TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  
Pages: [1]

Author Topic: Alt-rechts und Gauck und Alle links und nichts geht mehr? Nicht mal Homöopathie?  (Read 1851 times)

Kristallkugelwächterin

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 12

Mach ja die Zitate richtig!!! Wie ama machen!!! Haben die gesagt. Warum auch immer. Dann mach ich es eben so. Meinetwegen. Nu habt Euch nicht so.

Das ist das Original:
 
http://de.blastingnews.com/politik/2016/12/lugenpresse-gibt-es-nicht-sagt-der-prasident-001324977.html

[*QUOTE*]
------------------------------------------------------------------------------
Stefan Schmidt
Veröffentlicht am: 13 Dezember 2016
Stefan Schmidt - Experte in Politik

Lügenpresse? Gibt es nicht, sagt der Präsident!

Nun ist es also offiziell. Der Vorwurf der Lügenpresse kann nicht stimmen, weil der Herr Bundespräsident Deutschlands Medien super findet.
Lügenpresse? Gibts nicht, sagt der Präsident. (Fotoverantw./URG Suisse: Blasting.News Archiv)

Die Vertreter der Medien müssen sich gefühlt haben als würden Weihnachten und Ostern zusammenfallen. Nach viel Kritik an der mehrheitlich linksgrünen deutschen Presse bekam die versammelte Zunft von Präsident Gauck ein dickes Lob. Anlässlich des 60. Jahrestages des Deutschen Presserates hielt das Staatsoberhaupt eine Laudatio. Er predigte gegen die "Medienverächter", die mit dem Vorwurf der "Lügenpresse" nur "Denunziation" betreiben würden. Dabei, so Gauck sei doch die etablierte Presse ein Schatz gegen die "destruktiven Energien des Populismus". Deshalb solle alles so weitergemacht werden im Sinne einer "offenen Gesellschaft". Der Präsident sprach dann noch von "Echoräumen", in welchen "einzelne oder Gruppen sich im Alleinbesitz der Wahrheit" sonnten. #Lügenpresse-Rufer seien "Kommunikationsflüchtlinge", die in "Parallelwelten" wohnten, die man "hervorlocken" müsse.

Alles ist besser als die DDR!

Präsident Gauck ist offenbar davon überzeugt, dass die Deutschen "heute und hierzulande" in der fantastischsten aller Welten leben. Nun ist diese Sicht einem aus dem Amt scheidenden Präsidenten nicht zu verübeln. Er hat über fünf Jahre hinweg die Geschicke Deutschlands maßgeblich mitgelenkt. Gauck war vom ersten Tag an ein sehr politischer und gestaltender Präsident, der weitaus mehr tat als nur zu repräsentieren. Wer will ihm da verwehren, alles in etwas bunteren Farben zu zeichnen? Auch kann man verstehen, dass der Herr #Bundespräsident in Verzückung gerät, wenn er das heutige Deutschland mit der DDR vergleicht, in der er seine erste Lebenshälfte verbringen musste.

Auf dem westlichen Auge blind?

Doch ausgerechnet er, der Präsident, dessen Agenda die Förderung der Freiheit war, vergisst dabei eines: über 64 Millionen Deutsche haben eben niemals in der DDR gelebt und erinnern sich an eine BRD der Freiheit, des Wohlstands und einer Presse, die unglaublich offen war. Der westdeutsche Diskurs dürfte einer der freisten der ganzen Welt gewesen sein. Von einer taz, die damals stramm linksradikal war bis zum "Kennzeichen D" im TV, das so rechts war, das es schon fast umkippte. Es wurde debattiert, dass die Bude nur so qualmte und Political Correctness kannte man nicht.

Verschiebung der Maßstäbe?

An der DDR gemessen ist das heutige Deutschland ein Hort der Freiheit. Aber im Vergleich zur alten BRD hat sich das, was man schreiben kann, ohne sanktioniert zu werden, doch sehr eingeschränkt. Da kann man schon mal seinen Job wegen seiner Gesinnung verlieren, wie es etwa dem Bild-Aushängeschild Nicolaus Fest aufgrund eines islamkritischen Leitartikels oder Wirtschaftswoche-Urgestein Roland Tichy wegen seiner Euro-kritischen Handlung widerfuhr. Das Wort "Lügenpresse" der russischen Propaganda in die Schuhe zu schieben ist zu billig. Propaganda vermag Samen zu säen, sie können jedoch nur aufgehen, wenn der Boden dafür bestellt ist.

Gauck übersieht das Eigentliche!

Das alles hat weniger mit Demokratie zu tun, sondern erinnert an eine Pädagogie. Dabei muss man nur den Blick über die Grenzen richten, um zu bemerken, dass es auch anders geht. Der Autor dieser Zeilen arbeitete lange Jahre im Nahen Osten, jetzt in den USA und schreibt nebenbei für Publikationen, die dem Bereich "solider Boulevardjournalismus" zuzurechnen sind. Ein Verlagshaus sitzt in Deutschland, das andere in der Schweiz. In Deutschland ist es kaum möglich, einen Beitrag durchzubekommen, der politisch rechts einer grünen Gesinnung angesiedelt ist. In der Schweiz ist das alles kein Problem, in den USA schon gar nicht. Nein, die deutsche Presse ist keine Lügenpresse, sie ist eine Lückenpresse, in der alles wahrhaft Konservative fehlt. Nur die Kollegen der "Jungen Freiheit" halten das Banner des Konservatismus hoch - und haben dafür als einzige Zeitung eine steigende Auflage. Alleine das sollte einem jeden schon ein Licht aufgehen lassen. So mag der Präsident die deutschen Kollegen loben. Richtiger wird ihr Tun dadurch nicht. Aber schön für sie, immerhin ist alles besser als die DDR.  #Joachim Gauck
------------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


Das habe ich heute bei diesem komischen Internetportal blastingnews gelesen. Weil mich das irgendwie komisch anguckt, guck ich mal zurück und denen und dem Stefan Schmidt (hier schon bekannt?) auf die Finger.


[*QUOTE*]
------------------------------------------------------------------------------
Gauck übersieht das Eigentliche!

Das alles hat weniger mit Demokratie zu tun, sondern erinnert an eine Pädagogie. Dabei muss man nur den Blick über die Grenzen richten, um zu bemerken, dass es auch anders geht. Der Autor dieser Zeilen arbeitete lange Jahre im Nahen Osten, jetzt in den USA und schreibt nebenbei für
------------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

"Gauck übersieht das Eigentliche!" Nee, den Fehler mach ich nicht!

"Der Autor dieser Zeilen arbeitete lange Jahre im Nahen Osten, jetzt in den USA und schreibt nebenbei für" Ist das der Stefan Schmidt echt selber? Was hat er im Nahen Osten gemacht, daß er nicht mehr da ist? Wird man doch wohl fragen dürfen.

"Nein, die deutsche Presse ist keine Lügenpresse, sie ist eine Lückenpresse, in der alles wahrhaft Konservative fehlt. Nur die Kollegen der "Jungen Freiheit" halten das Banner des Konservatismus hoch - und haben dafür als einzige Zeitung eine steigende Auflage. Alleine das sollte einem jeden schon ein Licht aufgehen lassen. So mag der Präsident die deutschen Kollegen loben. Richtiger wird ihr Tun dadurch nicht. Aber schön für sie, immerhin ist alles besser als die DDR."[/b]

Ob ein normaler Journalist "die Kollegen der "Jungen Freiheit"" als "Kollegen" bezeichnen würden? Nee, die würden sich eher die Zunge abbeißen. Wenn ich raten müßte, in welchem journalistischen Sumpf der Stefan Schmidt quakt, würde ich auf diese abgestandene Brühe tippen. Das läßt den "Artikel" in ganz trüben Licht erscheinen. Den Namen nehme ich ihm auch nicht ab.

"Präsident Gauck ist offenbar davon überzeugt, dass die Deutschen "heute und hierzulande" in der fantastischsten aller Welten leben." Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen. Gauck verkauft Bürger. Ist ja nicht so neu. Aber ist es echt? Hat Gauck das so gesagt?

Lauter aus dem Zusammenhang gerissene Fitzelchen, alles echt so von Gauck gesagt?

"Er predigte gegen die "Medienverächter", die mit dem Vorwurf der "Lügenpresse" nur "Denunziation" betreiben würden. Dabei, so Gauck sei doch die etablierte Presse ein Schatz gegen die "destruktiven Energien des Populismus". Deshalb solle alles so weitergemacht werden im Sinne einer "offenen Gesellschaft". Der Präsident sprach dann noch von "Echoräumen", in welchen "einzelne oder Gruppen sich im Alleinbesitz der Wahrheit" sonnten. #Lügenpresse-Rufer seien "Kommunikationsflüchtlinge", die in "Parallelwelten" wohnten, die man "hervorlocken" müsse."

"#Lügenpresse-Rufer seien "Kommunikationsflüchtlinge", die in "Parallelwelten" wohnten, die man "hervorlocken" müsse." Das ist so blöd, das kann ja nur wahr sein. Oder?

"Da kann man schon mal seinen Job wegen seiner Gesinnung verlieren, wie es etwa dem Bild-Aushängeschild Nicolaus Fest aufgrund eines islamkritischen Leitartikels oder Wirtschaftswoche-Urgestein Roland Tichy wegen seiner Euro-kritischen Handlung widerfuhr." Gibts dafür einen Faktencheck?

blastingnews.com hat mehr als 90 Millionen Leser pro Monat. Hab ich irgendwo gelesen. 3 Millionen pro Tag!  Das ist ist echt stark. Mich wundert bloß, daß ich bis heute noch nie etwas von diesem Newsportal bemerkt habe. Gibts das? So einen Geheimtipp, einen Treffpunkt der Rechtsausleger? Während die alt und etablierten Zeitungen eingehen, blüht dieses Pflänzchen im verborgenen?
Logged

Nixe

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2

Kristl, du Schlawiner, du willst uns bloß den Stefan Schmidt unterjubeln. Aber das räumst du selbst auf. Alles! Erst andocken, dann schreiben!

https://forum.psiram.com/index.php?topic=15244.msg203935#msg203935

[*quote*]
Tachy

Re: blastingsnews
« Antwort #8 am: 24.12.2016  um 18:27:48 »

Blastingnews bekommt von Natalie Grams wegen zwei verleumderischen Artikeln (Clickbaiting-Fakenews) eines gewissen Stefan S. gehörig auf den Sack.

Sie hat mitterweile das Recht, eine einstweilige Verfügung durchzusetzen, weil die Unterlassungserklärung seitens Blastingnews nicht abgegeben wurde. Die Artikel sind durch eine Abmahnung bereits seit einer Woche vom Netz.
[*/quote*]


Logged

KallenyGraph

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
Frau Doktor schreibt ein Buch
« Reply #2 on: December 25, 2016, 04:58:37 PM »

Da fängt die Story an:

"Frau Doktor schreibt ein Buch

Richtig skurril wird es, wenn Frau Doktor eine Dissertation durchgewunken bekommen hat, in der so ziemlich alles windschief ist, was nur irgendwie schiefgehen kann - und wenn die selbe Frau dann später ein Buch schreibt, das einen Qualitätssprung in Logik und Sprache um gefühlte tausend Prozent aufweist. War Madame nur unendlich faul bei ihrer Dissertation? Hat sie ihren Namen für das Buch eines anderen hergegeben? Oder hat die Muse sie zwischenzeitlich geküsst und aus der Peinlichdoktorandin wurde eine große Literatin? Der Plagiatsjäger und die Nachrichtenagentur, für die ich arbeite - wir sind an der Story dran."

