukurbeln ...

Aber wenn Sie 2- bis 3-mal pro Woche nach 18 Uhr nichts mehr essen, werden Sie die wohltuenden Auswirkungen schnell am eigenen Leib spüren: Ihr HGH-Spiegel wird steigen – die Fettverbrennung wird angekurbelt, die Haut strafft sich, Ihr Herzinfarkt- und Schlaganfall-Risiko sinken drastisch ...         Erfahren Sie in Ihrer Gratisausgabe von "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis" die wirksamsten Anti-Aging-Tipps – direkt aus der ersten Praxis für Gesunde! Jetzt anfordern!


Machen Sie Ihre Anti-Aging-Hormone
einfach selbst!   Melatoninkapseln schlucken? Essen Sie stattdessen Tomaten, es hat den gleichen Effekt ...
   Das "Chefhormon" Serotonin: Wenn Sie immer Herr der Lage, souverän, wie ein Fels in der Brandung sein möchten – dann sollten Sie auf Nahrungsmittel achten, die Tryptophan enthalten. Hieraus wird Serotonin gebildet. Erfahren Sie in Ihrer kostenlosen Testausgabe von "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis", welche leckere Frucht Serotonin besonders gut hervor hervorlockt!
   Testosteron: Nein, Sie brauchen die "kleinen blauen Pillen" nicht für Ihr Liebesleben. Sie werden sie nie brauchen, denn Männer können ihre Testosteron-Produktion mit ein paar ganz einfachen Tricks der Natur steigern. So können sich 60-jährige Männer durchaus den Testosteronspiegel eines 25-Jährigen zurückerobern! Und das Beste daran: Diese natürlichen Mittel kosten Sie gar nichts!
         
Lesen Sie mehr in Ihrer kostenlosen Ausgabe von "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis"!

Ja, ich möchte mehr über natürliche Anti-Aging-Methoden erfahren! Bitte senden Sie mir eine Testausgabe von "Dr. Spitzbart`s Gesundheits-Praxis"! Und wenn ich zu den ersten 50 gehöre, die hier klicken, gehört mir eine Freikarte für ein Exklusiv-Seminar mit Dr. Spitzbart!         


"Papperlapapp", sagt Ihr Arzt, "Ihr Blutbild ist in Ordnung – und Sie sind völlig gesund!"

Komisch ist nur, dass Sie sich gar nicht so gesund und fit fühlen, wie Sie den Worten Ihres Arztes nach eigentlich sein sollten ... Sie erinnern sich, was ich Ihnen anfangs über die Normwerte beim Arzt erzählte? Und welche Werte hat er denn überhaupt gemessen ...?

Aminosäuren, Vitamine, Mineralien – das sind die Blutwerte, die in normalen Arztpraxen so gut wie nie untersucht werden. Das sind aber gleichzeitig auch die Turbostoffe für körperliche Fitness, geistige Power und einen abwehrstarken Körper. Sie machen aus einem Menschen einen Sieger oder einen Verlierer. Sie entscheiden über gesund oder krank ...

Bleiben Sie deshalb bitte skeptisch, wenn angeblich "alles in Ordnung" ist. Wenn Sie vorschnell beruhigt sind, dann ist das genauso, als würden Sie denken, dass mit Ihrem Auto alles in Ordnung ist, nur weil es (noch!) fährt. Ein genauer Blick unter die Motorhaube würde Ihnen zeigen, was Sie tun sollten – welche Schmiermittel, Öle und Zusatzstoffe es dringend braucht, damit es noch so lange wie möglich fährt, und zwar mit voller Leistung!
94% der Menschen leiden an einem Mangel der wichtigsten Stoffe im Blut, ohne es zu ahnen. Sie auch?   Herzklopfen und Schlafstörungen? Sind Sie ausreichend mit Kalzium versorgt? Die besten Lieferanten sind Milch, Käse und Nüsse.
   
Das "Salz der inneren Ruhe": Wenn die Glückshormone tanzen sollen und Sie Nerven wie Drahtseile brauchen, dann achten Sie auf einen ausreichend hohen Magnesiumspiegel. Aber Achtung: Von über 50 verschiedenen Magnesium-Präparaten kann ich Ihnen nur 3 wirklich empfehlen.         Welche das sind, lesen Sie in Ihrer Gratisausgabe von "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis". Klicken Sie einfach hier!

