TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: UNMÖCHLICH! ICH SACH NUR: UNMÖCHLICH!  (Read 771 times)

Eule

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 165
UNMÖCHLICH! ICH SACH NUR: UNMÖCHLICH!
« on: February 27, 2016, 12:27:04 AM »

Ich war ja nicht so sicher. So ein Foto kann auch gefaked sein.



https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xpl1/v/t1.0-9/1910319_1150467564964649_7645442116442401464_n.jpg?oh=caab50d1c227d89b879bdd6731f41e68&oe=5770ABDA


Aber beim Lesen der Patientenbewertungen beschleicht mich das Gefühl, daß das Foto nur auf der Spitze vom Eisberg steht.

http://www.jameda.de/st-blasien/aerzte/hautaerzte-dermatologen-geschlechtskrankheiten/dr-birgit-marion-kuebler/bewertung/80024194_1_915254/

[*quote*]
Sankt Blasien
Hautärzte (Dermatologen)
Dr. Kübler
Dr. med. Birgit Marion Kübler

Ärztin, Hautärztin (Dermatologin)
Hauptstr. 1, 79837 St. Blasien

Bewertung für Dr. Kübler

Note 5,8

Bewertung vom 15.05.2013, Alter: unter 30,  (zu 100 % hilfreich bei 5 Stimmen)

Unmöglich!

Meiner Mutter wurde diese Ärztin empfohlen. Im Nachhinein kann ich nicht nachvollziehen, wie das möglich war.
Zum einen wären da die unverschämt langen Wartezeiten (vor allem auch bis man einen Termin erhält). 3h sind nicht unüblich und netterweise werden auch Patienten, die viel später gekommen sind vorgezogen.
Es werden einem unnütze und teure! Mittelchen, wie Globuli aufgeschwatzt, die überhaupt keinen Effekt haben. Für das, dass meine Akne durch die Behandlung der Ärztin wieder schlechter geworden ist, habe ich sicher an die 200€ gezahlt.

Was ich aber noch viel schlimmer fand, war die ambulante Behandlung zwei meiner Muttermale:

Zuerst einmal musste ich zwei Termine für die Entfernung machen, da die Krankenkasse sonst nicht für beide gezahlt hätte. Der erste Termin stand an, natürlich unverschämt lange im Wartezimmer gewartet, bis ich in den OP gebracht wurde. Dort wurde ich dann (halbnackt in der Kälte) noch einmal 45min liegen gelassen bis die Ärztin schnell hereinkam, ihre Arbeit verrichtete und dann wieder so schnell abzog, wie sie gekommen war. Aufklärung etc - Fehlanzeige! Als ich dann nach Wochen das Ergebnis bekam, war der einzige Kommentar:'Alles ok.' - Danke für das informative Gespräch.

Der zweite OP-Termin lief leider nicht besser ab: selbe unpersönliche Prozedur wie zuvor. Wieder nach Wochen erhielt ich - nach mehrmaligem Nachfragen - endlich den Bericht; wie sich zuhause leider rausstellte der falsche (vom ersten Muttermal!). Am Telefon war das für die Damen leider nicht verständlich, also wieder hingefahren .. dann endlich, nach Monaten wurde mir der zweite Bericht von einer Arzthelferin ohne Kommentar dazu auf den Tisch geknallt!

Das ist einfach unmöglich!! Das ist die Aufgabe der Ärztin, die mir dazu erklären sollte, dass alles in Ordnung ist! Nachuntersuchung sowieso Fehlanzeige. Das zweite entfernte Muttermal hat eine wulstige Narbe hinterlassen, die selbst nach 1 Jahr gelegentlich noch spannt und ziept.

Fazit: inkompetent & unmöglich!"


Notenbewertung dieses Patienten

Behandlung  6,0
Gesamtnote  5,8
Aufklärung    6,0
Vertrauensverhältnis  6,0
Genommene Zeit       6,0
Freundlichkeit            5,0
 Wartezeit Termin      5,0
Wartezeit Praxis        6,0
Sprechstundenzeiten  5,0
Betreuung                    5,0
Entertainment              5,0
Telefonische Erreichbarkeit   4,0
[*/quote*}
Logged

Eule

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 165
Re: UNMÖCHLICH! ICH SACH NUR: UNMÖCHLICH!
« Reply #1 on: February 27, 2016, 12:48:24 AM »

Im DZVhAe ist sie auch.

https://www.dzvhae.de/plugin.php?menuid=56&template=mv/templates/mv_show_front.html&mv_id=1&extern_meta=3&mv_content_id=9582

[*quote*]
Dr. med. Birgit Kübler
Hauptstr. 1
79837 St. Blasien
Deutschland

T: 07672 480100
Haut- und Geschlechtskrankheiten
Homöopathie-Diplom (DZVhÄ)
Kassenpraxis-Sonderverträge
[*/quote*]



http://www.jameda.de/st-blasien/aerzte/hautaerzte-dermatologen-geschlechtskrankheiten/dr-birgit-marion-kuebler/bewertungen/80024194_1/

[*quote*]
Sankt Blasien
Hautärzte (Dermatologen)
Dr. Kübler
Dr. med. Birgit Marion Kübler

Ärztin, Hautärztin (Dermatologin)
Hauptstr. 1, 79837 St. Blasien
zurück zum Profil
Diesen Arzt bewerten

Allen Patienten (18) anonym eine Frage stellen
i
Alle Bewertungen (27)
   Note 1:   
   (3)
   Note 2:   
   (1)
   Note 3:   
   (1)
   Note 4:   
   (4)
   Note 5:   
   (11)
   Note 6:   
   (3)
   Alle anzeigen
sortiert nach

Note
6,0

Bewertung vom 07.12.2015,  (zu 100 % hilfreich bei 1 Stimme)
Inkompetent und unseriös
stellt gerne die Diagnose Laktoseintoleranz. Es folgt die Empfehlung Nahrungergänzungmittel zu kaufen. Der Haus- bzw. Kinderarzt tat das als unseriös ab (unabhängig voneinander). Auch der Hautärztliche Befund wurde von einer Uniklinik anders bewertet."
Notenbewertung dieses Patienten
Behandlung 
   