Der Artikel ist online.


Der Artikel ist online:

Stefan Schmidt
Veröffentlicht am: 25 November 2016
Stefan Schmidt - Experte in Politik
Die traurige Wahrheit über die Lügenpresse
"Wie sich deutsche Redaktionen selbst zensieren und langfristig schwer schädigen."
http://de.blastingnews.com/politik/2016/11/die-traurige-wahrheit-uber-die-lugenpresse-001283143.html

Der Artikel ist online:

Stefan Schmidt
Veröffentlicht am: 28 November 2016
Stefan Schmidt - Experte in Politik
Peinliche Doktortitel und sonnige Professuren?
"Wie schludrige Dissertationen und ausländische Titel den Wert akademischer Titel beschädigen."
http://de.blastingnews.com/wirtschaft/2016/11/peinliche-doktortitel-und-sonnige-professuren-001288463.html

Der Artikel ist verschwunden:

Lügenpresse? Der Fall Dr. Natalie Grams!
Stefan Schmidt - Experte in Politik
http://de.blastingnews.com/panorama/2016/12/lugenpresse-der-fall-dr-natalie-grams-001315697.html

Dazu Zitate eines Treffers aus der Google-Hitliste:
"Dec 8, 2016 - Lügenpresse hallt es aus allen Ecken der Republik und man fragt sich ... So erzählt also eine junge Ärztin namens Dr. Natalie Grams landauf ..."


Der Artikel ist verschwunden:

Stefan Schmidt
Veröffentlicht am: 14 Dezember 2016
Stefan Schmidt - Experte in Politik
Dr. Natalie Grams: Mit Erotik-Link zum Doktortitel?
"Dissertationsprüfer sind von Promotionsstandards an der Universität Zürich schockiert!"
http://de.blastingnews.com/panorama/2016/12/dr-natalie-grams-mit-erotik-link-zum-doktortitel-001328163.html


Nicht alles ist verschwunden. Man muß bloß an den richtigen Stellen suchen.  8)
Logged

Kristallkugelwächterin

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 12

Über 6 Seiten verteilt sind über 100 "Artikel" von "Stefan Schmidt". Ganz unten am Ende der Liste ist der interessanteste Punkt, das Datum 25.11.2016. Der Mensch ist ein Vielschreiber.

http://de.blastingnews.com/redaktion/stefan-schmidt/archive/

[*QUOTE*]
------------------------------------------------------------------------------
Blasting News > Stefan Schmidt > Archiv

Stefan Schmidt: alle veröffentlichten Artikel

Berlin-Attentat: Waren die Behörden gewarnt?
#Berlin #Attentat #Informant
S. Schmidt / 25-12-2016

Warum spricht der Bundespräsident eigentlich an Weihnachten zum Volk?
#Bundespräsident #Weihnachtsansprache #Neujahrsansprache
S. Schmidt / 25-12-2016

Wir brauchen wieder Recht und Ordnung auf unseren Straßen.
#Krieg #Deutschland #Frieden
S. Schmidt / 25-12-2016

Präsident Gauck: Nichts ist alternativlos!
#Joachim Gauck #Willkommenskultur #Weihnachtsansprache
S. Schmidt / 25-12-2016

Helmut Kohls Sohn: Das ist wahres Glück und so findet man es!
#Glück #Helmut Kohl #Walter Kohl
S. Schmidt / 24-12-2016

Warum es in Athen Geschenke erst im Januar gibt und die Briten breite Kamine brauchen!
#Weihnachten #Bescherung #Bräuche
S. Schmidt / 24-12-2016

Papst: Eine Art Dritter Weltkrieg ist im Gange und wir alle müssen ihn stoppen!
#Weihnachten #Papst #Dritter Weltkrieg
S. Schmidt / 24-12-2016

Die Maske fällt: Die unschöne Wahrheit über Barack Hussein Obama?
#Putin #Obama #Trump
S. Schmidt / 24-12-2016

Mutmaßlicher Berlin-Attentäter in Mailand erschossen!
#Berlin #Attentäter #Schiesserei
S. Schmidt / 23-12-2016

Ein Psychoanalytiker erklärt, was im Kopf eines Amok-Terroristen vor sich geht!
#Terrorismus #Berlin #Psychologe
S. Schmidt / 23-12-2016

Sonderbare Dinge geschahen rund um das Berlin-Attentat!
#anschlag #Lutz Bachmann #Glaskugel
S. Schmidt / 23-12-2016

Attentäter tot! Aber Fragen zu Merkels Verantwortung bleiben
#Angela Merkel #anschlag #Berlin
S. Schmidt / 23-12-2016

Berlin: Die Lage ist viel zu ernst für Parteispielchen!
#AfD #Seehofer #Berlin
S. Schmidt / 22-12-2016

Pastor: Der Islam wurde als Geisel genommen!
#Islam #Terrorismus #Berlin
S. Schmidt / 22-12-2016

Der Bundespräsident gibt die Marschrichtung vor!
#Joachim Gauck #Berlin #Bundespräsident
S. Schmidt / 22-12-2016

Trump zu Berlin: Ich werde die Terroristen auslöschen!
#Berlin #Attentat #Trump
S. Schmidt / 22-12-2016

Lukasz: Der Held von Berlin, den wir nie vergessen werden!
#Berlin #Held #Lukasz U.
S. Schmidt / 21-12-2016

Experte: Die Grenzen müssen geschlossen werden!
#Terror #Berlin #Attentat
S. Schmidt / 21-12-2016

Politikversagen? Terrorverdächtiger Flüchtling saß schon in Abschiebehaft!
#Terrorismus #Berlin #Attentat
S. Schmidt / 21-12-2016

Trump: Die Terroristen müssen vom Erdboden getilgt werden!
#Berlin #Attentat #Trump
S. Schmidt / 21-12-2016

Wurde die Bundeswehr in Syrien von Russland und Iran erwischt?
#Syrien #Bundeswehr #Aleppo
S. Schmidt / 20-12-2016

Seite 1 aus 6

Experte zu Berlin-Terror: Merkel trägt eine Mitverantwortung!
#Terror #Berlin #Attentat
S. Schmidt / 20-12-2016

Der Sieg ist da! Die US-Wahlmänner stimmen für Trump.
#Donald Trump #Putin #Wahlmänner
S. Schmidt / 20-12-2016

Scholz & Friends: Es wird immer schlimmer!
#Scholz & Friends #Gerald Hensel #WPP
S. Schmidt / 20-12-2016

Horror in Ankara: Islamist erschießt Russlands Botschafter!
#Russland #Türkei #Botschafter
S. Schmidt / 19-12-2016

Die Zensur kommt: Schränkt Minister Maas die Meinungsfreiheit im Eiltempo ein?
#Lügenpresse #Bundespräsident #Heiko Maas
S. Schmidt / 19-12-2016

Scholz & Friends Affäre: Wann greift der Mutterkonzern WPP endlich ein?
#Scholz & Friends #Gerald Hensel #WPP
S. Schmidt / 19-12-2016

Bundespräsident: Japan und Deutschland sollten wehrfähiger sein!
#Joachim Gauck #Bundespräsident #Japan
S. Schmidt / 18-12-2016

Weihnachtsverbot: Die Türkei beleidigt Deutschland!
#Schule #Türkei #Weihnachten
S. Schmidt / 18-12-2016

Scholz & Friends Stratege: Boykott gegen Konservative!
#Lügenpresse #Scholz & Friends #Gerald Hensel
S. Schmidt / 18-12-2016

19.12.2017: Der Tag an dem die Demokratie in den USA untergeht?
#Donald Trump #Putin #Wahlmänner
S. Schmidt / 18-12-2016

Präsident Gauck: Syrien ist eine einzige Katastrophe!
#Joachim Gauck #Syrien #Bundespräsident
S. Schmidt / 17-12-2016

Chaos in Venezuela: Floppt der Neo-Sozialismus?
#Sozialismus #Venezuela #Unruhen
S. Schmidt / 17-12-2016

Flüchtlinge: Sind Abschiebungen per Charterflug nur Show?
#Flüchtlinge #Charterflüge #Afghanistan
S. Schmidt / 17-12-2016

Obama schmollt wegen Assads Sieg in Aleppo!
#Russland #Syrien #Aleppo
S. Schmidt / 17-12-2016

Hillary tobt: Hat Putin ihr die Präsidentschaft gestohlen?
#Donald Trump #Putin #hillary Clinton
S. Schmidt / 16-12-2016

Ludwigshafen: Geplanter Terror auf dem Weihnachtsmarkt?
#Terroranschlag #Jugendlicher #Ludwigshafen
S. Schmidt / 16-12-2016

CDU-Strobl: Flüchtlinge sollen zur Alterbestimmung geröngt werden!
#Mord #Freiburg #Strobl
S. Schmidt / 16-12-2016

Russland versus Japan: Säbelrasseln im Kurilenstreit!
#Russland #Japan #Kurilen
S. Schmidt / 16-12-2016

AfD-Panik in Wasserburg am Inn!
#AfD #Wasserburg #Proteste
S. Schmidt / 16-12-2016

Clinton: Waren es nicht die Russen, sondern ein Insider?
#hillary Clinton #Pizzagate #Wiki-Leaks
S. Schmidt / 15-12-2016

Aleppo-Sieg: Iran und Russland demütigen die USA!
#Russland #Iran #Aleppo
S. Schmidt / 15-12-2016

Seite 2 aus 6

Seehofer zu Merkel: Grenzen zu oder die Bayern gehen!
#Horst Seehofer #Angela Merkel #Obergrenze
S. Schmidt / 14-12-2016

GEZ-TV Chefin fordert Zensur sozialer Medien!
#GEZ #Lügenpresse #Sonia Seymour Mikich
S. Schmidt / 14-12-2016

Syrien: Kämpfe um Aleppo gehen doch weiter!
#Syrien #Aleppo #Waffenstillstand
S. Schmidt / 14-12-2016

Russland: Verfrühter Wahlkampf oder Dampfventil?
#Putin #Russland #Opposition
S. Schmidt / 14-12-2016

Gaga-Stegner (SPD): Russland ist böse und Islamkritiker sind krank!
#AfD #SPD #Ralf Stegner
S. Schmidt / 13-12-2016

China: Will Präsident Xi einen Kulturwandel?
#china #Kulturpolitik #Liberalisierung
S. Schmidt / 13-12-2016

Fake-News: Hält Merkel uns für doof?
#Angela Merkel #Pressefreiheit #Fake News
S. Schmidt / 13-12-2016

Unfall in Atomkraftwerk bei Hongkong!
#china #AKW #Hongkong
S. Schmidt / 13-12-2016

Hat Russland Trump an die Macht getrickst?
#Donald Trump #Putin #Putsch
S. Schmidt / 13-12-2016

Lügenpresse? Gibt es nicht, sagt der Präsident!
#Joachim Gauck #Lügenpresse #Bundespräsident
S. Schmidt / 13-12-2016

Werden Christen in Flüchtlingsheimen gefoltert?
#Flüchtlinge #Muslime #Christenverfolgung
S. Schmidt / 12-12-2016

Trump: Deutsche Politiker blamieren sich!
#Donald Trump #china #Mützenich
S. Schmidt / 12-12-2016

Strahlender Pazifik: Sind unsere Fischstäbchen noch sicher?
#USA #fukushima #fisch
S. Schmidt / 11-12-2016

