TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
Atoms deactivated. --- 0 Kelvin reached.

Pages: [1]

Author Topic: Klehr ist tot  (Read 1433 times)

Moses2

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 150
Klehr ist tot
« on: June 16, 2016, 06:36:59 AM »

Versteh ich nicht, was da verschwunden ist...

[*quote*]
http://web.archive.org/web/*/http://strafakte-dr-nikolaus-klehr.com/*

Internet Archive's Wayback Machine
 
http://
 Go Wayback!
10 URLs have been captured for this domain.

Filter results (i.e. '.txt'):
URL ↑   FROM   TO   CAPTURES   DUPLICATES   UNIQUES
 http://strafakte-dr-nikolaus-klehr.com/2.jpg    Feb 28, 2013   Feb 28, 2013   1   0   1
 http://strafakte-dr-nikolaus-klehr.com/blood.jpg    Feb 28, 2013   Feb 28, 2013   1   0   1
 http://strafakte-dr-nikolaus-klehr.com/default.css    Feb 28, 2013   Feb 28, 2013   1   0   1
 http://strafakte-dr-nikolaus-klehr.com:80/update.html    Jan 10, 2012   Jan 10, 2012   1   0   1
 http://strafakte-dr-nikolaus-klehr.com:80/vita.html    Oct 1, 2011   Oct 1, 2011   1   0   1
 http://strafakte-dr-nikolaus-klehr.com/robots.txt    Sep 8, 2012   Oct 11, 2013   10   7   3
 http://strafakte-dr-nikolaus-klehr.com:80/    Sep 24, 2011   Oct 11, 2012   10   4   6
 http://strafakte-dr-nikolaus-klehr.com:80/aktuell.html    Oct 1, 2011   Nov 30, 2011   2   0   2
 http://strafakte-dr-nikolaus-klehr.com:80/index.html    Oct 1, 2011   Nov 30, 2011   2   0   2
 http://strafakte-dr-nikolaus-klehr.com:80/presse.html    Sep 30, 2011   Jun 15, 2012   5   0   5

The Wayback Machine is an initiative of the Internet Archive, a 501(c)(3) non-profit, building a digital library of Internet sites and other cultural artifacts in digital form.
Other projects include Open Library & archive-it.org.
Your use of the Wayback Machine is subject to the Internet Archive's Terms of Use.
[*/quote*]



Bei der Google-Suche nach Klehr taucht unter den Suchergebnissen plötzlich dieser Hinweis auf:;

[*quote*]
Als Reaktion auf ein rechtliches Ersuchen, das an Google gestellt wurde, haben wir 2 Ergebnis(se) von dieser Seite entfernt. Weitere Informationen über das Ersuchen finden Sie unter LumenDatabase.org.
https://www.lumendatabase.org/submission_id/931156
[*quote*]

Nichts zu sehen. Warum?


Klehr ist tot, steht in der Süddeutschen Zeitung vom 21.5.2016:

http://trauer.sueddeutsche.de/Traueranzeige/Nikolaus-Walther-Klehr



http://trauer.sueddeutsche.de/file_tmp/image_tmp/31/81065480-52e1-4338-ae68-d3634b9a2fa0.jpg


Jetzt ist er tot. Aber an dem, was er angerichtet hat, werden Viele noch lange leiden.
Logged


Save the Whales! Rule the Seas!

Thymian

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 369
Re: Klehr ist tot
« Reply #1 on: June 20, 2016, 06:43:15 AM »

Wie nennt man das? Ich würde es dreist nennen:

http://unternehmen.handelsblatt.com/dr-klehr-erfahrungen.html

[*quote*]
Handelsblatt  Unternehmen  Einspaltig  Diverses  Dr. Klehr Erfahrungen | Therapie mit Eigenblut 


http://unternehmen.handelsblatt.com/img/advertorial.png
advertorial

Krebs bekämpfen mit Dr. Klehr: Erfahrungen überwiegend positiv
DR KLEHR ERFAHRUNGEN


Datum:   
17.03.2016

Die Diagnose Krebs - rund 500.000 Menschen bekommen sie pro Jahr allein in Deutschland. Nach Herz-Kreiskauf-Erkrankungen ist Krebs die zweithäufigste Todesursache. Die üblichen Behandlungsformen gegen die verschiedenen Krebsarten haben in der Regel zahlreiche Nebenwirkungen. Chemotherapie und Bestrahlung schwächen den gesamten Körper, ständige Übelkeit, Müdigkeit und Kreislaufschwäche sind die Folge. Die Alternative ist ein Therapieansatz mit den zielgerichteten Wirkstoffen aus Eigenblut. Durchgeführt wird diese Methode beispielsweise im Institut für Immunologie und Zellbiologie von Dr. Klehr. Die Erfahrungen der Patienten sind überwiegend positiv.
Krebstherapien sind häufig sehr aggressiv