6,0
   
Gesamtnote
6,0
Aufklärung 
   
6,0
Vertrauensverhältnis 
   
6,0
Genommene Zeit 
   
6,0
Freundlichkeit 
   
6,0
 
Wartezeit Termin 
   
5,0
Wartezeit Praxis 
   
5,0
Sprechstundenzeiten 
   
3,0
Betreuung 
   
5,0
Entertainment 
   
4,0
alternative Heilmethoden 
   
3,0
Barrierefreiheit 
   
3,0
Praxisausstattung 
   
3,0
Telefonische Erreichbarkeit 
   
3,0
Parkmöglichkeiten 
   
3,0
Öffentliche Erreichbarkeit 
   
5,0
Weniger

Diesem Patienten anonym eine Frage stellen

Problem melden
Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Note
1,4

Bewertung vom 15.10.2015, Kassenpatient, Alter: über 50,  (zu 20 % hilfreich bei 1 Stimme)
Ich war sehr zufrieden
Ich war neulich dort für ein Hautscreening. Die hier gezeigten Beurteilungen der Praxis und der Aerztin kann ich nicht bestätigen, im Gegenteil. Sowohl der Praxisbetrieb (Patientenannahme, Wartezeit, Labor etc.) als auch die Leistungen der Aerztin waren einwandfrei."
Notenbewertung dieses Patienten
Behandlung 
   
1,0
   
Gesamtnote
1,4
Aufklärung 
   
2,0
Vertrauensverhältnis 
   
2,0
Genommene Zeit 
   
1,0
Freundlichkeit 
   
1,0
 
Wartezeit Termin 
   
4,0
Wartezeit Praxis 
   
2,0
Sprechstundenzeiten 
   
2,0
Betreuung 
   
2,0
Entertainment 
   
4,0
alternative Heilmethoden 
   
2,0
Praxisausstattung 
   
3,0
Telefonische Erreichbarkeit 
   
2,0
Parkmöglichkeiten 
   
2,0
Öffentliche Erreichbarkeit 
   
2,0
Weniger

Diesem Patienten anonym eine Frage stellen

Problem melden
Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Note
5,2

Bewertung vom 01.10.2015, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50,  (zu 100 % hilfreich bei 1 Stimme)
Absolut keine Sozialkompetenz
Wir waren mit unserem Sohn, 9 Jahre alt, dort. An dem Kind wurden Pflaster auf- und abgeklebt ohne jegliche Erklärung oder Vorankündigung. Als wir am dritten Termin das Ergebnis bekamen bat sie mich aus dem Zimmer, da ihr zwei Erwachsene und ein Kind "zu viele Leute" im Raum sind. Ich hab ihr nur mit Rücksicht auf meinen Sohn nicht die Meinung gesagt. Meines Erachtens hat die Frau ein Problem mit sich und ihrer Praxis. Wir haben extra drei mal 1/2 Std. Anfahrt in Kauf genommen da die Ärztin uns empfohlen wurde. Bis heute wusste ich gar nichts von dieser jameda Seite, hätte ich es gewusst und das gelesen was andere Patienten schreiben wäre ich mit Sicherheit nicht nach St. Blasien gefahren."
Notenbewertung dieses Patienten
Behandlung 
   
5,0
   
Gesamtnote
5,2
Aufklärung 
   
5,0
Vertrauensverhältnis 
   
6,0
Genommene Zeit 
   
4,0
Freundlichkeit 
   
6,0
 
Wartezeit Termin 
   
3,0
Wartezeit Praxis 
   
3,0
Sprechstundenzeiten 
   
3,0
Betreuung 
   
4,0
Entertainment 
   
4,0
alternative Heilmethoden 
   
2,0
Kinderfreundlichkeit 
   
6,0
Barrierefreiheit 
   
5,0
Praxisausstattung 
   
4,0
Telefonische Erreichbarkeit 
   
3,0
Parkmöglichkeiten 
   
2,0
Öffentliche Erreichbarkeit 
   
3,0
Weniger

Dieser Patient möchte leider nicht anonym befragt werden.

Problem melden
Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.


Note
5,8

Bewertung vom 16.08.2015, Kassenpatient, Alter: über 50,  (zu 20 % hilfreich bei 1 Stimme)
grausam
Einfach, inkompinete ;;Ärztin,,soll sich Ihr Lehrgeld ,auszahlen lassen."
Notenbewertung dieses Patienten
Behandlung 
   
6,0
   
Gesamtnote
5,8
Aufklärung 
   
6,0
Vertrauensverhältnis 
   
6,0
Genommene Zeit 
   
5,0
Freundlichkeit 
   
6,0
Weniger

Dieser Patient möchte leider nicht anonym befragt werden.

Problem melden
Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Note
5,6

Bewertung vom 15.07.2015, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50,  (zu 100 % hilfreich bei 1 Stimme)
Sehr unzufrieden - unzureichende Behandlung
Man fühlte sich wie bei der Ärztin, als ob Sie Akkord leisten muss."
Notenbewertung dieses Patienten
Behandlung 
   
5,0
   
Gesamtnote
5,6
Aufklärung 
   
5,0
Vertrauensverhältnis 
   
6,0
Genommene Zeit 
   
6,0
Freundlichkeit 
   
6,0
 
Wartezeit Termin 
   
4,0
Wartezeit Praxis 
   
1,0
Sprechstundenzeiten 
   
2,0
Betreuung 
   
3,0
Entertainment 
   
3,0
alternative Heilmethoden 
   
6,0
Kinderfreundlichkeit 
   
4,0
Barrierefreiheit 
   
5,0
Praxisausstattung 
   
3,0
Telefonische Erreichbarkeit 
   
2,0
Parkmöglichkeiten 
   
5,0
Öffentliche Erreichbarkeit 
   
3,0
Weniger

Dieser Patient möchte leider nicht anonym befragt werden.

Problem melden
Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Note
3,4

Bewertung vom 29.06.2015,  (zu 100 % hilfreich bei 1 Stimme)
Arzthelferin pampig und artzt nicht viel Verständnis
Ärztin verschreibt ganz schnell Rezepte ohne einen überhaupt anzuschauen!
Die artzhelferinnen sind auch recht schnell überfordert und pampig"
Notenbewertung dieses Patienten
Behandlung 
   
3,0
   
Gesamtnote
3,4
Aufklärung 
   
5,0
Vertrauensverhältnis 
   
3,0
Genommene Zeit 
   
3,0
Freundlichkeit 
   
3,0
 
Wartezeit Termin 
   
3,0
Wartezeit Praxis 
   
2,0
Sprechstundenzeiten 
   
5,0
Betreuung 
   
4,0
Entertainment 
   
4,0
alternative Heilmethoden 
   
3,0
Barrierefreiheit 
   
6,0
Praxisausstattung 
   
4,0
Telefonische Erreichbarkeit 
   
3,0
Parkmöglichkeiten 
   
4,0
Weniger

Diesem Patienten anonym eine Frage stellen

Problem melden
Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Note
5,6

Bewertung vom 11.05.2015, Kassenpatient,  (zu 100 % hilfreich bei 2 Stimmen)
Unmögliche Ärztin
Ich musste mir ein Muttermal entfernen lassen. Die Ärztin kam rein, sagte nur kurz Hallo und schnitt dann ca. 25 Minuten an meinem Rücken rum, ohne einen einzigen Kommentar. Ich hatte keine Ahnung was gerade gemacht wird und ob alles klappt. Ich hatte ca 4 Tage extrem starke Schmerzen und da sich die Wunde entzündete bin ich zu meinem Hausarzt. Dieser war über die extrem schlechten Naht schockiert und musste bei 3 Terminen versuchen die Wunde einigermaßen zu retten. Habe nun eine große Narbe am Rücken, die man auch wenn sie verheilt ist wohl für immer sehen wird.