Nahost: Das Totalversagen des Westens!
#Putin #Nahost #Libyen
S. Schmidt / 11-12-2016

Demokratie adé! Soll Trump weggeputscht werden?
#Donald Trump #Electoral College #Wahlmänner
S. Schmidt / 11-12-2016

Frankreich: Nie mehr Normalzustand?
#Frankreich #Ausnahmezustand #François Hollande
S. Schmidt / 10-12-2016

CDU-Kreise: Putschpläne gegen Merkel!
#Merkel #Bundeskanzlerin #Putschpläne
S. Schmidt / 10-12-2016

Südkorea in Aufruhr: Präsidentin Park entmachtet!
#Südkorea #Nordkorea #Präsidentin Park
S. Schmidt / 10-12-2016

Versucht Obama ein grobes Foul gegen Donald Trump?
#Donald Trump #Obama #Cyber-Angriffe
S. Schmidt / 09-12-2016

Eine konservative Muslimin als rote Staatssekretärin?
#Islam #Berlin #Chebli
S. Schmidt / 09-12-2016

Syrien: Fortschritte der Ostalliierten und Warnungen des Westens
#Russland #Syrien #Aleppo
S. Schmidt / 09-12-2016

Seite 3 aus 6

Anetta Kahane: Gestern Spitzel, heute Zensorin?
#Anetta Kahane #Heiko Maas #Hassbotschaften
S. Schmidt / 09-12-2016

Schlimmer Verdacht: Spionieren türkische Imame Gläubige aus?
#Türkei #Ditib #Spionage
S. Schmidt / 09-12-2016

Türkei: Ein Wellensittich fürs Vaterland!
#Erdogan #Türkei #Währung
S. Schmidt / 08-12-2016

Syrien: Israel fliegt Angriffe und die Russen siegen in Aleppo
#Russland #Syrien #Israel
S. Schmidt / 08-12-2016

Doppelpass: Die CDU im wirren Schleudergang!
#Sigmar Gabriel #Angela Merkel #Doppelpass
S. Schmidt / 07-12-2016

Katastrophaler Flugzeug-Crash in Pakistan!
#Flugzeugabsturz #Pakistan #ATR-42
S. Schmidt / 07-12-2016

Pressefreiheit oder Lügenpresse?
#Angela Merkel #Lügenpresse #Pressefreiheit
S. Schmidt / 07-12-2016

Der Bundespräsident warnt vor Verlust von Rechtsstaatlichkeit!
#Bundespräsident #Gauck #Bundespräsidialamt
S. Schmidt / 07-12-2016

Flüchtlingskriminalität: Horrorzahlen aus Sachsen!
#Flüchtlinge #Sachsen #Kriminelle
S. Schmidt / 07-12-2016

Trump zu Iran: Schluss mit den Spielchen!
#Donald Trump #Iran #Teheran
S. Schmidt / 06-12-2016

SOS auf offener Bühne: Ist Merkel krank?
#Angela Merkel #Bundeskanzlerin #CDU Parteitag
S. Schmidt / 06-12-2016

Nach der Horrortat von Freiburg: Schluss mit der Flüchtlingskuschelei!
#Propaganda #Bundeskanzlerin #Freiburg
S. Schmidt / 06-12-2016

Der Breitbart Kellogg's Krieg!
#Donald Trump #Breitbart #Kellogg's
S. Schmidt / 06-12-2016

Wie Westerwelle (†) und die FDP erledigt wurden!
#Bundestagswahl #FDP #Christian Lindner
S. Schmidt / 06-12-2016

Präsident Gauck setzt auf deutschen Verteidigungswillen
#Steinmeier #Bundespräsident #Gauck
S. Schmidt / 06-12-2016

Die Populisten: Steuert die CDU wirklich nach rechts?
#Angela Merkel #CDU #Populismus
S. Schmidt / 05-12-2016

Referendum in Italien: Renzis theatralischer Abgang!
#Italien #Matteo Renzi #Referendum
S. Schmidt / 05-12-2016

Fall Hofmann: War der enttitelte Professor an der Quadriga ein Atomlobbyist?
#Berlin #Thorsten Hofmann #Quadriga-Hochschule
S. Schmidt / 05-12-2016

Österreich: der erste grüne Präsident!
#Österreich #Norbert Hofer #Van der Bellen
S. Schmidt / 04-12-2016

Kompletter Realitätsverlust in Berlin?
#Angela Merkel #CDU #Bundestagswahl 2017
S. Schmidt / 04-12-2016

Helmut Schmidt hat noch einmal das Wort!
#Angela Merkel #Helmut Schmidt #Bundeskanzler
S. Schmidt / 04-12-2016

Seite 4 aus 6

Die deutsche Politik? Ein Totalschaden!
#Angela Merkel #AfD #FDP
S. Schmidt / 03-12-2016

Die Wehrpflicht muss wieder her!
#Bundeswehr #Wehrpflicht #Aufrüstung
S. Schmidt / 03-12-2016

Merkels dunkles Geheimnis: hat sie den Andenpakt erledigt?
#Angela Merkel #Bundeskanzlerin #Geheimnisse
S. Schmidt / 03-12-2016

Österreich-Wahl: Macht Norbert Hofer Europa endlich bürgernah?
#Norbert Hofer #FPÖ #FDP
S. Schmidt / 03-12-2016

Experten: Die Kanzlerin redet sich um Kopf und Kragen!
#Angela Merkel #Flüchtlinge #Euro-Krise
S. Schmidt / 03-12-2016

EU und Merkel-Regierung planen Beschneidungen der Freiheit!
#Europäische Union #Angela Merkel #Zensur
S. Schmidt / 02-12-2016

Doktorandenjäger: Ich tue es für Deutschland!
#Plagiate #Universitäten #Vroniplag
S. Schmidt / 02-12-2016

Dank Trump können wir endlich wieder frei reden!
#Barack Obama #Donald Trump #Political Correctness
S. Schmidt / 02-12-2016

Gaga-Idee der Kanzlerin: Blockflöten gegen undichte Grenzen!
#Angela Merkel #Flüchtlinge #Heimat
S. Schmidt / 01-12-2016

Personalkrieg und China-Wartung bei der Lufthansa!
#Air Berlin #Lufthansa #Eurowings
S. Schmidt / 01-12-2016

Lasst das Volk den Präsidenten wählen!
#AfD #Bundespräsident #Frank-Walter Steinmeier
S. Schmidt / 01-12-2016

Der Staat muss mit mehr Härte für Ordnung sorgen!
#Fake News #Fake Demos #Demonstrationsrecht
S. Schmidt / 30-11-2016

Quadriga-Hochschule streicht Thorsten Hofmann den Professortitel!
#Berlin #Thorsten Hofmann #Quadriga-Hochschule
S. Schmidt / 30-11-2016

Proletarier aller Länder gegen Österreichs Freiheitliche?
#Sigmar Gabriel #Martin Schulz #Norbert Hofer
S. Schmidt / 30-11-2016

Flüchtlinge: So kann es nicht weitergehen!
#Angela Merkel #Flüchtlinge #Wohlstandsverlust
S. Schmidt / 29-11-2016

Sind viele Europäische Atomkraftwerke brüchig wie ein alter Fiat?
#Atomkraft #Kernkraftwerke #Atomwirtschaft
S. Schmidt / 29-11-2016

Schluss mit dem Flüchtlingsunfug!
#Europäische Union #Flüchtlinge #Grenzen
S. Schmidt / 29-11-2016

Warum Norbert Hofer Österreich gewinnt und die EU baden geht!
#Österreich #Norbert Hofer #Alexander Van der Bellen
S. Schmidt / 29-11-2016

Peinliche Doktortitel und sonnige Professuren?
#Thorsten Hofmann #Plagiate #Dissertationen
S. Schmidt / 28-11-2016

Deutschland fährt gegen die Wand!
#Angela Merkel #Donald Trump #Politik
S. Schmidt / 27-11-2016

Nochmal Merkel? Eine Katastrophe für Deutschland!
#Angela Merkel #Martin Schulz #Kanzlerkandidatur
S. Schmidt / 27-11-2016

Seite 5 aus 6

Wie die Flüchtlingsflut aus Gutmenschen Rassisten macht!
#Angela Merkel #Flüchtlinge #AfD
S. Schmidt / 26-11-2016

Die traurige Wahrheit über die Lügenpresse
#Lügenpresse #Pressefreiheit #Breitbart News
S. Schmidt / 25-11-2016

Der wundersame Aufstieg des Martin Schulz
#Angela Merkel #AfD #Martin Schulz
S. Schmidt / 25-11-2016

Die Quadriga-Hochschule in schiefem Licht?
#Berlin #Thorsten Hofmann #Quadriga-Hochschule
S. Schmidt / 25-11-2016

Seite 6 aus 6
Blasting Sagl, IDI CHE-247.845.224, Palazzo Mercurio, Piazza Colonnello Bernasconi 5 - 6830 Chiasso (Schweiz) - © 2013-2022 The Blasting News
------------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]
Logged

RadlMadl

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 39
Logged

Kristallkugelwächterin

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 12
Dunkelheit im Gefolge von Trump
« Reply #5 on: December 26, 2016, 02:46:52 PM »

Das Anfangsdatum ist wichtig, weil es zwei Dinge zeigt: Erstens schreibt "Stefan Schmidt" sehr viel und zweitens nach der Präsidentschaftswahl in den USA. Da hat wittert jemand Morgenluft.
Logged

Voltarian

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5

test
Logged

Voltarian

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5

Nun macht doch nicht so rum. "Stefan Schmidt" ist ein Vielschreiber und er hat nach dem Wahlsieg von Donald Trump zugeschlagen. Na und!? Nun mal Butter bei die Fische!