   Viele schieben Vergesslichkeit, Konzentrationsprobleme und Müdigkeit auf "Stress" oder "das Alter" – und ahnen nicht, dass ihnen in Wirklichkeit Eisen fehlt!
   Wer möchte nicht sichergehen, dass er niemals Diabetes bekommen wird? Davor kann Sie das Spurenelement Chrom bewahren. Wenn Sie viel Sport treiben und oft unter Stress leiden, haben Sie einen erhöhten Bedarf. Wie hoch Ihr Chromwert im Blut dann sein sollte, um Sie effektiv zu schützen, und welche spezielle Nahrungsergänzung ich Ihnen empfehle, erfahren Sie in Ihrer kostenlosen Testanforderung von "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis".


Ich möchte Ihnen gern viel, viel mehr über die Power-Stoffe verraten, die in Ihrem Blut vorhanden sein müssen, damit "Fitness" überhaupt erst anfangen kann!Deshalb habe ich beschlossen, Ihnen zu Ihrem Gratisexemplar von "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis" auch meine Broschüre "47 Geheimnisse über das Blut der Sieger" beizulegen. Hier erfahren Sie, wie Sie 47 Vitamine, Mineralstoffe und Aminosäuren ganz gezielt als die "Powerstoffe" einsetzen können, die Sie zum Sieger machen! Entdecken Sie, wie einfach es ist, die Leistungsfähigkeit Ihres Körpers dramatisch zu verbessern – sichern Sie sich Ihr Exemplar noch heute!         


Zusätzlich erhalten Sie mit Ihrem Gratis-Gesundheitspaket auch meinen Spezialreport "Blutbild". Darin finden Sie ausführliche Tabellen zu allen wichtigen Vitaminen, Aminosäuren und Mineralstoffen, ihre Wirkung und Ihren Tagesbedarf. Ich gebe Ihnen exakte Empfehlungen, wie hoch die Werte in Ihrem Blut sein sollten, damit Sie optimale Vitalität und Fitness spüren!
Ja, senden Sie mir meine Testausgabe von "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis" und meine Geschenke – kostenlos und ohne Risiko!

Nicht nur die Pharmaindustrie ist findig, wenn es darum geht, ihre Schäfchen ins Trockene zu bringen. Auch die Nahrungsmittelindustrie lässt sich da einiges einfallen ...
Schokolade als Herzschutz? Bitte lassen Sie sich nichts vormachen!

Erinnern Sie sich? Vor einiger Zeit brachen Pressemeldungen gezielt eine Lanze für alle "Naschkatzen": Der regelmäßige Genuss von dunkler Schokolade soll Sie vor Herzinfarkt und Schlaganfall schützen können. (Unter uns: Sie können sich vorstellen, welcher Industriezweig diese Studie gesponsert hat ...?)

Der positive Effekt auf die Gefäße lässt sich tatsächlich experimentell nachweisen. Der Hinkefuß dabei: Sie müssten alle 3 Stunden eine ganze 100g-Tafel dunkler Schokolade vertilgen, um einen anhaltenden Schutzeffekt durch die Flavonoide zu erzielen!

Ich rate Ihnen: Genießen Sie ruhig von Zeit zu Zeit einen Riegel Schokolade, aber:
Wenn Sie sich wirklich vor Herzinfarkt und Schlaganfall schützen möchten, dann greifen Sie lieber zu meinen "Top 3 der Herzschützer"!

Auf Platz 1: Blaubeeren! Top-Sportler wissen es schon längst: Die kleine Beere hat es in sich. Sie enthält die wirksamsten Radikalfänger und senkt den Spiegel des "schlechten" LDL-Cholesterins. So beugt sie hohem Blutdruck, Arterienverkalkung und Herzinfarkt vor. Selbst in gekochter Form behalten die kleinen blauen Herzschützer ihre wirksamen Antioxidantien.