Ich würde nie wieder zu dieser Ärztin gehen."
Notenbewertung dieses Patienten
Behandlung 
   
6,0
   
Gesamtnote
5,6
Aufklärung 
   
5,0
Vertrauensverhältnis 
   
6,0
Genommene Zeit 
   
6,0
Freundlichkeit 
   
5,0
Weniger

Diesem Patienten anonym eine Frage stellen

Problem melden
Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Note
1,8

Bewertung vom 29.04.2015, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50
Mir hat sie geholfen
Letztes Jahr war ich das erste Mal bei Frau Dr. Kübler, ich hatte immer wieder kehrende nässende, Ausschläge (Ekzeme) an beiden Handrücken, zum Teil auch auf den Füßen, mit starkem Juckreiz - das seit circa 15 Jahren. Die letzten Jahre wurden die Abstände immer kürzer, so dass ich alle 4 Wochen damit zu tun hatte. Dies dauerte dann auch immer gut zwei Wochen, so dass ich eigentlich fast durchgehend diese Ausschläge hatte.
Mein Hausarzt nannte es Mallorca-Akne, ich solle die Sonne meiden. Die erste Hausärztin verschrieb mir eine Kortison-Creme. Die Ursache war damit nicht behoben. Letzten Herbst (als die Sonne nicht schuld sein konnte) vereinbarte ich einen Termin bei Frau Kübler. Nach einer längeren Befragung, kam sie zu dem Schluss, dass die Ursache von Amalganfüllungen käme (Rückstände im Körper; habe noch ca. 5). Sie wertete alles aus und rief mich ein paar Tage später an. Ich mache nun eine Langzeitanamnese bei ihr. Sie verschrieb mir eine homöopathische Creme - dazu ein Globuli in der Potenz C 1000, was eine Wirkungsdauer von bis zu 6 Monaten haben soll.
Was soll ich sagen, nach ein paar Tagen klang das ganze ab und ich war beschwerdefrei. Ich habe seit dem Ruhe. Das ist jetzt 6 Monate her."
Notenbewertung dieses Patienten
Behandlung 
   
2,0
   
Gesamtnote
1,8
Aufklärung 
   
1,0
Vertrauensverhältnis 
   
2,0
Genommene Zeit 
   
2,0
Freundlichkeit 
   
2,0
 
Wartezeit Termin 
   
4,0
Wartezeit Praxis 
   
5,0
Sprechstundenzeiten 
   
2,0
Betreuung 
   
3,0
Entertainment 
   
3,0
alternative Heilmethoden 
   
2,0
Barrierefreiheit 
   
6,0
Praxisausstattung 
   
3,0
Telefonische Erreichbarkeit 
   
3,0
Weniger

Diesem Patienten anonym eine Frage stellen

Problem melden
Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Note
4,8

Bewertung vom 01.03.2015
Nicht zu empfehlen
Kleines Muttermal am Rücken entfernen lassen. Resultat: Riesen Narbe wegen aufgeplatzter Naht. Das mit den komischen Mittelchen kann ich auch bestätigen. Einzige gute Bewertung oben wahrscheinlich von ihr selbst. Ich werde nicht nochmal hin gehen."
Notenbewertung dieses Patienten
Behandlung 
   
5,0
   
Gesamtnote
4,8
Aufklärung 
   
5,0
Vertrauensverhältnis 
   
6,0
Genommene Zeit 
   
4,0
Freundlichkeit 
   
4,0
Weniger

Diesem Patienten anonym eine Frage stellen

Problem melden
Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Note
6,0

Bewertung vom 20.02.2015
inkompetente und unfreundliche ärztin
So eine inkompetente und unfreundliche Ärztin habe ich noch nie erlebt. Hat sich keine Zeit genommen, hat von vornerein alles ausgeschlossen bzw. ihre Meinung gebildet, ohne sich Zustand der Haut und Bilder anzuschauen. Kann ich absolut nicht weiter empfehlen, ich bin trotz der negativen Bewertungen hin, hätte mich besser an den Bewertungen orientieren sollen."
Notenbewertung dieses Patienten
Behandlung 
   
6,0
   
Gesamtnote
6,0
Aufklärung 
   
6,0
Vertrauensverhältnis 
   
6,0
Genommene Zeit 
   
6,0
Freundlichkeit 
   
6,0
 
Wartezeit Termin 
   
3,0
Wartezeit Praxis 
   
3,0
Sprechstundenzeiten 
   
3,0
Betreuung 
   
6,0
Entertainment 
   
3,0
alternative Heilmethoden 
   
3,0
Kinderfreundlichkeit 
   
3,0
Barrierefreiheit 
   
2,0
Praxisausstattung 
   
3,0
Telefonische Erreichbarkeit 
   
3,0
Parkmöglichkeiten 
   
4,0
Öffentliche Erreichbarkeit 
   
6,0
Weniger

Diesem Patienten anonym eine Frage stellen

Problem melden
Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Note
5,8

Bewertung vom 18.01.2015, Privatpatient, Alter: 30 bis 50,  (zu 100 % hilfreich bei 1 Stimme)
Horror-Erlebnis beim Medizinischen Notdienst
Dr. Kübler hat bei mir im Rahmen des ärztlichen Notdienstes einen Hausbesuch gemacht, als ich in der 32. Schwangerschaftswoche mit schwerem Grippalem Infekt und Nasennebenhöhlen-Entzündung im Bett lag.
Dabei verabreichte mir Frau Dr. Kübler ungefragt Globuli ("Machen Sie mal den Mund auf"), die ich niemals genommen hätte, wäre ich darüber aufgeklärt worden, dass sie mir eine Medikament verabreicht und um was es sich dabei handelt (ein Schlangen-Gift - in der Schwangerschaft! - meine Frauenärztin meinte dazu, dass Globuli keineswegs immer harmlos sind, sondern einfach nicht näher getestet werden).
Des Weiteren nahm Frau Dr. Kübler einen Abstrich und veranlasste komplett sinnlose (weil > 14 Tage dauernde) Laboruntersuchungen, statt wie in der Schwangerschaft wichtig (und üblich) schnell zu klären, ob es sich um eine in der Schwangerschaft zwingend mit Antibiotika zu behandelnde bakterielle Infektion handelt.
Meiner Meinung nach sollte diese Frau überhaupt nicht mehr praktizieren dürfen, auf gar keinen Fall aber ärztlichen Notdienst machen dürfen. Ich kann nun nur hoffen, dass unser Baby nicht zu Schaden gekommen ist und rate jedem Patienten einen ganz weiten Bogen um diese Ärztin zu machen und sie als Notdienst-Betreuung dringend abzulehnen."
Notenbewertung dieses Patienten
Behandlung 
   