"Stefan Schmidt" hat 2 Domains registriert:

http://www.investigativ-journalist.com

http://stefan-schmidt.tk

Beide Domains sind ANONYM registriert. Es kann sich also Jeder dahinter verstecken!


http://whois.domaintools.com/investigativ-journalist.com

[*quote*]
Whois Lookup investigativ-journalist.com

Registrar    TUCOWS DOMAINS INC.
Registrar Status    ok
Dates    Created on 2016-10-26 - Expires on 2017-10-26 - Updated on 2016-10-26
 
Name Server(s)    APRIL.NS.CLOUDFLARE.COM (has 1,690,541 domains)
SKIP.NS.CLOUDFLARE.COM (has 1,690,541 domains)
 
IP Address    23.59.189.91 - 18,657 other sites hosted on this server    
 
IP Location    United States - Washington - Seattle - Akamai Technologies Inc.
ASN    United States AS20940 AKAMAI-ASN1 , US (registered Jul 10, 2001)
Domain Status    Registered And Active Website
Whois History    5 records have been archived since 2016-10-26    
 
IP History    3 changes on 2 unique IP addresses over 0 years    

Registrar History    1 registrar    
 
Hosting History    1 change on 2 unique name servers over 0 year    
 
Whois Server    whois.tucows.com
Website
Website Title      Stefan Schmidt - Journalist    
 
Server Type    nginx/1.9.1
Response Code    200
SEO Score    0%    
Whois Record ( last updated on 2016-12-26 )
Domain Name: INVESTIGATIV-JOURNALIST.COM
Domain ID: 2069312676_DOMAIN_COM-VRSN
Registrar WHOIS Server: whois.tucows.com
Registrar URL: http://tucowsdomains.com
Updated Date: 2016-10-26T19:22:07Z
Creation Date: 2016-10-26T19:19:25Z
Registrar Registration Expiration Date: 2017-10-26T19:19:25Z
Registrar: TUCOWS, INC.
Registrar IANA ID: 69
Registrar Abuse Contact Email:
Registrar Abuse Contact Phone: +1.4165350123
Reseller: Striking.ly, Inc
Domain Status:
Registry Registrant ID:
Registrant Name: Contact Privacy Inc. Customer 0146156872
Registrant Organization: Contact Privacy Inc. Customer 0146156872
Registrant Street: 96 Mowat Ave
Registrant City: Toronto
Registrant State/Province: ON
Registrant Postal Code: M6K 3M1
Registrant Country: CA
Registrant Phone: +1.4165385457
Registrant Phone Ext:
Registrant Fax:
Registrant Fax Ext:
Registrant Email: investigativ-journalist.com@contactprivacy.com
Registry Admin ID:
Admin Name: Contact Privacy Inc. Customer 0146156872
Admin Organization: Contact Privacy Inc. Customer 0146156872
Admin Street: 96 Mowat Ave
Admin City: Toronto
Admin State/Province: ON
Admin Postal Code: M6K 3M1
Admin Country: CA
Admin Phone: +1.4165385457
Admin Phone Ext:
Admin Fax:
Admin Fax Ext:
Admin Email: investigativ-journalist.com@contactprivacy.com
Registry Tech ID:
Tech Name: Contact Privacy Inc. Customer 0146156872
Tech Organization: Contact Privacy Inc. Customer 0146156872
Tech Street: 96 Mowat Ave
Tech City: Toronto
Tech State/Province: ON
Tech Postal Code: M6K 3M1
Tech Country: CA
Tech Phone: +1.4165385457
Tech Phone Ext:
Tech Fax:
Tech Fax Ext:
Tech Email: investigativ-journalist.com@contactprivacy.com
Name Server: APRIL.NS.CLOUDFLARE.COM
Name Server: SKIP.NS.CLOUDFLARE.COM
DNSSEC: unsigned
URL of the ICANN WHOIS Data Problem Reporting System: http://wdprs.internic.net/

"For more information on Whois status codes, please visit https://icann.org/epp"

Registration Service Provider:
    Striking.ly, Inc,
    2179879259
    This company may be contacted for domain login/passwords,
    DNS/Nameserver changes, and general domain support questions.

This domain's privacy is protected by contactprivacy.com. To reach the domain contacts,
please go to http://www.contactprivacy.com and follow the instructions.
[*/quote*]


stefan-schmidt.tk ist indirekt registriert:

http://whois.domaintools.com/stefan-schmidt.tk

[*quote*]
Whois Lookup stefan-schmidt.tk

Whois Record for Stefan-Schmidt.tk

Email    is associated with ~7,254,511 domains
is associated with ~6,859,875 domains
 
Registrant Org    BV Dot TK was found in ~5,169,577 other domains    
 
IP Address    195.20.43.111 - 5,627 other sites hosted on this server    
 
IP Location    Netherlands - Noord-holland - Amsterdam - Verotel International B.v.
ASN    Netherlands AS31624 VFMNL-AS Amsterdam Location BGP Setup, NL (registered Jun 25, 2004)
Whois History    4 records have been archived since 2013-12-19    
 
Whois Server    whois.dot.tk
Website
Website Title      Stefan Schmidt - Journalist    
 
Server Type    nginx
Response Code    200
SEO Score    0%    
Whois Record ( last updated on 2016-12-26 )
Domain name:
      STEFAN-SCHMIDT.TK

   Organisation:
      BV Dot TK
      Dot TK administrator
      P.O. Box 11774
      1001 GT  Amsterdam
      Netherlands
      Phone: +31 20 5315725
      Fax: +31 20 5315721
      E-mail: abuse: , copyright infringement:

   Domain Nameservers:
      NS01.FREENOM.COM
      NS02.FREENOM.COM
      NS03.FREENOM.COM
      NS04.FREENOM.COM
[*/quote*]


Letztere Daten sind sinnlos, weil sie sich auf den Registrar beziehen!
Logged

Voltarian

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
dot.tk = anonym!
« Reply #8 on: December 26, 2016, 07:47:56 PM »

http://my.dot.tk/cgi-bin/whois.taloha

[*quote*]
Dot TK

log inLogin to My Dot TK
arrow

English

Dot TK WHOIS Lookup

WHOIS Lookup information for this domain

STEFAN-SCHMIDT.TK


abuse

Your selected domain name is a FREE Dot TK domain name. That means that, according to the Terms and Conditions of FREE Dot TK domain names, the registrant is:
BV Dot TK / Dot TK administrator
P.O. Box 11774
1001 GT Amsterdam
Netherlands

Due to restrictions in Dot TK's Privacy Statement personal information about the user of the domain name cannot be released.
abuse
ABUSE OF A DOMAIN NAME

If you want to report abuse of this domain name, please send a detailed email with your complaint to abuse[at]dot.tk. In most cases Dot TK responds to abuse complaints within one business day.
copyright
COPYRIGHT INFRINGEMENT

If you want to report a case of copyright infringement, please send an email to copyright[at]dot.tk, and include the full name and address of your organization. Within 5 business days copyright infringement notices will be investigated.
who
Lookup a domain name

For example: mydomain-name.tk
[*/quote*]


stefan-schmidt.tk ist nur eine Domain. Diese Registrierung für sich ist wertlos. Einen Sinn macht sie erst, wenn es auch einen Webspace gibt, auf den sie zeigen kann. Dieser Webspace ist vermutlich der von investigativ-journalist.com

2 Webspaces zu haben ist den Meisten zu viel Aufwand.
Logged

Voltarian

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
Ein volltransparenter Bluff
« Reply #9 on: December 26, 2016, 08:14:32 PM »

http://www.investigativ-journalist.com/

[*quote*]
SCHMIDT JOURNALIST

    Journalismus
    Arbeitsgebiete
    Blog
    Netzwerk & Ethik
    English
    Kontakt

    Stefan Schmidt

    Immer der Wahrheit auf der Spur.
    Name
    E-Mail
    Whistleblowers welcome!

    Freier Journalismus - Klarer Blick

     

    Mein Name ist Stefan Schmidt. Ich bin freier Journalist, stamme aus Hamburg und verbrachte viele Jahren beruflich viel Zeit in Beirut, wo ich Beziehungen zu lokalen Kollegen pflegte, denen ich bei zahlreichen Reportagen über Lagen im Nahen Osten behilflich sein konnte. Seit Sommer 2016 bin ich für für die konservative Nachrichtenagentur CNA-NY in den USA tätig. Meine Themengebiete sind relativ klar umrissen.

     

    Nahost, USA & Welt:
        Weltpolitik
        Frieden im Nahen und Mittleren Osten
        Völkerverständigung
        Networks
        Transparenz
        Internationale Verständigung
        Gesellschaftspolitik
        Glaubensfragen (neutral)

    Deutschland:

     

    Weiteres Thema meiner Arbeit sind Deutschland betreffende Themen aus der Außenperspektive heraus. Denn erst durch den Abstand bekommt man einen klaren Blick. Deshalb recherchiere und schreibe ich über Themen, die nichts direkt mit meiner Arbeit in Beirut und New York City zu tun haben. Mit dem Begriff "investigativ" sollte man vorsichtig umgehen. Doch denke ich, kommt man nicht umhin, ihn für meine Arbeit in diesem Bereich zu gebrauchen. Der Blick vom Ausland aus, lässt viele Dinge klarer erscheinen.
        Deutsche Politik
        Europäische Union
        Politiker und ihre Vita
        Wirtschaftspolitik
        Netzwerke
        Machtmissbrauch
        Wirtschaft & Ethik
        Debunking

    NAHOST | NETZWERKE | INVESTIGATIVES

    Im Nahen Osten, in den USA und in Deutschland.

    Meine Arbeitsgebiete

    RECHERCHEN & BERICHTE

    Recherchen

    Investigativ aus der Hauptstadt der Welt

    Hauptsächlich arbeite ich als Rechercheur im Hintergrund für Kollegen zahlreicher Medien wie u.a. deutsche Zeitungen, Reporter des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, aber auch von Al Jazeera, CNN, AP, AFP, Reuters und anderen. Als "Nahostexperte" sind mein Verständnis der Kultur, der Geschichte und vor allem der Menschen dieser sehr speziellen Region mein beruflicher Asset. Im Ausland halte ich mein Profil flach, daher eine offene deutsche und eine gesicherte englische Webseite. Seit 2016 arbeite ich für eine liberal-konservative Nachrichtenagentur in New York City und für die digitale schweizer Blasting.News als "Experte in Politik".

    Beiträge

    Flaches Profil und klare Haltungen

    Wenn ich im Bereich Print in den USA, Europa oder im Nahen Osten arbeite, dann immer unter einem Pseudonym, um mein heikles Feld, die investigative Hintergrundrecherche, nicht zu gefährden. Für die kleine "Conservative News Agency of New York" (CNA-NY) arbeite ich seit 2016 als Rechercheur und Teamautor. Bei der digitalen schweizer Zeitung Blasting.News (ein Google Innovation Fund Projekt und in einigen Ländern die führende Online-Zeitung) gestalte ich ebenfalls seit 2016 als "Experte in Politik" das Blatt in den Ressorts Politik, Wirtschaft und Meinung mit. Bisweilen schreibe ich auch für die Huffington Post.

    Im Stillen und vertraulich.

    Haben Sie Informationen für mich? Kurze Info genügt, ich melde mich.
    Name
    Email
    Senden

    Schmidt - Der Blog.

    Gedankenfetzen und Begegnungen
    Telepathische Leser...
    December 9
    (StS/NYC) Nun bin ich schon lange im Geschäft. Habe wilde Zeiten als Rechercheur im Nahen Osten hinter mir und bin dabei in viele absurde Situationen geraten und an noch absurdere Menschen...
    Politische Tektonik
    November 28
    (StS/NYC) Seit ich journalistisch arbeite, lasse ich immer eine zweite Person über meine Entwürfe schauen. Sei es meine Frau oder einen Kollegen. Interessant ist dabei...
    Berlin, Deine Doktoren
    November 15
    (StS/NYC) Ach ja, Berlin. Einst arm aber sexy, seit Wowereits Abgang vor allem Arm und flügellahm, was nicht nur an Deutschland peinlichster Baustelle BER liegt...
    It's called democracy, stupid!
    November 12
    (StS/NYC) Mann, Mann, Mann, der Irrsinn der verwirrten Jugend verfolgt einen wirklich um den Erdball. Erst durfte ich erleben, wie geistig vernebelte und aufgestachelte Jugendliche den Nahen Osten in ...
    Whistleblowers welcome
    October 30
    (StS/NYC) Ich mag den Begriff nicht. Whistleblower. Klingt fürchterlich. Aber "Petze" auf Deutsch ist noch grausliger. Vielleicht braucht diese Art der Betätigung aber auch solch schrecklich klingende...
    More Posts

    Berührungspunkte

    Gute Kontakte sind die Grundlage für guten Journalismus.