Platz 2 geht an grünes Blattgemüse wie Salat, Spinat, grünen Paprika und all die anderen grünen Gemüsesorten. Sie sind reich an sekundären Pflanzenstoffen und an Folsäure und senken somit den Homocysteinspiegel im Blut – dem größten Risikofaktor für Herzinfarkt und Co.

Und auf Platz 3: Nüsse, die leckeren Knabbereien für zwischendurch. 15 Gramm (ca. 2 Hände voll) sollten Sie täglich davon verzehren. Die mehrfach ungesättigten Fettsäuren senken erfolgreich das LDL-Cholesterin und die gefährlichen Triglyzeride – das ist Herzschutz vom Allerbesten!

Ja, ich möchte endlich die effektiven und natürlichen Mittel zum Schutz vor Herzinfarkt und Co. kennen, die mir mein Arzt nicht sagt!         Bitte senden Sie mir meine kostenlose Testausgabe von "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis" möglichst schnell zu!

Auch diese Leser haben den Wert von
"Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis"
für sich entdeckt!

"Wenn wir uns in einer Notsituation einen Arzt aussuchen könnten, dann immer Dr. Spitzbart! Seine Ratschläge sind nicht von einem 'Besserwisser', sondern echte Tipps zur Selbsthilfe. Mir ist als Mutter von 8 Kindern Hilfe zuteil geworden und dafür bin ich sehr dankbar.“

Kerstin Corneliussen, Waltrop

"Ich kann ganz offen sagen: Ich bin rundum verjüngt! Dank Dr. Spitzbart. Beim Tennis mache ich jetzt 10-15 Jahre jüngere Gegner mit meiner Kraft nieder! Jedes Mal wenn ich von Dr. Spitzbart Post bekomme, lasse ich alles andere liegen: Dr. Spitzbart ist für mich das Evangelium!"

Manfred Kranert, Sonnenbühl

"Ich bilde Sportlehrer und die Betreuer in Fitnessstudios aus. Als Ernährungswissenschaftler kann ich beurteilen, was Dr. Spitzbart uns lehrt. Seine Frohmedizin ist total wichtig für uns alle! Bei meinem nächsten Vortrag werde ich einige von Dr. Spitzbarts Tipps weitergeben. Und wenn der Doktor noch einmal ein Seminar im Ruhrgebiet abhalten sollte, werde ich es erneut besuchen."

Andreas Scholz, Gesellschaft für Ernährungsforschung GFE, Hamburg


Sie haben es bemerkt – ich bin äußerst kritisch, was die unzähligen Gesundheitslügen betrifft und die fast schon sträfliche Nachlässigkeit, die unsere Schulmedizin an den Tag legt. Das bin ich Ihnen einfach schuldig!

Teil meiner "Frohmedizin" ist aber auch, Sie auf Ihrem Weg zur optimalen Fitness so zu begleiten, dass Ihnen Gesundheit Spaß macht ... jeden Tag ein bisschen mehr! Deshalb rate ich meinen Lesern immer wieder:
Lassen Sie einfach mal alle Fünfe
gerade sein ...   Tun Sie das, was in Ihnen positive Gefühle auslöst! Wenn Sie partout nicht joggen möchten, dann wird Sie möglicherweise Aquatraining begeistern – ein sehr effektives Training für Herz und Kreislauf, dem ich mich kürzlich ausführlich in einer Ausgabe von "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis" gewidmet habe.
   Setzen Sie sich nicht unter Leistungsdruck und respektieren Sie Ihr eigenes Tempo. Es soll Ihnen Freude machen, sich um Ihre eigene Gesundheit zu kümmern.
   "Sündigen" Sie ruhig einmal. Ob es das Stück Schokolade ist, das Glas Wein oder das leckere Dessert, dem Sie einfach nicht widerstehen können.


Apropos "Ess-Sünden": Dass gesunde Ernährung und Lukullisches sich ausschließen, gilt ab sofort nicht mehr! Den Beweis finden Sie in der Broschüre "Nahrung als Energiequelle & Jungbrunnen" – sie ist randvoll mit leckeren Power-Fitness-Rezepten! Ich lege auch diese Broschüre Ihrem großen Gratis-Gesundheitspaket bei. Klicken Sie einfach hier.
Ja, ich möchte meine gesamte Gesundheit, meine körperliche und mentale Fitness wesentlich verbessern.          