6,0
   
Gesamtnote
5,8
Aufklärung 
   
6,0
Vertrauensverhältnis 
   
6,0
Genommene Zeit 
   
6,0
Freundlichkeit 
   
5,0
Weniger

Diesem Patienten anonym eine Frage stellen

Problem melden
Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Note
4,8

Bewertung vom 26.05.2014
furchtbar!
Die schwestern sind unfreundlich und die Ärztin ist auch nicht besser. Sie dreht einem ihre Homöopathischen mittel an ohbe wirklich was zu erklären. Ich wollte es.mir überlegen aber schwubs habe ich von der schester ein paar pillchen in die.hamd.bekommen. als ich fragt was fas ist motze sie mich an und sagte es sind die Homöopathischen mittel und ich solle 15euro bezahlen! Und vertrage unterschreiben. Frechheit!!!"
Notenbewertung dieses Patienten
Behandlung 
   
6,0
   
Gesamtnote
4,8
Aufklärung 
   
5,0
Vertrauensverhältnis 
   
4,0
Genommene Zeit 
   
4,0
Freundlichkeit 
   
5,0
 
Wartezeit Termin 
   
2,0
Wartezeit Praxis 
   
4,0
Sprechstundenzeiten 
   
3,0
Betreuung 
   
6,0
Entertainment 
   
4,0
Parkmöglichkeiten 
   
5,0
Weniger

Diesem Patienten anonym eine Frage stellen

Problem melden
Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Note
1,2

Bewertung vom 09.12.2013, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50,  (zu 100 % hilfreich bei 1 Stimme)
Freundliche Ärztin, die sich Zeit nimmt
Ich kann den letzten Bewertungen der Ärztin nicht zustimmen. Habe sie als freundlich und kompetent erlebt. Meine Muttermale wurden sehr umfangreich und intensiv kontrolliert. Den Op Termin zur Entfernung eines Muttermals erhielt ich zeitnah. Die Op verlief problemlos und die Wunde verheilte schnell und gut. Auf regelmäßige Vorsorge wurde ich hingewiesen."
Notenbewertung dieses Patienten
Behandlung 
   
1,0
   
Gesamtnote
1,2
Aufklärung 
   
2,0
Vertrauensverhältnis 
   
1,0
Genommene Zeit 
   
1,0
Freundlichkeit 
   
1,0
 
Wartezeit Termin 
   
1,0
Wartezeit Praxis 
   
3,0
Sprechstundenzeiten 
   
2,0
Betreuung 
   
2,0
Entertainment 
   
3,0
Barrierefreiheit 
   
2,0
Praxisausstattung 
   
2,0
Telefonische Erreichbarkeit 
   
2,0
Parkmöglichkeiten 
   
1,0
Öffentliche Erreichbarkeit 
   
1,0
Weniger

Dieser Patient möchte leider nicht anonym befragt werden.

Problem melden
Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Note
6,0

Bewertung vom 09.12.2013, Kassenpatient, Alter: über 50,  (zu 100 % hilfreich bei 1 Stimme)
großen Bogen um die Praxis machen
Patienten die im Vorfeld die Bewertung der anderen lesen, sollten sich wirklich genau überlegen dort hin zu gehen, nicht umsonst sind soviele negative Beurteilungen, die ich auch persönlich zustimmen muss.
Zu dieser Frau dürfte keiner mehr gehen, so etwas unmögliches habe ich noch nicht erlebt. Lieber längere Wartezeiten bei kompeten Ärzten in Kauf nehmen."
Notenbewertung dieses Patienten
Behandlung 
   
6,0
   
Gesamtnote
6,0
Aufklärung 
   
6,0
Vertrauensverhältnis 
   
6,0
Genommene Zeit 
   
6,0
Freundlichkeit 
   
6,0
 
Wartezeit Termin 
   
3,0
Wartezeit Praxis 
   
3,0
Sprechstundenzeiten 
   
2,0
Betreuung 
   
3,0
Entertainment 
   
4,0
alternative Heilmethoden 
   
4,0
Kinderfreundlichkeit 
   
2,0
Barrierefreiheit 
   
4,0
Praxisausstattung 
   
3,0
Telefonische Erreichbarkeit 
   
2,0
Parkmöglichkeiten 
   
3,0
Öffentliche Erreichbarkeit 
   
3,0
Weniger

Diesem Patienten anonym eine Frage stellen

Problem melden
Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Note
5,4

Bewertung vom 21.07.2013, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50
Leider ist die Praxis nicht weiterempfelbar.
-Über 4 Wochen Wartezeit auf einen Termin
-Am Termin nochmals über 1 h Wartezeit im offenen Wartezimmer. Nicht zumutbar!
Der Datenschutz wird nicht eingehalten man bekommt unfeiwillig alllse mit auch sensible Daten!
-Völliges Chaos bei den Arzthelferinen am Empfang. Diese wirken auch nicht sehr kompetent im Umgang mit dem PC, EC Kartenzahlgrät.
- Beim Erstbesuch keine Anamneseerhebung
-Beurteilung der Haut von hinter dem Schreibtisch aus(1.5 m Entfernung!)
-Sehr schlechte unzureichende Beratung, die zum Teil gefährliche Auswirkungen haben kann."
Notenbewertung dieses Patienten
Behandlung 
   