    Naher und Mittlerer Osten

    MEF

    MEMRI

    GATESTONE

    CAIR

    MEI

    USA und westliche Staaten

    TACU

    AIPAC

    RAND

    AFA

    ACLA

    CITIZENS UNITED

    WASHINGTON INSTITUTE

    TRANSPARENCY INTERNATIONAL

    SCPS INTERNATIONAL

     

    Ethische Standards

    Als ein in den USA tätiger und für Publikationen in verschiedenen Ländern recherchierender und schreibender Journalist, sehe ich mich, je nach Medium und Sitz desselben, folgenden Standards verpflichtet:
        IFJ Declaration of Principles on the Conduct of Journalists
        Presse- bzw. Journalistenkodex der Schweizerischen Eidgenossenschaft
        Deutscher Pressekodex (nur bei Blogs für die Huffington Post DE)


    For English speakers

   Owing to the circumstances of our work, my English website is password protected and not listed in Google. Please send me a message to receive a secure link and an access code.
    GET AN ACCESS CODE

    Kontakt

    VERTRAULICHKEIT IST GARANTIERT
    CNA-NY
    News Center New York
    Belleville, NJ | U.S.A.
    ___
    Bureau de Stefan Schmidt
    Rue Gellas | Beirut
    LEBANON
    Beirut auf Anfrage | Telefon U.S.A.: +1-862-2197291
    Bitte Kontaktformular nutzen.
    Name
    E-mail
Hinweis: Gemäss  den Datenschutzregeln des Staates New Jersey werden Ihre Daten und Metadaten gespeichert.
    Senden

© CNA-NY 2016
Powered by Strikingly - Mobile-friendly website in minutes
Create your own website with Strikingly
[*/quote*]


Realsatire:

[*quote*]
  Ethische Standards

    Als ein in den USA tätiger und für Publikationen in verschiedenen Ländern recherchierender und schreibender Journalist, sehe ich mich, je nach Medium und Sitz desselben, folgenden Standards verpflichtet:
        IFJ Declaration of Principles on the Conduct of Journalists
        Presse- bzw. Journalistenkodex der Schweizerischen Eidgenossenschaft
        Deutscher Pressekodex (nur bei Blogs für die Huffington Post DE)
[*/quote*]

Warum die Schweiz? Wegen des Geschäftsitzes von blastingnews.com, der in der Schweiz ist.

Das heißt: zwei Orte für die Veröffentlichungen: blastingsnews (Schweiz) und Huffington (Deutschland).

Mit blastingnews und Huffington ist aber kein Blumentopf zu gewinnen. Beides sind Plätze für Citizen Journalists, also Jedermann, und Geld gibt es (fast) keins. Für einen recherchierenden Journalisten ist das ein dramatischer Abstieg, ein Fall ind Bodenlose. Angeben würde man damit kaum.


Zum Nüsse knacken:

[*quote*]
Für die kleine "Conservative News Agency of New York" (CNA-NY) arbeite ich seit 2016 als Rechercheur und Teamautor. Bei der digitalen schweizer Zeitung Blasting.News (ein Google Innovation Fund Projekt und in einigen Ländern die führende Online-Zeitung) gestalte ich ebenfalls seit 2016 als "Experte in Politik" das Blatt in den Ressorts Politik, Wirtschaft und Meinung mit. Bisweilen schreibe ich auch für die Huffington Post.
[*/quote*]


Knackbare Statements:

[*quote*]
Hauptsächlich arbeite ich als Rechercheur im Hintergrund für Kollegen zahlreicher Medien wie u.a. deutsche Zeitungen, Reporter des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, aber auch von Al Jazeera, CNN, AP, AFP, Reuters und anderen. Als "Nahostexperte" sind mein Verständnis der Kultur, der Geschichte und vor allem der Menschen dieser sehr speziellen Region mein beruflicher Asset. Im Ausland halte ich mein Profil flach, daher eine offene deutsche und eine gesicherte englische Webseite. Seit 2016 arbeite ich für eine liberal-konservative Nachrichtenagentur in New York City und für die digitale schweizer Blasting.News als "Experte in Politik".
[*/quote*]

"Stefan Schmidt" behauptet, er sei Rechercheur.

"Stefan Schmidt" behauptet, er arbeite(te) im Hintergrund für Kollegen.

"Stefan Schmidt" behauptet, er sei "Nahostexperte". Wie gut, daß er das in Entengrütze gesetzt hat. Bei dieser kleinen Größe wären Gänsefüße wahrlich zu groß...

"Stefan Schmidt" behauptet, er arbeite für eine liberal-konservative Nachrichtenagentur in New York City. Seine beiden Websites, die vermutlich auf dem gleichen Webspace betrieben werden, gehören ihm. Warum ist dann unten am Fuß der Webseite dieser Copyright-Vermerk "© CNA-NY 2016"?

[*quote*]
© CNA-NY 2016
[*/quote*]


Wenn es eine reguläre Nachrichtenagentur mit diesem Namen gäbe, wäre sie im Internet zu finden und sie wäre registriert. Sie wäre in den USA registriert, wo  sie entsprechjend der neuen Handhabung im Internet in den Registern zu finden wäre. Aber weder die Nachrichtenagentur noch eine Registrierung dieser Agentur sind im Internet zu finden.

Das ist mehr als nur ein Bluff. Da scheint eine ganze Menge getürkt zu sein. Wie Kristl schon anmerkte: schon der Name Stefan Schnmidt scheint nicht echt zu sein.
Logged

Yulli

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 168
Arbeit für die Internet-Polizei
« Reply #10 on: December 26, 2016, 09:31:02 PM »



https://pbs.twimg.com/media/CzA7tVVWEAITaY6.jpg

Das muß endlich mal gesagt werden!
« Last Edit: December 28, 2016, 08:53:54 PM by Yulli »
Logged

Yulli

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 168
Der Fälscher Stefan Schmidt
« Reply #11 on: December 27, 2016, 09:00:03 PM »

"Stefan Schmidt" ist ein Fälscher. Wieviele Personen an den Fälschungen beteiligt sind, ist noch offen. Aber die Benebelten lichten sich.

In seiner Domain http://www.investigativ-journalist.com/ hat "Stefan Schmidt" mehrere Bilder. Bei der Google-Suche stößt man auf eine Fälscherwerkstatt.

Das jetzt sichtbare runde Bild ganz oben:



http://res.cloudinary.com/hrscywv4p/image/upload/c_limit,h_1440,w_720,f_auto/v1/212370/bbf8ec89-76e8-4b65-b584-3def2a396f82_v3bsqi.png

Dieses Bild wurde zur gleichen Zeit hochgeladen:



http://res.cloudinary.com/hrscywv4p/image/upload/c_limit,h_630,w_1200,f_auto/v1/212370/Images4_maq99b.png

Auf dem Bild ist unter der Zeichnung die Aufschrift "Member of ICI". An einer anderen Stelle im WWW ist das Bild mit Google nicht zu finden.

Vergleich der Bilder:

15163 Byte Upload um 12.10.2016    22:09  Uhr  bbf8ec89-76e8-4b65-b584-3def2a396f82_v3bsqi.png
17619 Byte Upload um 12.10.2016    22:09  Uhr  Images4_maq99b.png

Man kann nach den Bildern suchen mit ihren Dateinamen:

https://www.google.com/search?q=bbf8ec89-76e8-4b65-b584-3def2a396f82_v3bsqi.png

https://www.google.com/search?q=Images4_maq99b.png

Beide Suchen kommen auch andere Bilder zutage, darunter diese Landschaftsaufnahme:

http://res.cloudinary.com/hrscywv4p/image/upload/c_limit,h_1440,w_720,f_auto,q_90/v1/212370/Stefan_Schmidt_CNA_NY_w5ten4.jpg

Es erscheint beim Suchen aber auch dieses Bild:



http://res.cloudinary.com/hrscywv4p/image/upload/c_limit,h_1440,w_720,f_auto,q_90/v1/212370/IMG_7401_nhtohj.jpg

Zeitvergleich:

46254 Byte Upload um 25.11.2016    00:53 Uhr  IMG_7401_nhtohj.jpg

96274 Byte Upload um 28.11.2016    13:20 Uhr  Stefan_Schmidt_CNA_NY_w5ten4.jpg
« Last Edit: December 28, 2016, 02:08:08 AM by Yulli »
Logged

Yulli

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 168
Fälscherbande CNA-NY
« Reply #12 on: December 27, 2016, 09:04:57 PM »

Dieses Bild knöpfe ich mir einzeln vor.



http://res.cloudinary.com/hrscywv4p/image/upload/c_limit,h_1440,w_720,f_auto,q_90/v1/212370/IMG_7401_nhtohj.jpg

46254 Byte Upload um 25.11.2016    00:53 Uhr  IMG_7401_nhtohj.jpg

Der obere Teil zeigt in Kunstschrift ein rotes "CNA"-Logo mit weißem Hintergrund. Die Aufschrift darauf ist gefälscht. Geklaut ist das Logo auch. In Südafrika!

Hier das allem Anschein nach Originalbild:



http://thecolourcompany.co.za/wp-content/uploads/2014/05/cna.png

7666 Bytes Upload um  22.4.2016   ohne Uhrzeit  cna.png

"The Colour Company" ist laut Eigenwerbung eine Designagentur. CNA in Südafrika ist einer ihrer Kunden. Rechts unten in diesem Screenshot ist das alte Logo der CNA Südafrika zu sehen. Die anderen Logos daneben sind auch farbig, aber der Web"meister" der Agentur hat die Farben mit einem "mouseover" entsättigt.



Screenshot am 27.1.2016 von "The Colour Company"

Der Link hinter dem Logo ist diese URL: https://www.cna.co.za/

CNA in Südafrika ist eine Ladenkette. Hier findet man ihre Läden: https://www.cna.co.za/cnastore/

Dies ist das neue Logo der Ladenkette CNA Südafrika:



https://www.cna.co.za/skin/frontend/rwd/cna/images/media/cnalogo_small.png

3240 Byte Upload um 27.9.2016   13:01  Uhr  cnalogo_small.png
« Last Edit: December 28, 2016, 02:12:54 AM by Yulli »
Logged

Yulli

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 168
Frisch aus der Fälscherwerkstatt CNA-NY: das geklaute Logo
« Reply #13 on: December 27, 2016, 10:48:15 PM »



https://s3.amazonaws.com/everipedia-storage/ProfilePics/6666600510697244381.jpeg

Frisch aus der Fälscherwerkstatt CNA-NY: das geklaute Logo

Ich stell das hier einzeln in die Ecke, weil die Übergröße sonst das Ausgabeformat killt.


« Last Edit: December 28, 2016, 02:15:30 AM by Yulli »
Logged

Yulli

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 168
Everipedia und Wikipedia als Werkzeuge der Betrüger
« Reply #14 on: December 28, 2016, 10:34:58 PM »

Bei der Suche nach der ominösen "Agentur" "Conservative News Agency of New York" oder "CNA-NY" fällt auf, daß man fast nichts findet. Außer bei "Stefan Schmidt" nur in Wikipedia und Everipedia. Daß die Wikipedia zeitlich nachhinkt, ist kein Wunder. Die Wikipedia klaut sich alles zusammen. Oder kriegt es von Fälschern untergeschoben.


Google hat im Cache einen Treffer: am 1.12.2016 um 23:55:22 GMT wurde bei Everipedia die Seite https://www.everipedia.com/cna-ny abgezogen.

