TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
MedWatch, das ist gelogen!

######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ########

Mit der SPD haben die Bürger die Arsch-Karte gezogen

######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ########

Die infantile Andrea Nahles ist die 'Kacke'-Prinzessin der SPD

######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ########


Pages: [1]

Author Topic: Die Stadt Radolfzell verteidigt die Rechte der Kranken  (Read 6308 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1101
Die Stadt Radolfzell verteidigt die Rechte der Kranken
« on: March 17, 2006, 07:29:19 PM »

Die Stadt Radolfzell verteidigt die Rechte der Kranken. Dafür gebührt ihr höchstes Lob.

Leider hat nicht jeder Politiker so viel Rückgrat wie der Oberbürgermeister der Stadt, Dr. Schmidt. Der verhinderte eine üble esoterische Veranstaltung der "Dr. Ingeborg Gebert-Heiß Stiftung", siehe diesen Brief (Scan):



Original:
http://www.starsworld.info/anzeigen/br1.jpg


Deswegen jammert der Herr Günter Heiß bzw. die "Stiftung":



Original:
http://www.starsworld.info/anzeigen/br2.jpg
« Last Edit: March 18, 2006, 02:28:02 PM by ama »
Logged
Pages: [1]