         Schicken Sie mir bitte meine Testausgabe von "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis" und meine Geschenke – völlig gratis und ohne Risiko!


Wenn Sie sich heute entscheiden, meine Einladung anzunehmen, werden Sie in Kürze selbst erleben, wie einfach es ist, vital, gesund und leistungsfähig zu werden und zu bleiben. Denn alles, was ich Ihnen zeigen werde, funktioniert. Die Vitalität und Gesundheit der Patienten in meiner Gesundheits-Praxis sind der beste Beweis dafür.

Dabei ist es ganz gleich, wie alt Sie sind und ob Sie Ihre Gesundheit bislang eher vernachlässigt haben.

"Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis" möchte Sie auf Ihrem Weg zu mehr Fitness, Glück und Gesundheit unterstützen und Sie regelmäßig motivieren, dabeizubleiben.

Gesundheit und Vitalität bis ins hohe Alter – das ist
keine Utopie mehr!

Aber bitte zögern Sie nicht zu lange. Sie gehen mit der Anforderung Ihres großen Gratis-Gesundheitspakets von "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis" keinerlei Risiko ein.

Machen Sie jetzt den ersten Schritt zu einem gesünderen Leben, zu höherer Leistungsfähigkeit und mehr Lebensfreude!

Ihr


Dr. Michael Spitzbart
Arzt und Chefredakteur von
"Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis"

PS: Ihre persönliche Freikarte für eines meiner Seminare liegt schon bei mir bereit. Sie erhalten sie, wenn Sie zu den ersten 50 Schnellentschlossenen gehören, die ihr großes Gratis-Gesundheitspaket hier anfordern – völlig unverbindlich und ohne Risiko!
Sichern Sie sich jetzt Ihr großes Gratis-Gesundheitspaket aus "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis"!         Ihr Gratisexemplar von "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis"
PLUS
Dr. Spitzbarts Spezialreport "Blutwerte"
PLUS


diese 4 wertvollen Broschüren mit den neuesten Erkenntnissen aus der "Frohmedizin":
"27 Gesundheitsmythen, die Sie einfach IGNORIEREN sollten"   Macht Joggen Ihre Gelenke kaputt?   
   Stress macht schlank? Von wegen! Bei Dauerstress wird Cortisol ausgeschüttet. Und dieses lässt Fettzellen wuchern ... Erfahren Sie, wie Sie Cortisol ganz einfach abbauen!
   Osteoporose: Sollten Sie bei Osteoporose die Bewegung einschränken oder doch nicht?
   Was passiert, wenn man mit sportlichem Training aufhört? Werden die Muskeln wirklich zu Fett?
   Verursacht Bier wirklich einen "Bierbauch"?


"Die 3 Säulen für Ihre Gesundheit"   Welches Mineral Sie unbedingt zusätzlich einnehmen sollten, egal, was Sie essen   
   Wie Sie die Kraft der positiven Gedanken für sich nutzen und ab sofort zufriedener leben
   Was Sie vor dem Sporttraining unbedingt trinken sollten
   Die 5 wirksamsten Tipps für mentale Fitness

"47 Geheimnisse über das Blut der Sieger"   Welches Element Glücksgefühle verschafft – und in welchen Nahrungsmitteln es enthalten ist   
   Von diesem Vitamin muss Ihr Blut genügend enthalten, sonst drohen Depressionen und Herzrhythmusstörungen
   Die Aminosäure, die zuverlässig erhöhten Blutdruck senkt
   Das Spurenelement, das Lust auf Liebe macht
   Mangel an diesem B-Vitamin kann zum Nachlassen der Sehschärfe und sogar zur Trübung der Augenlinse führen ... dieses wohlschmeckende Wintergemüse schützt zuverlässig davor!