"This is Google's cache of https://www.everipedia.com/cna-ny. It is a snapshot of the page as it appeared on Dec 1, 2016 23:55:22 GMT. "

https://www.everipedia.com/cna-ny
Schnapp bei Archive.is:
http://archive.is/OClOs

Gesicherte Kopie:
http://transgallaxys.com/~aktenschrank/betrueger/STEFAN_SCHMIDT_FRAUD_CNA_NY_20161201_CACHED_http_archive_is__OClOs.htm

[*quote*]
This is Google's cache of https://www.everipedia.com/cna-ny. It is a snapshot of the page as it appeared on Dec 1, 2016 23:55:22 GMT.
The current page could have changed in the meantime. Learn more
Full versionText-only versionView sourceTip: To quickly find your search term on this page, press Ctrl+F or ⌘-F (Mac) and use the find bar.


Everipedia Logo

        Get an account, or Log in

Want to change something on this page or create your own? Register today, it's fast and free.
cna-ny
cna-ny

    CNA-NY
    News Agency
    News Agency
    Conservative
    News Agency
    New York

Top Page Editors

    CNA-NY Verified
    130
    Support_Deutsch
    20

Recent Page Activity
Support_Deutsch
edited the article
3 weeks, 5 days ago
Support_Deutsch
added a link
3 weeks, 5 days ago
CNA-NY
edited the article

3 weeks, 5 days ago
CNA-NY
added to the infobox

3 weeks, 5 days ago
CNA-NY
added to the infobox

3 weeks, 5 days ago
© 2016 Everipedia, Inc. About FAQ Forum Contact Terms Language Language flag

    cna-ny

    15 VIEWS

CNA-NY (Conservative News Agency of New York) is an American news agency located in New York City and the Newark area. CNA-NY is a nonprofit agency that operates as a cooperative, unincorporated association. CNA-NY isrun and managed by its contributing journalists in the United States, Canada, Europe and the Middle East.[3] 

History and development

CNA-NY is a not-for-profit news cooperative formed in 2007 by a group of investigative journalists to pool their strengths and to share information gathered individually. Since its foundation the Conservative News Agency of New York has grown steadily and opened a second office for international relations in 2012. The agency's core competence and business area are the results of investigative research.

Political approach

CNA-NY defines itself as a conservative association. However, the agency has ever since been showing a moderate approach towards socio-political topics. The currently acting president of CNA-NY, Harold Weinman, is said to be a very right-wing republican, his deputy, Timothy Miller, is known to have been an active supporter of Hillary Clinton.[5] 

 

    Reference Links (5)
    Comments / Discussion (0)

All information in the above article comes from the below links
5 Links | 0 Comments

0
http://www.infoplease.com/encyclopedia/entertainment/news-agency-evolution-news-agencies.html
List of global news agencies.
12/1/2016 11:06PM •
 Edit •
 Comment
0
6666674262534171252.jpeg
This is the reference link for the lead picture/gif of the page. Delete this link here or replace the picture/gif above.
12/1/2016 11:07PM • image/jpeg •
 Edit •
 Comment
0
http://www.washingtontimes.com/news/2015/nov/8/republicans-media-bias-claims-boosted-by-scarcity-/
Washington Times.
12/1/2016 11:13PM •
 Edit •
 Comment
0
http://www.allnewspapers.com/North_America/United_States/National_Media/News_Agencies/
List of news agencies.
12/1/2016 11:04PM •
 Edit •
 Comment
0

    http://www.unitedstatespressagency.com/en/get-your-press-pass/
    Press Pass.
    12/1/2016 11:05PM •
     Edit •
     Comment

Source: https://www.everipedia.com/cna-ny/#ixzz4UAsobyKx
[*/quote*]


Screenshot der Cache-Seite:


Originalgröße:
http://transgallaxys.com/~aktenschrank/betrueger/STEFAN_SCHMIDT_FRAUD_CNA_NY_20161201_CACHED_1.jpg



Der Text ist eine Fälschung auf die typische Scientology-Masche. 

[*quote*]
CNA-NY (Conservative News Agency of New York) is an American news agency located in New York City and the Newark area. CNA-NY is a nonprofit agency that operates as a cooperative, unincorporated association. CNA-NY isrun and managed by its contributing journalists in the United States, Canada, Europe and the Middle East.[3] 

History and development

CNA-NY is a not-for-profit news cooperative formed in 2007 by a group of investigative journalists to pool their strengths and to share information gathered individually. Since its foundation the Conservative News Agency of New York has grown steadily and opened a second office for international relations in 2012. The agency's core competence and business area are the results of investigative research.

Political approach

CNA-NY defines itself as a conservative association. However, the agency has ever since been showing a moderate approach towards socio-political topics. The currently acting president of CNA-NY, Harold Weinman, is said to be a very right-wing republican, his deputy, Timothy Miller, is known to have been an active supporter of Hillary Clinton.[5] 
[*/quote*]

Angeblich "formed in 2007" und seitdem ständig gewachsen ("has grown steadily"), ist die "Agentur" eine Fälschung. Wo? Bei der Everipedia. Wie? Indem jemand sie dort eingetragen hat.

"The currently acting president of CNA-NY, Harold Weinman, is said to be a very right-wing republican, his deputy, Timothy Miller, is known to have been an active supporter of Hillary Clinton.[5]" 

Weder der angebliche "president of CNA-NY, Harold Weinman" noch sein angeblicher "deputy, Timothy Miller" sind in den angegebenen Quellen auch nur erwähnt. Die Fälscher verlassen sich darauf, daß Alle zu faul sind zum Checken der Fakten.

Der Eintrag bei der Everipedia ist eine bewußt begangene Fälschung, eine "Legende" mit dem Ziel "Stefan Schmidt" als Alibi zu dienen. Bei der Fälschung ist auch gleich das (bei der CNA Südafrika geklaute) rote Logo enthalten, das "Stefan Schmidt" in seiner Homepage hat.

"Stefan Schmidt" ist ein Fälscher. Er bedient sich der vorbereiteten Legende. Die Legende selbst wird kurze Zeit später in Wikipedia und anderen Stellen eingetragen um Echtheit und Seriosität vorzutäuschen.

Stefan Schmidt täuscht Mitarbeit bei Agenturen usw. vor. Aber alles, was er angibt, sind weder seriöse Arbeitgeber noch reale und zahlende Agenturen. "Huffington Post" ist eine "Citizen Journalist" Wandzeitung, in der jeder herumpinseln kann, wie er lustig ist. Blastingnews ist ein bißchen anders, lebt aber auch bloß vom Geltungsdrang "des Herrn von nebenan, von dem man nicht mal den Namen kennt". Wo das endet, sieht man an "Stefan Schmidt": in einer Dreckschleuderei nach der anderen. Opfer sind außer Politikern auch echte Journalisten und verunglückte Homöopathen. Und alles andere, was sich nicht auf die Bäume retten kann.
« Last Edit: December 29, 2016, 05:18:43 AM by Yulli »
Logged

Yulli

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 168
Fälschungen aus dem Baukasten
« Reply #15 on: December 28, 2016, 11:54:23 PM »

"Stefan Schmidt" hat 2 Domains registriert:  http://www.investigativ-journalist.com und http://stefan-schmidt.tk

Beide Domains sind ANONYM registriert. Aber bei der Einen kann man trotzdem etwas erkennen: das Datum der Registrierung.

http://whois.domaintools.com/investigativ-journalist.com

[*quote*]
Whois Lookup investigativ-journalist.com
Registrar    TUCOWS DOMAINS INC.

Dates    Created on 2016-10-26 - Expires on 2017-10-26 - Updated on 2016-10-26
[*/quote*]

Die Domain investigativ-journalist.com wurde am 26.10.2016 registriert. Zu dem Zeitpunkt war der Webspace schon seit zwei Wochen in Arbeit. Diese Bilder wurden hochgeladen:

15163 Byte Upload um 12.10.2016    22:09  Uhr  bbf8ec89-76e8-4b65-b584-3def2a396f82_v3bsqi.png
http://res.cloudinary.com/hrscywv4p/image/upload/c_limit,h_1440,w_720,f_auto/v1/212370/bbf8ec89-76e8-4b65-b584-3def2a396f82_v3bsqi.png

17619 Byte Upload um 12.10.2016    22:09  Uhr  Images4_maq99b.png
http://res.cloudinary.com/hrscywv4p/image/upload/c_limit,h_630,w_1200,f_auto/v1/212370/Images4_maq99b.png


Die Homepage sieht professionell aus, ist aber nur aus dem Baukasten. Das Bild am oberen Ende der Seite, in dem ein Arm und ein Notebook zu sehen sind, ist ein Standardelement aus dem Baukasten. Alles gratis zu haben bei http://www.strikingly.com. Strikingly.com ist ganz unten am Fuß der Webseite in einem Logo zu sehen: "Powered by Strikingly".

Das geht alles ganz einfach. Von der längst nicht mehr strickenden Oma bis zu ihrem bekifften Urenkel kann das wirklich jeder! Ein "voluntary cititizen surfer guinea pig" hat uns das vorgemacht: http://www.Mars-Investigations-Inc.tk Sogar eine .tk-Domain wurde völlig anonym angelegt.

Die in der Homepage eingeblendeten Fenster, in die man zur Kontaktaufnahme Name und Emailadresse eintippen kann, sind laut freiwilligem Versuchskaninchen im Baukasten enthalten: "Im Menu für das Layout ein Beispiel nach dem anderen durchklicken, dann erscheint dieses Schema. Die Platzierung der EIngabefenster auf der linken Seite ist dabei vorgegeben."

http://www.Mars-Investigations-Inc.tk "in the pursuit of crime" ist ein kurzes Beispiel. Für mehr Text und Bilder muß man mit dem Baukasten länger herumbasteln, sagt das Kaninchen.

So eine Homepage machen kann Jeder. Und das alles völlig gratis und anonym! Wer bestimmte Dinge raus haben möchte oder etwas anderes rein haben möchte, der zahlt Strikingly ein paar Euronen, alles locker vom Taschengeld eines Erstklässlers zu deichseln.


Der Gipfel der Frechheit ist dann, daß dieser "Stefan Schmidt", von dem wir wissen, daß er ein Fälscher und eine Dreckschleuder ist, "Whistleblower" auffordert, sich bei ihm zu melden. Wen will er mit seiner Maskerade als "internationaler investigativer Journalist" anlocken und reinlegen? Was hat er vor? Wer sind seine Auftraggeber?
« Last Edit: December 29, 2016, 05:21:41 AM by Yulli »
Logged

Voltarian

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5

Der Eintrag bei der Wikipedia ist von einer "Gwenda73". Das dürfte die gleiche Person sein, die Everipedia die Fälschung untergeschoben hat.

"Conservative News Agency of New York (CNA-NY): Difference between revisions"
https://en.wikipedia.org/w/index.php?title=Conservative_News_Agency_of_New_York_(CNA-NY)&diff=754130846&oldid=753224747 

Gesichert:
http://archive.is/2fsnB

Gesicherte Kopie:
http://transgallaxys.com/~aktenschrank/betrueger/STEFAN_SCHMIDT_FRAUD__WIKIPEDIA_FORGERY_http_archive_is_2fsnB.htm

Screenshot:
http://transgallaxys.com/~aktenschrank/betrueger/STEFAN_SCHMIDT_FRAUD__WIKIPEDIA_FORGERY_screenshot-en.wikipedia.org-20161229.png

Die von "Gwenda73" durchgeführten Änderungen verweisen auf Texte, die gar keinen Zusammenhang mit der angeblichen Nachrichtenagentur "CNA-NY" haben. Ein Indiz mehr für Betrug durch "Gwenda73".
Logged

RadlMadl

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 39
Stefan Schmidt bei Kress schon gesehen?
« Reply #17 on: December 30, 2016, 09:48:20 AM »

Wenn ich nach "stefan schmidt" "cna-ny" suche, krieg ich bloß die paar Treffer:

[*quote*]
About 23 results (0.33 seconds)

Stefan Schmidt - Journalist
investigativ-journalist.com/
Stefan Schmidt ist investigativer Journalist und Rechercheur, stationiert in Beirut ... bin ich für für die konservative Nachrichtenagentur CNA-NY in den USA tätig.