6,0
   
Gesamtnote
5,4
Aufklärung 
   
5,0
Vertrauensverhältnis 
   
6,0
Genommene Zeit 
   
5,0
Freundlichkeit 
   
5,0
 
Wartezeit Termin 
   
4,0
Wartezeit Praxis 
   
4,0
Sprechstundenzeiten 
   
3,0
Betreuung 
   
4,0
Entertainment 
   
5,0
alternative Heilmethoden 
   
3,0
Kinderfreundlichkeit 
   
3,0
Barrierefreiheit 
   
4,0
Praxisausstattung 
   
3,0
Telefonische Erreichbarkeit 
   
2,0
Parkmöglichkeiten 
   
2,0
Öffentliche Erreichbarkeit 
   
3,0
Weniger

Diesem Patienten anonym eine Frage stellen

Problem melden
Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Note
4,8

Bewertung vom 12.06.2013, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50,  (zu 100 % hilfreich bei 1 Stimme)
Stimme den Vorredner voll zu
Ich habe eben die Bewertungen der anderen gelesen und kann allen nur zustimmen. Ich hab genau das Gleiche erlebt. Ich habe ebenfalls kleinere Muttermale entfernen lassen (lange Wartezeit, keine Nachuntersuchung, Ergebnis:"alles ok". Abheilung verlief allerdings normal), war gleichzeitig wg. einem Allergietest dort und wg. einer Hautentzündung.
Bei mir wurde ebenfalls auf der Hand herumgeklopft und während sie weiterhin in den Rechner starrte (sie scheint beides gleichzeitig machen zu können) ging sie davon aus, dass ich eine Glukoseintoleranz habe, das sollte ich doch mal testen lassen. Wars aber nicht. Beim 2. Mal gleiche Prozedur, nur diesmal vermutlich eine Fehlfunktion der Schilddrüse, auch testen lassen, wars auch nicht.Globoli hab ich übrigens auch bekommen. Totaler Quatsch.
Und am Schluss hat sie mir noch so eine komische Bestrahlung mit "positiver Energie" oder so einem Zeug empfohlen. Das wären 10 Sitzungen zu je ca. 50 Euro gewesen und das hätte man 10 Wochen gemacht. Ich hätte nicht mal zu den Sitzungen anwesend sein müssen. Dieses Gerät analysiert mein "Karma" oder "Negativen Schwingungen" und stellt sich darauf ein und beschießt mich mit positiven Schwingungen. Und dazu kann ich getrost an meinem Arbeitsplatz bleiben. Das ginge sogar, wenn ich im Urlaub in Australien wäre. Ja genau. Das Gerät sollte sie lieber mal den Telekommunikationsanbietern vorstellen, die schaffen es nämlich nur über Satellit Strahlen so weit zu schicken. Aber Frau Doktor hat da ja ein Wundergerät....
Also unter dem Strich war der Allergietest gut (auch wenn hier das Ergebnis lange auf sich warten ließ und auch hier was falsch getestet wurde). Aber ansonsten erzählt sie ziemlich viel Quatsch."
Notenbewertung dieses Patienten
Behandlung 
   
5,0
   
Gesamtnote
4,8
Aufklärung 
   
5,0
Vertrauensverhältnis 
   
6,0
Genommene Zeit 
   
5,0
Freundlichkeit 
   
3,0
 
Wartezeit Termin 
   
5,0
Wartezeit Praxis 
   
3,0
Sprechstundenzeiten 
   
2,0
Betreuung 
   
5,0
Entertainment 
   
6,0
alternative Heilmethoden 
   
6,0
Barrierefreiheit 
   
5,0
Telefonische Erreichbarkeit 
   
2,0
Parkmöglichkeiten 
   
2,0
Weniger

Diesem Patienten anonym eine Frage stellen

Problem melden
Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Note
2,0

Bewertung vom 05.06.2013
nette und kompetente Ärztin
Gute und freundliche Ärztin"
Notenbewertung dieses Patienten
Behandlung 
   
2,0
   
Gesamtnote
2,0
Aufklärung 
   
2,0
Vertrauensverhältnis 
   
2,0
Genommene Zeit 
   
2,0
Freundlichkeit 
   
2,0
 
Wartezeit Termin 
   
2,0
Wartezeit Praxis 
   
2,0
Sprechstundenzeiten 
   
2,0
Betreuung 
   
2,0
Entertainment 
   
2,0
alternative Heilmethoden 
   
2,0
Kinderfreundlichkeit 
   
2,0
Barrierefreiheit 
   
2,0
Praxisausstattung 
   
2,0
Telefonische Erreichbarkeit 
   
2,0
Parkmöglichkeiten 
   
2,0
Öffentliche Erreichbarkeit 
   
2,0
Weniger

Diesem Patienten anonym eine Frage stellen

Problem melden
Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Note
5,8

Bewertung vom 15.05.2013, Alter: unter 30,  (zu 100 % hilfreich bei 5 Stimmen)
Unmöglich!
Meiner Mutter wurde diese Ärztin empfohlen. Im Nachhinein kann ich nicht nachvollziehen, wie das möglich war.
Zum einen wären da die unverschämt langen Wartezeiten (vor allem auch bis man einen Termin erhält). 3h sind nicht unüblich und netterweise werden auch Patienten, die viel später gekommen sind vorgezogen.
Es werden einem unnütze und teure! Mittelchen, wie Globuli aufgeschwatzt, die überhaupt keinen Effekt haben. Für das, dass meine Akne durch die Behandlung der Ärztin wieder schlechter geworden ist, habe ich sicher an die 200€ gezahlt.

Was ich aber noch viel schlimmer fand, war die ambulante Behandlung zwei meiner Muttermale:

Zuerst einmal musste ich zwei Termine für die Entfernung machen, da die Krankenkasse sonst nicht für beide gezahlt hätte. Der erste Termin stand an, natürlich unverschämt lange im Wartezimmer gewartet, bis ich in den OP gebracht wurde. Dort wurde ich dann (halbnackt in der Kälte) noch einmal 45min liegen gelassen bis die Ärztin schnell hereinkam, ihre Arbeit verrichtete und dann wieder so schnell abzog, wie sie gekommen war. Aufklärung etc - Fehlanzeige! Als ich dann nach Wochen das Ergebnis bekam, war der einzige Kommentar:'Alles ok.' - Danke für das informative Gespräch.

Der zweite OP-Termin lief leider nicht besser ab: selbe unpersönliche Prozedur wie zuvor. Wieder nach Wochen erhielt ich - nach mehrmaligem Nachfragen - endlich den Bericht; wie sich zuhause leider rausstellte der falsche (vom ersten Muttermal!). Am Telefon war das für die Damen leider nicht verständlich, also wieder hingefahren .. dann endlich, nach Monaten wurde mir der zweite Bericht von einer Arzthelferin ohne Kommentar dazu auf den Tisch geknallt!

Das ist einfach unmöglich!! Das ist die Aufgabe der Ärztin, die mir dazu erklären sollte, dass alles in Ordnung ist! Nachuntersuchung sowieso Fehlanzeige. Das zweite entfernte Muttermal hat eine wulstige Narbe hinterlassen, die selbst nach 1 Jahr gelegentlich noch spannt und ziept.