"Nahrung als Energiequelle & Jungbrunnen"   Ihre Topstarter in den Tag: Power fürs Gehirn   
   Das Fitness-Frühstück nach einer kurzen Nacht
   Einfach nur lecker: die schnelle Mahlzeit mit Aminosäuren-Power-Schub
   Der Guten-Morgen-Cocktail: schnelle Vitaminversorgung für Frühstücksmuffel
   Die mediterrane Köstlichkeit für ein Höchstmaß an Energie

PLUSEine Freikarte für ein Exklusiv-Seminar mit Dr. Spitzbart, wenn Sie zu den ersten 50 Schnellentschlossenen gehören, die ihr großes Gratis-Gesundheitspaket anfordern!         
         Ja, senden Sie mir meine Testausgabe von "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis" und meine Geschenke – kostenlos und
ohne Risiko!


Jörg Ludermann (re.), der Verleger von "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis", im Gespräch mit Dr. Michael Spitzbart         Warum ich mich
für Dr. Spitzbart verbürge

 

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

schlagen Sie einmal die Tageszeitung auf, schalten Sie den Fernseher ein oder surfen Sie im Internet: Eine Warnung nach der anderen prasselt auf Sie ein – vor dem Genuss von Kaffee, vor Alkohol, vor

gegrilltem Fleisch, vor der Sonne. Mal ist das Eiweiß in der Nahrung der Teufel, mal sind es die Kohlenhydrate, dann wieder heißt es "Ernähren Sie sich so fettfrei wie möglich!"

Bringen diese Gesundheitsmeldungen Sie wirklich weiter?

Oder resignieren Sie nicht auch und denken "wie ich es auch mache – es ist sowieso falsch" und "eigentlich kann man ja gar nicht mehr gesund leben!"

Und jetzt kommt Dr. Michael Spitzbart und zeigt, dass es durchaus geht, gesund zu leben. Mehr als das – bis ins hohe Alter gesund, vital und leistungsfähig zu bleiben! Er selbst weiß das schon lange. Seinen Erfolg misst er an der Gesundheit seiner Patienten, die aus ganz Deutschland in seine einmalige Gesundheits-Praxis bei Nürnberg reisen.
Ich bin überzeugt von Dr. Spitzbart.

Nur aus diesem Grund verlege ich "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis" – die einzige unabhängige Gesundheitsberatung direkt aus der Praxis von Dr. med. Michael Spitzbart.

Mit seiner klaren und direkten Art gibt Dr. Spitzbart die Geheimnisse seiner Frohmedizin an Sie weiter, die bislang nur seinen Patienten zugänglich waren: brandaktuelle und zuverlässige Informationen für das Kostbarste in Ihrem Leben – Ihre Gesundheit!

"Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis" ist unabhängig und neutral, frei von Anzeigenwerbung und unbeeinflusst von der Pharmaindustrie oder Verbänden. Deshalb können Sie gewiss sein, medizinische Informationen zu erhalten, denen Sie vertrauen können.

Zusätzlich prüft und garantiert ein Netzwerk von Medizinern, Sportmedizinern, Ernährungswissenschaftlern und Heilpraktikern die Verlässlichkeit der Informationen. Das gibt Ihnen weitere Sicherheit.

Und schließlich: Mit Ihren Fragen bleiben Sie nicht alleine! Als Leser von "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis" können Sie sich regelmäßig an unsere Redaktionssprechstunde wenden.
Ihre Vertrauensgarantie:

Weil ich davon überzeugt bin, dass es auch für Sie ganz einfach ist, mit Dr. Spitzbart Fitness und Gesundheit bis ins hohe Alter zu erreichen, mache ich Ihnen heute dieses Angebot:

Wenn Sie mit Ihrem großen Gratis-Gesundheitspaket nicht 100%ig zufrieden sind, dann senden Sie mir einfach innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt eine kurze Nachricht. Sie schulden mir keinen Cent!

Alle Geschenke – die 4 Broschüren, der Spezialreport "Blutbild" und Ihre aktuelle Ausgabe von "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis" gehören in jedem Fall Ihnen!

Sie können den Bezug von "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis" ohne Angabe von Gründen zu jedem Zeitpunkt beenden.