Stefan Schmidt kressköpfe - Detail: kress.de
https://kress.de/koepfe/kresskoepfe.../35347-stefan-schmidt.html
Stefan Schmidt. Reporter CNA NY, Middle East Media Center, Huffington Post. CNA NY News Center 07109 Belleville, NJ Vereinigte Staaten. E-Mail-Adresse ...


Stefan Schmidt (Journalist) | Wiki & Bio | Everipedia, the encyclopedia ...
https://www.everipedia.com/stefan-schmidt-journalist/
Nov 26, 2016 - Stefan Schmidt (Journalist): Stefan Schmidt (*1973) ist ein ... für die konservative US-Nachrichtenagentur CNA-NY in New York City im Bereich ...

Stefan Schmidt, alle veröffentlichten Artikel - Blasting News
de.blastingnews.com/redaktion/stefan-schmidt/
Nov 24, 2016 - Alle Artikel lesen von Stefan Schmidt und ihr/sein Profil auf Blasting ... Seit 2016 arbeitet er für die kleine US-Nachrichtenagentur CNA-NY und ...

Die Quadriga-Hochschule in schiefem Licht? - Blasting News
de.blastingnews.com › Panorama › 2016 › 11
Rating: 5 - ‎4 votes
Nov 25, 2016 - Exklusiv für blastingnews von Stefan Schmidt und CNA-NY, New York City. Der Berliner Senat für Bildung, Jugend und Wissenschaft, Referat ...

Recent Posts - transgallaxys
transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?action=recent
3 days ago - Mein Name ist Stefan Schmidt. ... Für die kleine "Conservative News Agency of New York" (CNA-NY) arbeite ich seit 2016 als Rechercheur und ...

Pünktlich zum Fahrplanwechsel: Neuer Bahnsteig in Griebnitzsee ...
online-nachrichten.eu/.../puenktlich-zum-fahrplanwechsel-neuer-ba...
Translate this page
Dec 6, 2016 - Merkwürdige Weihen an der Quadriga-Hochschule. Von Stefan Schmidt und dem CNA-NY Recherchenetzwerk. Der Berliner Senat…
Petra Winter wird neue Vetmed-Rektorin | Online nachrichten

online-nachrichten.eu/.../petra-winter-wird-neue-vetmed-rektorin/
Dec 7, 2016 - Von Stefan Schmidt und dem CNA-NY Recherchenetzwerk. Der Berliner Senat… ÖVP-Chef Mitterlehner, das neue Feindbild der FPÖ.
Cottbuser Uni kooperiert mit Rolls-Royce – Jubiläum | Online ...

online-nachrichten.eu/.../cottbuser-uni-kooperiert-mit-rolls-royce-j...
... wird Brandenburg im… Merkwürdige Weihen an der Quadriga-Hochschule. Von Stefan Schmidt und dem CNA-NY Recherchenetzwerk. Der Berliner Senat…
Merkwürdige Weihen an der Quadriga-Hochschule | Aktuelle ...
nachrichten-aktuelle.com/.../merkwuerdige-weihen-an-der-quadrig...
Dec 4, 2016 - By Stefan Schmidt Von Stefan Schmidt und dem CNA-NY Recherchenetzwerk. Der Berliner Senat für Bildung, Jugend und Wissenschaft ...

Stefan Schmidt huffingtonpost de
namayeshghah.m.ccfun.ir/Stefan-Schmidt-huffingtonpost-de.html
Stefan Schmidt, Korrespondent und Rechercheur, ist Politologe (Universität) ... Reporter CNA NY, Middle East Media Center, Huffington Post CNA NY News .

Channel Catalog - Germany Blog auf The Huffington Post - rssing.com
germany1202.rssing.com/chan-24694280/all_p683.html
Dec 4, 2016 - Von Stefan Schmidt und dem CNA-NY Recherchenetzwerk. Der Berliner Senat für Bildung, Jugend und Wissenschaft - Abteilung für ...
[*/quote*]


Ist ein bißchen schwach für einen Journalisten mit 20 Jahre Naher Osten und so. Daß das TG-1 bei Google ist, ist schon mal gut. Ist Euch kress.de bisher entgangen?

"Stefan Schmidt kressköpfe - Detail: kress.de
https://kress.de/koepfe/kresskoepfe.../35347-stefan-schmidt.html
Stefan Schmidt. Reporter CNA NY, Middle East Media Center, Huffington Post. CNA NY News Center 07109 Belleville, NJ Vereinigte Staaten. E-Mail-Adresse ..."



Er hat sogar einen eigenen Eintrag in der Everipedia. Mit Foto!

"Stefan Schmidt (Journalist) | Wiki & Bio | Everipedia, the encyclopedia ...
https://www.everipedia.com/stefan-schmidt-journalist/
Nov 26, 2016 - Stefan Schmidt (Journalist): Stefan Schmidt (*1973) ist ein ... für die konservative US-Nachrichtenagentur CNA-NY in New York City im Bereich ..."

Logged

Kristallkugelwächterin

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 12
Ich glaub's ja nicht: Stefan Schmidt bei "Kress Köpfe"
« Reply #18 on: December 30, 2016, 09:26:05 PM »

Das war mir entgangen. Mal gucken.  8)

https://kress.de/koepfe/kresskoepfe-detail/profil/35347-stefan-schmidt.html



https://kress.de/koepfe/kresskoepfe-detail/profil/35347-stefan-schmidt.html

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------------------------------
    News
    Jobs
    Köpfe
    Pro

    Abonnement
    Kontakt
    Newsletter
    Mein kress

    Start
    |Köpfe
    |Stefan Schmidt

Stefan Schmidt


https://kress.de/typo3temp/_processed_/csm_fddb6e4d17c2d1cf6d9b02fb81bb83fd_4ed650284d.jpg

Reporter
CNA NY, Middle East Media Center, Huffington Post
CNA NY News Center
07109 Belleville, NJ
Vereinigte Staaten
E-Mail-Adresse nur für eingeloggte Benutzer sichtbar
http://www.investigativ-jour...
T: +1-(862)-2197291

Berufsweg
a) Background Rechercheur für Nachrichtenunternehmen in Südeuropa, im Nahen Osten und den USA
b) Background Rechercheur / Investigatives
c) Reporter/Blogger Huffington Post Deutschland
Ausbildung
Studium der Politikwissenschaft, Schwerpunkt "Politische Systeme" Südeuropas, des Nahen Ostens und Asiens. Schwerpunkt "Networks and Democracy".
Qualifikationen
siehe Webseite
Interessen
Ausdauersport, Sprachen, kultureller Austausch
--------------------------------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

Blastingnews erwähnt er nicht. Warum? Und das Bild?

https://kress.de/typo3temp/_processed_/csm_fddb6e4d17c2d1cf6d9b02fb81bb83fd_4ed650284d.jpg

Ich weiß nicht, ich weiß nicht. Ein Werbefzuzzi könnte sich so einen Blödsinn ausnahmsweise erlauben. Aber ein seriöser "Reporter"?

Ich wüßte zu gerne, wo die Burschen dieses Bild abgestaubt haben. Der Bildausschnitt ist zu klein und dann auch noch gedreht. Das kann überall kopiert worden sein.


[Screenshot eingefügt, Yulli]
« Last Edit: December 31, 2016, 06:28:14 PM by Yulli »
Logged

Kristallkugelwächterin

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 12
Stefan Schmidt in der Everipedia? Wer ist es diesmal?
« Reply #19 on: December 30, 2016, 10:53:39 PM »

Die Seite über Stefan Schmidt in der Everipedia hätte ich mir auch gleich denken können.

Radlmadl sagt:

"Stefan Schmidt (Journalist) | Wiki & Bio | Everipedia, the encyclopedia ..."
https://www.everipedia.com/stefan-schmidt-journalist/
Nov 26, 2016 - Stefan Schmidt (Journalist): Stefan Schmidt (*1973) ist ein ... für die konservative US-Nachrichtenagentur CNA-NY in New York City im Bereich ..."

https://www.everipedia.com/stefan-schmidt-journalist/




https://www.everipedia.com/stefan-schmidt-journalist/

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------------------------------
 Stefan Schmidt (Journalist)

https://s3.amazonaws.com/everipedia-storage/ProfilePics/6666659704832396024.jpeg

    Stefan Schmidt
    Journalist
    Journalismus
    Investigativ
    Journalist
    Konservativ

Stefan Schmidt (*1973) ist ein investigativer Journalist aus Deutschland, der von 1996 bis 2016 als Hintergrundrechercheur im Nahen Osten tätig war. Seit 2016 arbeitet er für die konservative US-Nachrichtenagentur CNA-NY in New York City im Bereich der Hintergrundrecherche.

Werdegang

Gebürtig aus Hamburg, wuchs Stefan Schmidt in Frankfurt am Main auf und studierte nach Abitur und Wehrdienst Politikwissenschaften und Journalismus in München, Boston und Beirut. In der libanenischen Hauptstadt übernahm er bereits während seines Studiums erste Rechercheaufträge und wurde zum Zulieferer von Nachrichten für arabische Zeitungen und TV-Sender. Er schrieb zusätzlich für größere Zeitungen in Europa und den USA, meist unter Pseudonym. 2016 wechselte Stefan Schmidt nach New York zu einer konservativen Nachrichtenagentur, auch hier in der Hintergrundrecherche. Zeitgleich begann er unter eigenem Namen für die deutschsprachigen Boulevardzeitungen Huffington Post Germany und blasting.news als politischer Reporter und Kommentator zu schreiben.[1] 

Positionen

Stefan Schmidt gilt unter Kennern als ausgewiesener Nahostexperte und investigativer Journalist "der alten Schule". Nach seinem Wechsel in die USA und dem Inerscheinungtreten unter Klarnamen als Autor der Boulevardblätter Huffington Post und blasting.news outete sich Stefan Schmidt als bekennender Konservativer. In einem Artikel, der in der Huffington Post unter dem Titel "Ich bin rechts und das ist auch gut so" erschien, erläuterte Schmidt seinen Lesern seine persönliche Sicht auf die Welt und den Politikbetrieb. In einem Interview mit einem US-Sender erklärte Stefan Schmidt, es sei ihm nur deshalb möglich als bekennender moderater Konservativer unbehelligt zu schreiben, weil er keine Rückkehrpläne nach Deutschland mehr habe. Die Situation des Journalismus in Deutschland sei "grauenhaft, sobald man rechts von den Grünen denkt".[2] 
Stil

Als Autor größerer Blätter schreibt Stefan Schmidt unter Pseudonym klar und sachorientiert. In Boulevardzeitungen pflegt er einen robusten und ironischen Stil.[3] 

    Reference Links (4)
    Article Discussion (0)
    Recent Activity
    Top Editors

All information in the above article comes from the below links

0
http://www.investigativ-journalist.com
Webseite von Stefan Schmidt (Journalist)
11/26/2016 11:38PM •
 •
 
0
http://www.huffingtonpost.de/stefan-schmidt/
Stefan Schmidts Archiv bei der Huffington Post.
11/26/2016 11:39PM •
 •
 
0
http://de.blastingnews.com/redaktion/stefan-schmidt/
Stefan Schmidts Archiv bei blasting.news Deutschland.
11/26/2016 11:40PM •
 •
 
0

    6666659704832396024.jpeg
    11/26/2016 11:46PM • image/jpeg •
     •
--------------------------------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

Das Bild soll vom "Stefan Schmidt" sein? Quatsch! Das ist geklaut!

https://s3.amazonaws.com/everipedia-storage/ProfilePics/6666659704832396024.jpeg

Hier gibt's das Bild auch:
"Working Conditions Worsen For Journalists In China"
http://www.chinacsr.com/en/2016/11/15/10235-working-conditions-worsen-for-journalists-in-china/
http://www.chinacsr.com/en/wp-content/uploads/photographer-768x512.jpg

Die Bildgröße bei den Chinesen stimmt nicht mit der in Everipedia überein. Bei Pixabay gibt es das Bild in mehreren Größen kostenlos zum Download. Eine davon ist die gleiche wie bei Everipedia.

https://pixabay.com/en/photographer-taking-camera-photo-1584840/

Alles Schwindel.