Fazit: inkompetent & unmöglich!"
Notenbewertung dieses Patienten
Behandlung 
   
6,0
   
Gesamtnote
5,8
Aufklärung 
   
6,0
Vertrauensverhältnis 
   
6,0
Genommene Zeit 
   
6,0
Freundlichkeit 
   
5,0
 
Wartezeit Termin 
   
5,0
Wartezeit Praxis 
   
6,0
Sprechstundenzeiten 
   
5,0
Betreuung 
   
5,0
Entertainment 
   
5,0
Telefonische Erreichbarkeit 
   
4,0
Weniger

Diesem Patienten anonym eine Frage stellen

Problem melden
Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Note
5,6

Bewertung vom 17.04.2013, Kassenpatient, Alter: über 50
Nicht seriös zu nehmen
Ich teile die negative Bewertungen. Auch ich wurde mit ein Einverständnis zu unterschreibe für 15 Euro . Dies gleich zu zahlen. Dafür bekam ich nach der Bezahlung 2 kleine Kügelchen.
Mein Beschwerden sind schlimmer geworden und fühle mich gezwungen eine andere Hautarzt zu suchen.
Sie konnte nicht auf meine Beschwerden eingehen und wie es wahrscheinlich herrausstellen wird hat sie die falsche Diagnose gestellt"
Notenbewertung dieses Patienten
Behandlung 
   
6,0
   
Gesamtnote
5,6
Aufklärung 
   
5,0
Vertrauensverhältnis 
   
6,0
Genommene Zeit 
   
6,0
Freundlichkeit 
   
5,0
 
Wartezeit Termin 
   
4,0
Wartezeit Praxis 
   
5,0
Sprechstundenzeiten 
   
3,0
Betreuung 
   
3,0
Entertainment 
   
3,0
alternative Heilmethoden 
   
5,0
Kinderfreundlichkeit 
   
5,0
Praxisausstattung 
   
4,0
Telefonische Erreichbarkeit 
   
3,0
Parkmöglichkeiten 
   
3,0
Weniger

Diesem Patienten anonym eine Frage stellen

Problem melden
Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Note
5,2

Bewertung vom 21.01.2013, Kassenpatient,  (zu 100 % hilfreich bei 2 Stimmen)
Unfreundliche Ärztin, schlechte Information
Bei mir war eine kostenpflichtige Behandlung von Nöten, über die ich im voraus so gut wie gar nicht aufgeklärt wurde. Behandlung musste sofort am gleichen Tag bezahlt werden. Teuere Nachpflege verordnet, obwohl nur Kleinstmengen davon benötigt wurden. Insgesamt fühle ich mich abgezockt.
Den "Hokuspokus", wie es eine Vorschreiberin nennt, habe ich auch kennenlernen dürfen.
Ich werde mir einen anderen Hautarzt suchen."
Notenbewertung dieses Patienten
Behandlung 
   
5,0
   
Gesamtnote
5,2
Aufklärung 
   
6,0
Vertrauensverhältnis 
   
5,0
Genommene Zeit 
   
5,0
Freundlichkeit 
   
5,0
 
Wartezeit Termin 
   
3,0
Wartezeit Praxis 
   
3,0
Praxisausstattung 
   
4,0
Weniger

Diesem Patienten anonym eine Frage stellen

Problem melden
Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Note
5,4

Bewertung vom 21.11.2012, Kassenpatient, Alter: über 50,  (zu 100 % hilfreich bei 2 Stimmen)
Ärztin und Praxis nicht zu empfehlen
Hatte im Gesicht einen braunen Fleck, der immer größer wurde. Mein Hausarzt gab mir dann eine Überweisung zu einem Hautarzt und eine Liste mit Adressen von Hautärzten. Leider habe ich mich für den am nächsten an meinem Wohnort entschieden.
Beim ersten Gespräch mit der Ärztin stellte sie die Diagnose einer Alterswarze, ( war nur ein Fleck und keine Verdickung) die zwar kein Hautkrebs ist aber sehr ansteckend sei und empfahl mir, diese entfernen zu lassen, worauf ich mich einlies.
Vor der OP legte ihre Mitarbeiterin mir die Einverständniserklärung für die OP zur Unterschrift vor, unter dieser befand sich dann noch eine Einverständniserklärung, dass es sich bei diesem Eingriff um eine "Schönheits-OP" handelt und und nicht mehr um eine medizinische Vorsorge. Leider habe ich dies erst zu Hause bemerkt. Dafür kassierte sie natürlich dann Geld, was ich sofort zu bezahlen hatte.
Für diese OP mußte ich zwei mal kommen. Beim ersten Termin war die Ärztin im Urlaub und beim zweiten Termin hat eine Helferin den Eingriff vorgenommen.
Mittlerweile zweifle ich daran, ob dieser Eingriff notwendig war, oder ob die Ärztin mich nur abzocken wollte. Weder ein Verbandswechsel noch eine Nachuntersuchung wurde angeordnet.
Aufgefallen ist mir während ich im Wartezimmer wartete, dass nicht ein Patient weg ging ohne dass er etwas bezahlen mußte. Fand ich sehr kurios."
Notenbewertung dieses Patienten
Behandlung 
   
6,0
   
Gesamtnote
5,4
Aufklärung 
   
5,0
Vertrauensverhältnis 
   
6,0
Genommene Zeit 
   
6,0
Freundlichkeit 
   
4,0
 
Wartezeit Termin 
   
2,0
Wartezeit Praxis 
   
5,0
Sprechstundenzeiten 
   
6,0
Betreuung 
   
6,0
alternative Heilmethoden 
   
6,0
Barrierefreiheit 
   
4,0
Praxisausstattung 
   
5,0
Telefonische Erreichbarkeit 
   
3,0
Parkmöglichkeiten 
   
6,0
Öffentliche Erreichbarkeit 
   
6,0
Weniger

Diesem Patienten anonym eine Frage stellen

Problem melden
Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Note
4,8

Bewertung vom 21.04.2012, Privatpatient, Alter: 30 bis 50,  (zu 100 % hilfreich bei 3 Stimmen)
Sehr kurios und absolut nicht zu empfehlen
sehr seltsame Methoden (auf die Handknöchel klopfen für Diagnose, die sich bei späteren Tests als völliger Blödsinn erweist), unverschämt lange Wartezeiten, kein sichtbarer Behandlungserfolg, nur die Rechnung war immer sehr schnell da"
Notenbewertung dieses Patienten
Behandlung 
   
6,0
   
Gesamtnote
4,8
Aufklärung 
   
5,0
Vertrauensverhältnis 
   
6,0
Genommene Zeit 
   
4,0
Freundlichkeit 
   
3,0
 
Wartezeit Termin 
   
6,0
Wartezeit Praxis 
   
6,0
Sprechstundenzeiten 
   
2,0
Betreuung 
   
4,0
Entertainment 
   
5,0
Praxisausstattung 
   
4,0
Telefonische Erreichbarkeit 
   
3,0
Parkmöglichkeiten 
   
6,0
Weniger

Diesem Patienten anonym eine Frage stellen

Problem melden
Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Note
5,0

Bewertung vom 27.03.2012, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50,  (zu 85 % hilfreich bei 4 Stimmen)
Anfangs noch überzeugt, später kam die Einsicht
sehr lange Wartezeiten, Termine werden ständig verschoben, Blutwerte können verschwinden, unnötige OPs aufgezwungen, schnelle Abfertigung"
Notenbewertung dieses Patienten
Behandlung 
   
5,0
   
Gesamtnote
5,0
Aufklärung 
   
5,0
Vertrauensverhältnis 
   
5,0
Genommene Zeit 
   
5,0
Freundlichkeit 
   
5,0
 
Wartezeit Termin 
   
6,0
Wartezeit Praxis 
   
6,0
Sprechstundenzeiten 
   
5,0
Betreuung 
   
5,0
Entertainment 
   
5,0
Praxisausstattung 
   
5,0
Telefonische Erreichbarkeit 
   
4,0
Parkmöglichkeiten 
   
4,0
Öffentliche Erreichbarkeit 
   
4,0
Weniger

Dieser Patient möchte leider nicht anonym befragt werden.