Ihr



Jörg Ludermann
Verleger von "Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis"PS:
Kürzlich habe ich an einem Seminar mit Dr. Spitzbart teilgenommen und war restlos begeistert. Ich möchte, dass Sie ebenfalls die Möglichkeit haben, Dr. Spitzbart persönlich kennen-
zulernen. Deshalb veranstalten wir vom Verlag für unsere Leser jetzt auch regelmäßig Seminare mit Dr. Spitzbart. Wenn Sie zu den ersten 50 gehören, die         

„Dr. Spitzbart´s Gesundheits-Praxis“ zum kostenlosen 30-Tage-Test anfordern, erhalten Sie eine VIP-Freikarte für eines unserer Verlags-Seminare exklusiv mit Dr. Spitzbart!
   




© VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Impressum
VNR Shop
VNR Verlag
VNR Karriere
AGB
Datenschutz
Hilfe
--------------------------------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]



Ach so, dann ist das PDF per Mail gekommen? Schon wieder falsch. Das ist die Email:


[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------------------------------
From: gesundheitstipps@vnr-verlag.de
Date: Jul 13, 2010 2:07:51 AM
Subject: Herzlich Willkommen bei VNR.de

Liebe Leserin, lieber Leser,

herzlich Willkommen bei VNR.de!

Um Ihren Gratis-Spezialreport jetzt herunterzuladen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

http://www.vnr.de/newsletter/spezialreport/homoeopathie/fs_2.html

Sollte der Link nicht funktionieren, kopieren Sie bitte die URL in das Adressfeld Ihres Internetbrowsers.

Außerdem freuen wir uns, Sie als Abonnenten unserer kostenlosen "Gesundheitstipps von A-Z" begrüßen zu dürfen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg mit unseren aktuellen Informationen und zahlreichen praxiserprobten Tipps!

Das Abonnement der "Gesundheitstipps von A-Z" ist für Sie selbstverständlich völlig kostenlos und unverbindlich. Sollten Sie dennoch nicht von unseren Informationen und Tipps profitieren wollen, dann können Sie sich hier gleich wieder abmelden!

Hinweis zum Datenschutz: Unter keinen Umständen werden wir Ihre E-Mail-Adressen an Dritte weitergeben! Abonnenten erhalten zusätzlich von Zeit zu Zeit Informartionen zu anderen interessanten Angeboten des Verlages.

Unsere Spezialreporte und Newsletter sind ein kostenloser Service der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG.

Ihre

Sabine Olthof
Content Managerin
VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG

Impressum:
Theodor-Heuss-Str. 2-4
D-53177 Bonn
Tel: 0228 - 9 55 05 55
Fax: 0228 - 35 97 10
E-Mail: info@vnr.de
Vorstand: Helmut Graf
Amtsgericht Bonn, HRB 8165
--------------------------------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


Schon wieder Beschäftigungstherapie. Und einen "kostenlosen Newsletter" kriegt man jetzt auch. Klar, die Preisgabe der Emailadresse muß doch einen Sinn haben: Reklame, was sonst?

Diesen Link

http://www.vnr.de/newsletter/spezialreport/homoeopathie/fs_2.html

hätte man doch gleich angeben, oder noch besser: MAN HÄTTE IHN SPAREN KÖNNEN!


Also ist

http://www.vnr.de/newsletter/spezialreport/homoeopathie/fs_2.html

DER Link zu dem "Ratgeber"?  SCHON WIEDER FALSCH!


http://www.vnr.de/newsletter/spezialreport/homoeopathie/fs_2.html

IST NOCH EIN REKLAMEMONSTER.



Da reingestopft ist dann - ENDLICH - dieser Link:

http://www.vnr.de/newsletter/spezialreport/homoeopathie/spezialreport_homoeopathie.pdf

.
« Last Edit: July 13, 2010, 08:01:23 AM by ama »
Logged

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1104
Re: Der Fall Dr. Michael Spitzbart
« Reply #1 on: July 13, 2010, 08:23:54 AM »

Nach der Odyssee durch zwei Reklamemonster, einer Email, und der Freigabe der Emailadresse für noch mehr Reklame hat man also das kostbare Dingens  vor sich, den "Ratgeber", den "Spezialreport":

http://www.vnr.de/newsletter/spezialreport/homoeopathie/spezialreport_homoeopathie.pdf

Ein paar Seiten. Mit Unsinn, daß sich die Balken biegen. Zum Beispiel "Arsenicum album hilft bei Lebensmittelvergiftungen":