"Stefan Schmidt (*1973) ist ein investigativer Journalist aus Deutschland," Wo heben die plötzlich das Jahr her?

"Seit 2016 arbeitet er für die konservative US-Nachrichtenagentur CNA-NY in New York City im Bereich der Hintergrundrecherche. Es gibt aber keine Agentur mit diesem Namen. Warum ist auf der privaten Homepage von "Stefan Schmidt" das Copyrightzeichen von "CNA-NY" und nicht der Name "Stefan Schmidt"? Wenn Schmidt selber hinter dem Namen "CNA-NY" steckt, dann arbeitet er nicht für diese Agentur, sondern er benutzt den Namen "CNA-NY" nur als Tarnung.

"2016 wechselte Stefan Schmidt nach New York zu einer konservativen Nachrichtenagentur," Zu welcher? Zu seinem großen Vorbild Breitbart? Als "Breitbart 2.0, der bloß nicht in Deutschland sein darf"? Wieso hat er das eigentlich nicht bei "Kress Köpfe" geschrieben?


[Typo geplättet, Screenshot eingefügt. Yulli]
« Last Edit: December 31, 2016, 08:40:27 PM by Yulli »
Logged

Yulli

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 168
Fälscherbande klaut Fotos
« Reply #20 on: December 31, 2016, 08:54:09 PM »

Der Bildausschnitt mit dem geklauten Foto:




Ein geklautes Bild nehmen und darunter schreiben "Stefan Schmidt (Journalist)", das ist eine vorsätzliche Fälschung.

Ein Beweis nach dem anderen, daß da eine Fälscherbande am Werk ist.
« Last Edit: January 01, 2017, 02:14:00 AM by Yulli »
Logged

Nixe

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2

Kleiner Tipp: In dieser gesicherten Kopie
http://transgallaxys.com/~aktenschrank/betrueger/STEFAN_SCHMIDT_FRAUD_CNA_NY_20161201_CACHED_http_archive_is__OClOs.htm
ist unten links der Schreiber "CNA-NY" angegeben. Das ist die Person, die die Eintragung für die "Conservative News Agency of New York CNA-NY" gemacht hat, sich selbst CNA-NY nennt, aber etwas ganz anderes ist:

[*quote*]
CNA-NY
Jessica Heising  Verified 
Christian Neighbourhood Alliance - The New Year Missionaries
Everipedia Editor

IQ Score 1,247
Pages created 1,247
Total edits 68
everipedia.com/sc-theol



Edit History

CNA-NY edited the page for Christian Neighbourhood Alliance - The New Year Missionaries
Edited on Dec. 25, 2016, 3:48 p.m. Christian Neighbourhood Alliance - The New Year Missionaries (CNA-NY) is a global missions agency that partners with localal churches to send missionaries and establish reproducing churches among the nations, going where the most people have the most need and proclaiming the gospel in both word and action. It envisions the Christian faith transforming the world. ...
CNA-NY edited the page for Christian Neighbourhood Alliance - The New Year Missionaries
Edited on Dec. 25, 2016, 3:46 p.m. Christian Neighbourhood Alliance - The New Year Missionaries (CNA-NY) is a global missions agency that partners with the local church to send missionaries and establish reproducing churches among the nations, going where the most people have the most need and proclaiming the gospel in both word and action. It envisions the Christian faith transforming ...
CNA-NY edited the page for Christian Neighbourhood Alliance - The New Year Missionaries
Edited on Dec. 25, 2016, 3:44 p.m. Christian Neighbourhood Alliance - The New Year Missionaries is a global missions agency that partners with the local church to send missionaries and establish reproducing churches among the nations, going where the most people have the most need and proclaiming the gospel in both word and action. It envisions the Christian faith transforming the world. ...
CNA-NY edited the page for D.o.M. (deutsch)
Edited on Dec. 7, 2016, 11:35 p.m. D.o.M. und D.o.D. sind Abkürzungen und stehen für "Doctor of Metaphysics" und "Doctor of Divinity". Es handelt sich dabei um kirchliche Funktionstitel, die von protestantischen Kirchen und Freikirchen, vor allem im angelsächsischen Raum, an Theologen und Predigende vergeben werden und innerkirchlich das Ansehen eines Gelehrtenstatus zum Aussruck bringen. Es handelt sich jedoch ...
CNA-NY edited the page for D.o.M. (deutsch)
Edited on Dec. 7, 2016, 11:34 p.m. D.o.M. und D.o.D. sind Abkürzungen und stehen für "Doctor of Metaphysics" und "Doctor of Divinity". Es handelt sich dabei um kirchliche Funktionstitel, die von protestantischen Kirchen, vor allem im angelsächsischen Raum, an Theologen und Predigende vergeben werden und  innerkirchlich das Ansehen eines Gelehrtenstatus zum Aussruck bringen. Es handelt sich jedoch nicht um ...
CNA-NY edited the page for D.o.M. (deutsch)
Edited on Dec. 7, 2016, 11:33 p.m. D.o.M. und D.o.D. sind Abkürzungen und stehen für "Doctor of Metaphysics" und "Doctor of Divinity". Es handelt sich dabei um kirchliche Funktionstitel, die von protestantischen Kirchen, vor allem im angelsächsischen Raum, an Theologen und Predigende vergeben werden und  innerkirchlich das Ansehen eines Gelehrtenstatus zum Aussruck bringen. Es handelt sich jedoch nicht um ...
CNA-NY edited the page for sc. theol.
Edited on Dec. 7, 2016, 11:21 p.m. Sc. Theol. ist eine Abkürzung für den kirchlichen Funktionstitel "Scolasticus Theologicae". Dieser wird von protestantischen Kirchen, vor allem im angelsächsischen Raum, an Gelehrte und Lehrende der Theologie vergeben und hat innerkirchlich das Ansehen einer Professur. Es handelt sich jedoch nicht um einen akademischen Titel, sondern ist lediglich im klerikalen Raum mit ...
CNA-NY edited the page for sc. theol.
Edited on Dec. 7, 2016, 11:21 p.m. Sc. Theol. ist eine Abkürzung für den kirchlichen Funktionstitel "Scolasticus Theologicae". Dieser wird von protestantischen Kirchen, vor allem im angelsächsischen Raum, an Gelehrte und Lehrende der Theologie vergeben und hat innerkirchlich das Ansehen einer Professur. Es handelt sich jedoch nicht um einen akademischen Titel, sondern ist nur innerkirchlich mit einem solchen ...
CNA-NY edited the page for sc. theol.
Edited on Dec. 7, 2016, 11:20 p.m. Sc. Theol. ist eine Abkürzung für den kirchlichen Funktionstitel "Scolasticus Theologicae". Dieser wird von protestantischen Kirchen, vor allem im angelsächsischen Raum, an Gelehrte und Lehrende der Theologie vergeben und hat rein innerkirchlich das Ansehen einer Professur. Es handelt sich jedoch nicht um einen akademischen Titel, sondern nur mit einem solchen vergleichbar.[1] 
CNA-NY edited the page for sc. theol.
Edited on Dec. 7, 2016, 11:19 p.m. Sc. Theol. ist eine Abkürzung für den kirchlichen Funktionstitel "Scolasticus Theologicae". Dieser wird von protestantischen Kirchen, vor allem im angelsächsischen Raum Gelehrten und Lehrenden der Theologie verliehen und hat innerkirchlich das Ansehen einer Professur. Es handelt sich jedoch nicht um einen akademischen Titel, sondern nur mit einem solchen vergleichbar.[1] 
Page 1 of 2 Next


CNA-NY has referenced 14 links


Added on Dec. 25, 2016, 3:43 p.m.
https://www.cna.org
Example of many other groups using the abbreviation CNA.Added toChristian Neighbourhood Alliance - The New Year Missionaries
Added on Dec. 25, 2016, 3:40 p.m.
https://everipedia-storage.s3.amazonaws.com/ProfilePics/6666657495494545897-1482680430.png
LogoAdded toChristian Neighbourhood Alliance - The New Year Missionaries
Added on Dec. 7, 2016, 11:32 p.m.
https://s3.amazonaws.com/everipedia-storage/ProfilePics/6666646784239792360.png
Added toD.o.M. (deutsch)
Added on Dec. 7, 2016, 11:32 p.m.
https://www.wikiwand.com/en/Index_of_religious_honorifics_and_titles
QuelleAdded toD.o.M. (deutsch)
Added on Dec. 7, 2016, 11:17 p.m.
https://s3.amazonaws.com/everipedia-storage/ProfilePics/6666659190856565663.png
Added tosc. theol.
Added on Dec. 7, 2016, 11:17 p.m.
https://www.wikiwand.com/en/Index_of_religious_honorifics_and_titles
QuelleAdded tosc. theol.
Added on Dec. 2, 2016, 3:32 p.m.
https://s3.amazonaws.com/everipedia-storage/ProfilePics/6666600510697244381.jpeg
Added toConservative News Agency of New York (CNA-NY)
Added on Dec. 2, 2016, 3:32 p.m.
http://www.infoplease.com/encyclopedia/entertainment/news-agency-evolution-news-agencies.html
InfopleaseAdded toConservative News Agency of New York (CNA-NY)
Added on Dec. 2, 2016, 3:31 p.m.
http://www.allnewspapers.com/North_America/United_States/National_Media/News_Agencies/
AllnewspapersAdded toConservative News Agency of New York (CNA-NY)
Added on Dec. 2, 2016, 3:31 p.m.
http://www.washingtontimes.com/news/2015/nov/8/republicans-media-bias-claims-boosted-by-scarcity-/
Wash. TimesAdded toConservative News Agency of New York (CNA-NY)
Page 1 of 2 Next
0 Comments/Replies

© 2016 Everipedia, Inc. About FAQ Forum Contact Terms Language 
[*/quote*]


CNA-NY
Jessica Heising  Verified 
Christian Neighbourhood Alliance - The New Year Missionaries
Everipedia Editor


Taucht kurz auf, tippt ein bißchen was rein und ist wieder verschwunden. Sie ist aber nicht bei der "Catholic News Agency", das wäre nachprüfbar, sondern bei einem anderen  Klüngel, von dem man bisher anscheinend auch nichts wußte.
Logged

Thymian

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 369
Pages: [1]