Problem melden
Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.
Archivierte Bewertungen
i

Note
1,2

Archivierte Bewertung vom 08.11.2011,  (zu 60 % hilfreich bei 2 Stimmen)
Kompetent
Ich habe Psoriasis (Schuppenflechte). Letzten Sommer war meine Psoriasis so schlimm wie noch nie. Total rot. Es juckte nicht mehr, es brannte nur noch. Ich war nur 2x bei Frau Dr. Uhl Pelzer. Einmal habe ich eine Salbe bekommen, die die Entzündung heilte. Meine Haut war nun weiss, juckte und schuppte. Anschliessend eine Salbe, die meine Haut ziemlich normalisierte. Ich habe natürlich immer noch Psoriasis, aber nur noch ganz schwach. Ich kann Frau Dr. Uhl Pelzer nur weiter empfehlen."
Notenbewertung dieses Patienten
Behandlung 
   
1,0
   
Gesamtnote
1,2
Aufklärung 
   
1,0
Vertrauensverhältnis 
   
1,0
Genommene Zeit 
   
1,0
Freundlichkeit 
   
2,0
 
alternative Heilmethoden 
   
1,0
Weniger

Problem melden
Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Note
5,0

Archivierte Bewertung vom 04.11.2011,  (zu 82 % hilfreich bei 9 Stimmen)
Hokus Pokus
Bekamen Dr. Uhl-Pelzer ueber Notdienst zum Hausbesuch, da unser Kind im Urlaub akute und sehr schmerzhafte Verstopfung hatte. Wir haben von ihr jede Menge Hokus Pokus und zwei Globuli erhalten und die Diagnose, es handele sich zu 100% (!!) um Laktoseintoleranz. Stellte sich im Nachhinein als völliger Quatsch raus. Unser Kind hat sie nicht einmal richtig angeschaut. Statt dessen meine Hand genommen, ein paar Mal draufgeklopft und dann Diagnose gestellt. Ganz ehrlich, ich bin offen für Homöopathie, erst recht bei Kindern, aber sowas geht gar nicht.
Die Globuli haben übrigens gar nix geholfen und ich bin am nächsten Tag zur Apotheke. Das richtige Zeug war zwar nicht so einfach und angenehm wie die Kügelchen, aber immerhin war nach 10 min endlich alles überstanden. Dr. Uhl-Pelzer hat uns somit noch eine unnötig anstrengende und für unser Kind schmerzhafte Nacht beschert statt uns zu helfen. Sehr enttäuschend!"
Notenbewertung dieses Patienten
Behandlung 
   
6,0
   
Gesamtnote
5,0
Aufklärung 
   
4,0
Vertrauensverhältnis 
   
4,0
Genommene Zeit 
   
6,0
Freundlichkeit 
   
5,0
 
Kinderfreundlichkeit 
   
6,0
Weniger

Problem melden
Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Note
3,6

Archivierte Bewertung vom 17.05.2011,  (zu 40 % hilfreich bei 2 Stimmen)
Bewertung vom 17. Mai
Notenbewertung dieses Patienten
Behandlung 
   
3,0
   
Gesamtnote
3,6
Aufklärung 
   
3,0
Vertrauensverhältnis 
   
4,0
Genommene Zeit 
   
5,0
Freundlichkeit 
   
3,0
Weniger

Problem melden
Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Note
1,0

Archivierte Bewertung vom 22.12.2010,  (zu 20 % hilfreich bei 2 Stimmen)
Sehr kompetent, freundlich und termineinhaltend
Notenbewertung dieses Patienten
Behandlung 
   
1,0
   
Gesamtnote
1,0
Aufklärung 
   
1,0
Vertrauensverhältnis 
   
1,0
Genommene Zeit 
   
1,0
Freundlichkeit 
   
1,0
Weniger

Problem melden
Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

zurück zum Profil

Gesamtbewertung  (27)
Behandlung
   
4,8
   
Gesamtnote
4,7
Aufklärung
   
4,7
Vertrauensverhältnis
   
5,0
Genommene Zeit
   
4,5
Freundlichkeit
   
4,3
Bewertung der optionalen Fragen
Wartezeit Termin
   (19)   
3,6
Wartezeit Praxis
   (19)   
3,7
Sprechstundenzeiten
   (18)   
3,1
Betreuung
   (18)   
4,0
Entertainment
   (17)   
3,9
alternative Heilmethoden
   (13)   
3,6
Kinderfreundlichkeit
   (7)   
3,6
Barrierefreiheit
   (12)   
4,0
Praxisausstattung
   (16)   
3,4
Telefonische Erreichbarkeit
   (17)   
2,7
Parkmöglichkeiten
   (16)   
3,4
Öffentliche Erreichbarkeit
   (11)   
3,5
[*/quote*]
Logged

Eule

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 165
Re: UNMÖCHLICH! ICH SACH NUR: UNMÖCHLICH!
« Reply #2 on: February 27, 2016, 01:00:20 AM »

Bei den Bewertungen im Archiv taucht bei Jameda der Nachnahme Uhl-Pelzer auf. Das Deutschland-Branchenbuch meint, das sei eine Hautärztin mit genau der Adresse und der gleichen Telefonnummer. Daß zwei Hautärzte in der gleichen Praxis hintereinander den Vornamen Birgit haben und die gleiche mysteriöse Klopfmethode benutzen, ist wohl kein Zufall. Das scheint einunddieselbe Person zu sein.


http://www.debizs.com/business/Frau-Dr-med-Birgit-Uhl-Pelzer-Fach%C3%A4rztin-f%C3%BCr-Dermatologie_8BJz.html

[*quote*]
Navigation: Zuhause > Baden-Württemberg > Sankt Blasien > Frau Dr.med. Birgit Uhl-Pelzer Fachärztin für Dermatologie
   
Frau Dr.med. Birgit Uhl-Pelzer Fachärztin für Dermatologie
Telefon: (07672) 480100 / (07672)480100 / +49-(07672)480100

Region: Baden-Württemberg
City: Sankt Blasien
Anschrift: Hauptstraße 1
PLZ: 79837
Unternehmen: Arzt, Hautarzt, Venerologe

Profil
Frau Dr.med. Birgit Uhl-Pelzer Fachärztin für Dermatologie,Arzt, Hautarzt, Venerologe Unternehmen auf die sich Sankt Blasien, Deutschland, Anschrift:Hauptstraße 1,PLZ:79837, Kontakt per Telefon: (07672) 480100
[*/quote*]
Logged

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1027
Dr. Birgit Marion Kübler, früher Uhl-Pelzer, Sankt Blasien
« Reply #3 on: February 27, 2016, 01:18:29 AM »

Das ist selbige Dame, welche durch Heirat verschwinden tat.