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------------------------------
Arsenicum album hilft bei Lebensmittelvergiftungen

Arsenicum album gehört zu den großen Polychresten der klassischen Homöopathie. Es hilft
sowohl im Akutfall bei Lebensmittelvergiftungen,
die mit Schwäche und Angst einhergehen als
auch als Konstitutionsmittel bei Menschen, die sehr genau sind, große Angst um ihre Angehöri-
gen haben und unter Kälte und Schwäche leiden.
--------------------------------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

Das ist sowas von voll daneben, schlimmer geht es kaum. (Oder doch? Das sehen wir uns bei den Wasserleichen an...)

Weiterer Unsinn zum gleichen Thema:

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------------------------------
Arsenicum album - wichtige Indikationen

Das homöopathische Mittel Arsenicum album kann eingesetzt werden bei Migräne, wenn diese mit
Angst und Schwäche und großer Kälte einhergeht; bei Heuschnupfen, wenn die Absonderungen
scharf und wundmachend sind und die Schmerzcharakteristik in erster Linie brennend ist, bei Ma-
genbeschwerden wenn diese durch eine Lebensmittelvergiftung entstanden sind und der Schmerz
brennend ist.

Arsenicum album ist auch ein wichtiges Mittel zur Behandlung von Asthma und asthmatischen Be-
schwerden im Kindesalter.
Auffallend ist die große Ruhelosigkeit und das Verlangen nach kaltem
Wasser während eines Anfalls.
--------------------------------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

Asthma? Da droht der Tod durch Ersticken. UND DA KOMMT DIESER BUDENZAUBER!? Und, natürlich, voll gegen Kinder:


[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------------------------------
Arsenicum album in der homöopathischen Behandlung von Kindern

Es gibt Kinder, die sind schon früh sauber. Sie achten selbst peinlich genau darauf, dass ihr Kleid
oder ihre Hose keinen Fleck bekommt und hat es wirklich einmal gekleckert, ist es untröstlich und
weint solange, bis das beschmutzte Kleidungsstück gewechselt worden ist. Kinder, die konstitutio-
nell Arsenicum album brauchen, haben sehr hohe Leistungsansprüche an sich.
Wenn sie einmal einen Fehler gemacht haben, bestrafen sie sich selbst am härtesten. Häufig wach-
sen sie in einem Elternhaus auf, in dem strenge Regeln herrschen. Ein Elternteil (meist der Vater)
ist übermäßig autoritär und sie wollen unbedingt seine Anerkennung erringen. Gelingt dies nicht,
sind sie untröstlich und machen sich selbst dafür verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

Was das soll, bleibt unklar. Unfug ist es allemal und hat mit Medizin nichts zu tun.


Zwei Reklamemonster und eine Email, und dann horrenden Stuß über Homöopathie bei akuter Lebensgefahr. Wer ist dafür verantwortlich? Der Herr VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG:

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------------------------------
Impressum

Dieser Spezialreport ist ein kostenloser Service der
VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG


Herausgeber: Dr. Harald Feldkamp (V.i.S.d.P.)
Chief Content Managerin: Sabine Olthof
Theodor-Heuss-Str. 2-4
D-53177 Bonn
Tel.: 02 28 - 9 55 05 55
Fax: 02 28 - 35 97 10
E-Mail: redaktion@vnr.de
USt.-ID: DE 812639372 | Amtsgericht Bonn, HRB 8165 | Vorstand: Helmut Graf
© VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Alle Rechte vorbehalten.
--------------------------------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


Der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG macht einen Jahresumsatz von mehreren hundert Millionen Euro und ist  (soviel ich weiß) der größte seiner Art. Auch das ein Kollaterialschaden der Homöopathie, der Esotterie und vieler anderer merkwürdiger Dinge, die Leute so treiben, als Firmeninhaber, als Fachleut, als Kinderbesitzer...


Renate Ratlos (http://www.ariplex.com/ama/ama_rr20.htm) hat recht:

Für das bedingungslose Recht der Kinder, ihre Eltern zurückgeben zu dürfen!

.
Pages: [1]