 Krebs bekämpfen: Dr. Klehr Erfahrungen mit wirksamer Therapie
©Marco2811 // Fotolia

Krebs kann jeden treffen. Zwar sind generell eher ältere Menschen gefährdet, doch gibt es auch Krebsarten, bei denen das Alter keine Rolle spielt. Die Ursachen sind häufig nicht bekannt. Es gibt zwar Faktoren wie UV-Strahlung, Chemikalien, Tabakkonsum oder übermäßiger Alkoholkonsum, die die Entstehung von Krebs begünstigen können, doch auch Menschen mit einer gesunden Lebensweise können Krebs bekommen. So vielfältig wie die Ursachen sind auch die Therapien: Je nach Tumorart wird die Behandlung speziell auf den einzelnen Patienten abgestimmt. Die meisten dieser Behandlungen sind sehr belastend für den Körper, denn hier werden nicht nur die Krebszellen angegriffen, sondern auch gesundes Gewebe. Starke Nebenwirkungen können die Folge sein.

ZUM THEMA:
Alternative Krebstherapie
Therapieansatz nutzt das körpereigene Immunsystem

 
©fotoliaxrender // Fotolia

Eine alternative Behandlungsmethode bei einer Krebserkrankung bietet das Dr. Klehr Institut für Immunologie und Zellbiologie an. Bei der TumorSpezifischen ImmunTherapie, kurz TSIT-Therapie, treten keine Nebenwirkungen auf und das eigene Immunsystem wird dahingehend gestärkt, aktiv Krebszellen zu erkennen und diese anzugreifen. Das funktioniert mithilfe der körpereigenen weißen Blutkörperchen. Darin enthaltene Killerzellen werden durch Antikörper gezielt auf die Krebszellen angesetzt und sollen diese zerstören, was im Normalfall bei Krebszellen wegen ihrer speziellen äußeren Hülle nicht gelingt. Bei der TSIT-Therapie wird diese Schutzhülle daher entfernt und die Krebszelle angreifbar gemacht.

Dr. Klehr: Erfahrungen überwiegend positiv
 
©stockWERK // Fotolia

Die TumorSpezifische ImmunTherapie funktioniert bei jeder Krebsart. Sind die Tumorzellen erst enttarnt und damit für das Immunsystem angreifbar, werden im Labor sämtliche Abwehrstoffe gebildet, die für die natürliche Zerstörung der Krebszellen nötig sind. Die körpereigenen Abwehrstoffe werden von den Forschern dann für die Therapie eingesetzt.

Seit über 20 Jahren führt das Dr. Klehr Institut die TSIT-Therapie mit Erfolg durch. Die ersten Ergebnisse sind bereits nach etwa einer Woche nach Therapiebeginn bemerkbar. Dr. med. Nikolaus W. Klehr hat diese Krebsbehandlung entwickelt und hilft Patienten damit ganzheitlich beim Kampf gegen Krebs weiter. Zusätzlich kann die Therapie auch gegen Virusinfekte arbeiten.

Die Erfahrungen von Dr. Klehrs Patienten sind positiv. In verschiedenen Foren berichten sie über die Erfolge. So schreibt beispielsweise Nutzer Daniela777 über die Behandlung seiner Frau: "Von den ca. 500 kleinen Metastasen in der Leber (das war im Juni 2011) sind die meisten schon abgetötet und es sind keine (!) neuen mehr hinzugekommen."

In einem anderen Forum berichtet Nutzer urfali: "meine Großmutter ist gerade bei dr Klehr in Behandlung und wir sind sehr zufrieden mit seiner Tharapie (sic!)"
Krebs ohne Nebenwirkungen mithilfe eigener Körperzellen effektiv bekämpfen: Im Dr. Klehr Institut für Immunologie und Zellbiologie wird dazu seit mehr als 20 Jahren erfolgreich die TSIT-Therapie durchgeführt. Mehr Informationen gibt es unter www.krebsbehandlung.de.
IMPRESSUM
verantwortlich i.S.d. TMG
Dr. Klehr Institut für Immunologie und Zellbiologie GmbH
Herr Dr. med. Nikolaus W. Klehr
Gabriel-von-Seidl-Str. 39c
82031 Grünwald
Deutschland
T: 0049-89-6423001
@: info@krebsbehandlung.de
www.krebsbehandlung.de


© 2016 Handelsblatt GmbH - ein Unternehmen der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH & Co. KG
Verlags-Services für Werbung: iqdigital.de (Mediadaten) | Verlags-Services für Content: Digitale Unternehmens-Lösungen
[*/quote*]


Woran er wohl gestorben ist? Lasst mich raten.... Krebs? ...



Was das Handelsblatt angeht: Advertorials sind Scheisse. Dass das Handelsblatt sich so tief in den Keller begeben hat, ist echt das Letzte, in jeder Hinsicht. Vom Inhalt will ich gar nicht erst reden. Der spricht für sich...
Pages: [1]