Früher Uhl-Pelzer, dann Kübler.

http://www.uhl-pelzer.de

http://www.dr-b-kuebler.de

Die alte Website gibt es noch, aber sie ist kaputt. Warum die kaputt ist, kann ich nicht erkennen. Hat die jemals funktioniert? Fragen über Fragen.


COLA-WARNUNG!


http://www.dr-b-kuebler.de/start.php?id=home

[*QUOTE*]
----------------------------------------------------------------------------
Willkommen in unserer Praxis.

WIR MÖCHTEN, DASS SIE SICH IN IHRER
HAUT WOHLFÜHLEN......

itte beachten Sie meine NAMENSÄNDERUNG!

Neuer Name nach Heirat:

Dr. med. Birgit Marion Kübler

Neue Web-Adresse:

www.dr-b-kuebler.de
----------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


COLA-WARNUNG!

COLA-WARNUNG!

COLA-WARNUNG!


http://www.dr-b-kuebler.de/start.php?id=leistung

[*QUOTE*]
----------------------------------------------------------------------------
Leistungen

Dermatologie
Diagnose, Beratung und Behandlung von Erkrankungen der Haut, der Schleimhäute, der Haare und Nägel

•Ambulante Operationen
•eigene mykologische Untersuchungen (Pilzdiagnostik) zur Behandlung von Haut- und Darmpilzerkrankungen
•Warzenbehandlung
•Allergietests
•Blutuntersuchungen
•Melanom - Vorsorge (IGEL Leistung)
•Botox - Unterspritzung bei übermäßigem Schwitzen
(IGEL Leistung)

Allergologie
Diagnose, Beratung und Behandlung bei allergischen Hauterkrankungen

•Heuschnupfen
•Allergisches Asthma
•Lebensmittelallergien
•Präventive Allergietests auf Wunsch (IGEL Leistung)
•Epicutan-Tests bei Kontaktallergiender Haut

weiter
----------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


http://www.dr-b-kuebler.de/start.php?id=leistung_2

[*QUOTE*]
----------------------------------------------------------------------------
Leistungen (Fortsetzung)

Klassische Homöopathie
Klassische homöopathische Behandlung nach Hahnemann

•Behandlung mit Akutmitteln
•Berechnung des Konstitutionsmittels nach langer Anamnese


Phlebologie
Diagnose, Beratung und Behandlung von Venenerkrankungen

•Dopplersonografische Untersuchung
•Varizenverödung

Proktologie
Untersuchung und Therapie des Anus und Enddarms

•Behandlung von Hämorrhoiden
•Krebsvorsorge - Untersuchung bei Männern

Lasern

•Haarentfernung
•Verödung von Gefäßen im Gesicht
•Lasern von Besenreisern der Beine

Radionik

zurück | weiter
----------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

          
   
http://www.dr-b-kuebler.de/start.php?id=leistung_3

[*QUOTE*]
----------------------------------------------------------------------------
Leistungen (Fortsetzung)

Komplementärmedizinische Verfahren (IGEL Leistung)

•Bachblütentherapie
•Kinesiologische Austestungen
•Farbakupunktur
•Moxatherapie nach Dr. Wolff
•Truelight Lichttherapie
•Symbioselenkung
•Leberentgiftung
•Bioregenerationskur (bei Erschöpfung und Schwäche)
•Ohrakupunktur


Kosmetische Behandlungen

•Faltentherapie mit Hyaloronsäure - Therapie
•Faltentherapie mit Kollagen - Therapie
•Faltentherapie mit Akupunktur und
 homöopathischen Mitteln - Therapie
•Cellulitis -Therapie
•Fruchtsäurepeeling
•Akne - Behandlung
•Hauttypbestimmung mit Pflegeempfehlung
•Botox-Unterspritzung zur Faltentherapie

Positive Psychotherapie nach Peseschki

Anmerkung:

IGEL Leistungen sind Selbstzahlerleistungen. Für Privat-
patienten sind die meisten IGEL Leistungen erstattungsfähig.
----------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


Wie die höchstestgeschätzteste Dame (man beachte die Bewertungen, so tief im Keller, und dann so viele so tief im Keller, das hab ich noch nie gesehen) "Präventive Allergietests auf Wunsch" machen will, das dürfte bei den echten Hautärzten (den bösen, jenen mit der Wissenschaft!) wildes Entsetzen auslösen.


Wie ist das eigentlich mit der Approbation? Ab wieviel Mist wird die entzogen? Kann es nicht sowas wie eine Gemeinschaftsklage der Patienten geben? Sollte man mal ernsthaft drüber nachdenken. Die geplatzten Nähte mit bleibenden Narben sind ja kein kleiner Kunstfehler mehr, würde ich mal sagen wollen.
« Last Edit: February 27, 2016, 03:12:20 PM by ama »
Logged

Perlim_Anne

  • Newbie
  • *
  • Posts: 9
Re: UNMÖCHLICH! ICH SACH NUR: UNMÖCHLICH!
« Reply #4 on: May 19, 2016, 12:55:41 PM »

Die in der verantwortlichen Ärztekammer müßten doch vor Scham im Boden versinken.
Logged

Eule

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 165
Re: UNMÖCHLICH! ICH SACH NUR: UNMÖCHLICH!
« Reply #5 on: February 26, 2017, 11:04:56 PM »

Die Tragödie geht weiter:

https://www.jameda.de/st-blasien/aerzte/hautaerzte-dermatologen-geschlechtskrankheiten/dr-birgit-marion-kuebler/bewertungen/80024194_1/

[*quote*]
Bewertung vom 23.02.2017      NOTE 5,8

Eine einzige Katastrophe

Ich habe noch nie eine derartig unfreundliche, aggressive und anmaßende Ärztin erlebt. Davon abgesehen waren ihre verschiedenen Diagnosen auch noch unzutreffend."
[*/quote*]


Ärztekammern und Qualitätskontrolle sind wohl Dinge, die sich gegenseitig ausschließen...


[Stil! ET]
« Last Edit: March 01, 2017, 09:00:40 AM by el_Typo »
Logged
Pages: [1]